zurückStaffel 4, Folge 1–17

    • Staffel 4, Folge 1

      • Blendspiele (Fadeaway, 1926, Fleischer, Out of the Inkwell)

      Um seine selbsterfundene Zeichentrickfigur Koko zu ärgern, zeichnet der Erfinder Max Fleischer immer wieder neue Hintergründe, die nach einiger Zeit wieder verschwinden. Lange lässt sich das Koko jedoch nicht gefallen … 

      • Pudgy und das Kätzchen (Pudgy and the Lost Kitten, 1938, Fleischer, Betty Boop)

      Pudgy, Betty Boops Hündchen nimmt einen ausgezehrten Kater bei sich auf. Doch schon bald bereut es seine gute Tat … 

      • Superman (Superman, 1941, Fleischer)

      Ein verrückter Wissenschaftler versucht, die Erde mithilfe eines Laserstrahls zu zerstören. Doch Superman durchkreuzt seine üblen Pläne … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 07.01.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 2

      • Die Flecken des Leoparden (Leopard’s Spots, 1925, Bray)

      Warum haben die Leoparden Flecken? Hier ist die Antwort in Bildern … (Von Walter Lantz)

      • Der Dorfschmied (Village Smithy, 1931, Iwerks, Flip the Frog)

      Flip ist der glückliche Dorfschmied. Ein Hufeisen, das er ersetzen soll, beschert ihm unglaubliche Abenteuer … 

      • Die Maschinenmonster (The Mechanical Monster, 1941, Fleischer, Superman)

      Ein verrückter Erfinder raubt Banken mithilfe von Robotern aus. Eine neue Herausforderung für Superman … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.01.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 3

      • Felix kommt in die Dose (Felix gets the Can, 1925, Sullivan, Felix the Cat)

      Da sich Felix mit dem Angeln schwer tut, beschließt er, kurz auf einen Sprung nach Alaska zu reisen … 

      • Hundeliebe (Puppy Love, 1932, Iwerks, Flip the Frog)

      Flips Hund hat sich eine Freundin angelacht. Doch die Hundefänger sind hinter ihr her, und er hat alle Mühe, sie vor ihnen zu schützen.

      • Musikalische Bergarbeiter (Musical Mountaineers, 1939, Fleischer, Betty Boop)

      Mitten in den Bergen hat Betty eine Autopanne. In einer Herberge findet sich Unterschlupf, doch die Bewohner mögen Eindringlinge nicht sehr.

      • Der Goldraub (Billon Dollar Limited, 1942, Fleischer, Superman)

      Diebe versuchen, einen Zug mit einer Milliarde Dollar an Bord in ihre Gewalt zu bringen. Eine neue Herausforderung für Superman … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 21.01.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 4

      • Perpetuum Mobile (Perpetuum Mobile, 1920, Fleischer, Out of the Inkwell)

      Wieder einmal stört Clown Koko einen Mitarbeiter von Max Fleischer, der gerade an einer Erfindung arbeitet … 

      • Märchenträume (Fairyland Follies, 1931, Van Beuren, Aesop’s Fables)

      Im Märchenland sind die Schüler der Klasse oft abgelenkt und zerstreut. Die Musikstunde aber ist ihr größter Spaß. (Regie: John Foster)

      • Mein Freund, der Affe (My Friend the Monkey, 1939, Fleischer, Betty Boop)

      Ein kleiner Affe dringt in das Haus von Betty ein. Pudgy, ihr kleiner Hund, mag den ungewollten Gast ganz und gar nicht.

      • Der Riese aus der Arktis (The Artic Giant, 1942, Fleischer, Superman)

      Ein eingefrorener Tyrannosaurus, der jahrzehntelang gut konserviert im Museum stand, kann seinem eisigen Gefängnis entkommen. Er flieht und versetzt die Stadt in Angst und Schrecken … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 28.01.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 5

      • Liebesreigen (Alice Plays Cupid, 1925, Disney, Serie: Alice)

      Aus der Reihe: „Alice“ – Auf Biegen und Brechen versucht eine junge Katze, ihren Schwimm-Meister zu bezirzen

      • Jahrmarkt (Circus, 1932, Iwerks, Flip the Frog)

      Flip erlebt unglaubliche Abenteuer beim Versuch, als Hot-Dog-Verkäufer auf einem Jahrmarkt zu arbeiten.

