Das Strafgericht

    zurückStaffel 7, Folge 1–23weiter

    • Staffel 7, Folge 1
      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 16.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 2
      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 3
      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 18.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 4
      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 21.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 5

      Die 39-jährige Ina Kaminski soll ihren Ehemann Martin aus Verzweiflung vergiftet haben. Seit Jahren waren die Angeklagte und ihre 17-jährige Tochter Nelly der Gewalt des alkoholkranken Mannes ausgesetzt. Auch Tanja Strunk, die Nachbarin der Kaminskis, war vor den Angriffen des cholerischen Nachbarn nicht sicher … Wird Richter Ulrich Wetzel klären, wer das Gift in Martins Whiskeyflasche gemischt hat? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 6

      Das obdachlose Pärchen Till Falke und Pia Mohr ist angeklagt, den Rentner Robert Hahn in seiner Wohnung ausgeraubt und getötet zu haben. Während der Verhandlung fällt Till seiner Freundin in den Rücken und beschuldigt sie der Tat. Die Angeklagte gibt zwar den Raub zu, sie habe den 67-Jährigen aber nicht getötet. Als Pias alter Freund Roman Trehner aussagt, nimmt der Fall eine ungeahnte Wendung … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 23.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 7

      Der Amerikaner Anthony Jones soll seine 7-jährige Tochter Lucy entführt haben, um sie gegen den Willen ihrer Mutter Katja in die USA mitzunehmen. Der Angeklagte gibt zu, seine Tochter heimlich von der Schule abgeholt zu haben, doch er wollte sie beschützen und nicht entführen. In letzter Zeit wirkte Lucy verängstigt und eingeschüchtert. Was steckt dahinter? Wollte Anthony wirklich nur die Ursache für das ungewöhnliche Verhalten der Kleinen herausfinden? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 8

      Die Altenpflegerin Andrea Endell soll Kevin Jürging erschossen haben. Die Angeklagte hatte auf eigene Faust die Täter gesucht, die sie und ihren Ehemann Daniel überfallen und ihren geliebten Mann zu Tode geprügelt haben. Die 32-Jährige glaubte in Kevin einen der Täter erkannt zu haben und schoss auf offener Straße auf ihn. Wird Richter Ulrich Wetzel erfahren, was am Tatort wirklich passiert ist? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 25.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 9

      Die 25-jährige Susanne Wiegald soll der professionellen Treuetesterin Alina Messner im Fitnessstudio eine schwere Hantel aufs Bein geworfen haben. Alina hat nämlich der Angeklagten berichtet, dass ihr Freund Tim Peters bei dem vereinbarten Test treu war. Dabei hat Tim selbst zugegeben, mit Alina geschlafen zu haben. Wer sagt die Wahrheit? Und was weiß Christoph Kretsch, über das Liebesleben seines besten Freundes? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 28.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 10

      Daniel Hanau soll Jasmin Kempe, die Babysitterin seiner kleinen Tochter, vergewaltigt haben. Um die Tat zu vertuschen, hat er Jasmin anschließend in einem Bach ertränkt. Der 35-Jährige streitet die Tat vehement ab. Er wurde vor Jahren irrtümlich wegen Vergewaltigung verurteilt, das allein mache ihn aber nicht zum Serientäter. Ist der Familienvater wirklich unschuldig? Wie wird Richter Ulrich Wetzel entscheiden? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 11
      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 30.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 12

      Der ehemalige Drogenboss Anton Merks wird beschuldigt Martin Peters, den neuen Ehemann seiner Exfrau Anette, getötet zu haben. Anschließend soll er Martins Leiche in die Elbe geworfen haben. Der Angeklagte wehrt sich vehement gegen die Tatvorwürfe. Vor Kurzem wurde er aus der Haft entlassen und hat sich geschworen, nie wieder ein krummes Ding zu drehen. Wollte Anton den neuen Mann an Anettes Seite wirklich ausschalten oder hat jemand ganz anderes ein Motiv? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 31.01.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 13

      Steinmetz Werner V. soll Tobias W., dem Ex-Freund seiner Tochter Clarissa, einen Sack über den Kopf gestülpt und mit einem Stein-Meißel brutal auf seinen Kopf eingeschlagen haben. Tobias überlebte den Angriff schwer verletzt. Vor Gericht wirft der Angeklagte dem 18-jährigen Tobias weiterhin vor, dass er die schwangere Clarissa sitzen gelassen hat. Zur Überraschung aller Beteiligten behauptet Clarissa, sie ist zwar schwanger, hätte aber noch nie mit einem Mann Sex gehabt. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 01.02.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 14

      Die Supermarktverkäuferin Katharina Behr soll versucht haben ihren Chef Kai Ulmer mit einer Schere zu erstechen, weil er ihr den Job kündigen wollte. Die Angeklagte streitet die Tat ab und behauptet in Notwehr gehandelt zu haben. Der 38-Jährige wollte sie nämlich vergewaltigen. Wird Richter Ulrich Wetzel herausfinden, was zwischen den beiden im Supermarkt passiert ist? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.02.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 15

      Die 18-Jährige Schülerin Maxi S. soll aus Eifersucht versucht haben, ihren Freund Rene G. zu töten. Die Angeklagte ist vor Gericht sehr aufgebracht, wütend auf ihren Freund, leugnet aber die Täterin zu sein. Im Verlauf der Verhandlung wird klar, dass die junge Maxi S. etwas verheimlicht. Gibt es einen ganz anderen Grund für Ihre Tat oder ist sie sogar unschuldig? Für Richter Ulrich Wetzel ein schwieriger und spannender Fall … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.02.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 16
      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 06.02.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 17

      Tina S. soll ihren brutalen Mann Max S. im Streit mit seiner Dienstwaffe erschossen haben. Sie vermutete, dass ihr Ehemann schon wieder eine Affäre hatte. Und dieses Mal sogar mit seiner Kollegin aus der Sicherheitsfirma Sarah K.. Doch im Verlauf der Verhandlung tauchen mehr und mehr Widersprüche auf. Die Angeklagte glaubt die Täterin zu sein, hat jedoch eine Gedächtnislücke. Die angebliche Nebenbuhlerin Sarah K. schlägt sich überraschend auf die Seite der Angeklagten. Für Richter Ulrich Wetzel ein besonders schwieriger Fall. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 07.02.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 18

      Der arbeitslose Mirko N. war für ein paar Wochen in der Wohnung seines Schulfreunds Jochen N. untergekommen. Dort soll er brutal die Nachbarin Sabrina W. erwürgt haben, weil sie keinen Sex mit ihm haben wollte. Doch es stellt sich heraus, dass die Identität der Toten gar nicht stimmt. Das Gericht steht vor einem Rätsel. Als dann eine Polizistin die Nachricht bringt, dass es sich bei der Toten um eine Trickbetrügerin handelt, nimmt der Fall eine ungeahnte Wendung. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.02.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 19

      Donald S. soll auf der Beerdigung seines Vaters seine Ehefrau Letízia S. erschossen haben. Letízia wollte gegen den Willen ihres Mannes mit dem gemeinsamen Sohn Timo zurück nach Brasilien. Schnell wird der Verdacht auf Irene H. gelenkt, die ein starkes Motiv hat. Doch dann bekommt der Fall eine überraschende Wendung. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.02.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 20
      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.02.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 21
      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.02.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 22
      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.02.2008 RTL
    • Staffel 7, Folge 23
      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.02.2008 RTL

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das Strafgericht im Fernsehen läuft.