Der Ameisenferdi
    D 1964
    • 5 Folgen
    • Deutsche Erstausstrahlung
      ARD
    5teilige Serie (je ca. 30 Min.) vom SWF im Rahmen der „Kinderstunde“

    DVD-Tipps von Der Ameisenferdi-Fans

    Der Ameisenferdi – Community

    • am

      Ach, der Ameisenferdi. Jeder hat so seine Kindheitserinnerungen.
      Ich wusste gar nicht, dass es den auch schon auf DVD gibt.
    • (geb. 1980) am

      die serie lief 1986 im baden-würtenberg( oder bayern) um18.30 oder19.00.Ichwar damals etwa sechs jahre alt.
      In ferdi war ich sehr verliebt, er war ein held, besonders in der Szene wo er Tolpatsch aus dem Kochtopf gerettet hat !
      Ich ass eine Weile keine schwarze Schokolade mehr, weil ich
      deshalb immer an Tolpatsch im Kochtopf denken musste .(Tolpatsch war braun)Ferdis Freundin hiess Gwendolin ich war auf sie natürlich eifersüchtig
    • (geb. 1955) am

      ich fand die Serie super, habe sie immer mit meinen Sohn (1979geb.)gesehen,auch mit 50.lieb ich solche Filme,könnte wiedermal im Fernsehen ausgestrahlt werden
    • (geb. 1983) am

      Das hab ich auch immer gern gesehn... und der Ferdi war doch in diese Marienkäferfrau verliebt, wie hieß sie? Quendoline? Auf Jedenfall hat sie sich alle Nase lang gepudert *g*
      Und dann gabs da noch so nen Käfer, der immer Lügenmärchen erzählt hat namens Tollpatsch... so langsam erinnere ich mich immer mehr! Wer weiß noch was?
    • (geb. 1985) am

      Ja das ist Ferdinand die Ameise, das war immer richtig lustig, Das nenn ich Kinderfernsehen, könnte auch mal wieder gesendet werden oder?

    Cast & Crew

    Auch interessant…