      • Raketenträume (Phantom Rocket, 1933, Van Beuren, Tom & Jerry)

      Tom und Jerry machen sich mit einer Rakete auf die Reise, aber ein gefährlicher Gegenspieler befindet sich an Bord. (Regie: Frank Sherman)

      • Im Kugelhagel (Bulleteers, 1942, Fleischer, Superman)

      Drei gefährliche Männer dringen in das Hauptquartier der Polizei ein und zerstören es völlig. Mit einem riesigen Gefährt, das alles dem Erdboden gleichmacht, wollen sie die Stadt zerstören. Wird Supermann auch diese Gefahr verhindern können? (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.02.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 6

      • Kranke Zylinder (Sick Cylinders, 1929, Winkler, Oswald)

      Oswald macht sich auf den Weg zu seiner Freundin, um ihr seine neuste Errungenschaft – ein neues Auto – zu präsentieren. Aber sein Rivale ist ebenfalls schon motorisiert. Die Schöne muss sich nun für einen der beiden Bewerber entscheiden. Wird Oswald ihr Herz erobern können? (Regie: Hugh Harman)

      • Bleichgesicht (Pale Face, 1933, Iwerks, Flip the Frog)

      Auf seiner Reise in den wilden Westen wird Flip von Indianern überrascht und gefangen genommen.

      • Betty Boop und der Professor (Betty Boop and Grampy, 1935, Fleischer, Betty Boop)

      Der geniale Professor Grampy lädt Betty und einige Freunde zu einer Party ein. Dort erwarten sie ungeahnte Überraschungen.

      • Das magische Teleskop (The Magnetic Telescope, 1942, Fleischer, Superman)

      Ein verrückter Wissenschaftler fängt die Energie der Sterne mit Hilfe eines magnetischen Teleskops ein. Unaufhaltsam nähern sich plötzlich riesige Feuerbälle der Stadt … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.02.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 7

      • Der Ballonwettkampf (Alice’s Balloon Race, 1926, Disney, Alice)

      Aus der Reihe: „Alice“ – Ein großer Ballonwettkampf steht bevor, an dem auch Alice und ihre treue Katze teilnehmen. Unglücklicherweise jedoch haben sie einen Gegner, der sich nicht an die Spielregeln hält … 

      • Halloween (Halloween, 1931, Winkler, Toby the Pup)

      Zu Halloween macht Toby ein kleines Fest, an dem sich überraschend auch einige Hexen und Kobolde einfinden. (Regie: Dick Huemer, Sid Marcus)

      • Ausflug nach Hollywood (Hollywood Capers, 1935, WB, Looney Tunes)

      Der kleine Beans schleicht sich in die Studios Hollywoods ein, um sich an die Fersen der großen Stars zu heften. Dabei trifft er auf „Dick und Doof“ und „Frankenstein“. (Regie: Jack King)

      • Das Erdbeben (Electric Earthquqke, 1942, Fleischer, Superman)

      Ein teuflischer Ingenieur erzeugt künstlich ein Erdbeben, zerstört dadurch einen großen Teil der Stadt, und versetzt die Bevölkerung in Angst und Schrecken. Doch Superman weist den Verrückten in seine Schranken. (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.02.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 8

      • Die mechanische Puppe (Mechanical Doll, 1927, Fleischer, Out of the Inkwell)

      Koko macht Bekanntschaft mit einer Puppe, die wunderschön tanzen kann. Doch ein Tropfen Öl macht seine Träume zunichte.

      • Faust um Faust (Flying Fist, 1930, Iwerks, Flip the Frog)

      Flip, der Frosch, ist Amateurboxer und bereitet sich auf einen Boxkampf vor. Sein Gegner ist eine kampfeslustige Schildkröte, mit der nicht zu spaßen ist.

      • Meine Sprache (A language All My Own, 1935, Fleischer, Betty Boop)

      Betty Boops Theatervorstellungen haben einen rauschenden Erfolg, denn ihre Sprache ist universell.

      • Der Vulkan (Volcano, 1942, Fleischer, Superman)

      300 Jahre nach der letzten Eruption stellen Wissenschaftler neue Erschütterungen eines Vulkans fest. Die Stadt in der Nähe ist bedroht. Lois Lane und Clark Kent sollen für den Daily Planet Bericht erstatten. Doch am Eingang findet Clark Kent sein Ticket nicht mehr. Kein Wunder: die ehrgeizige Lois hat es versteckt. So ist sie alleine als plötzlich während der Führung der Vulkan ausbricht. Doch Clark Kent alias Superman ist in der Nähe, um die Zerstörung der Stadt zu verhindern und Lois aus großer Gefahr zu retten. (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.05.2001 arte
      War ursprünglich für den 25.02.2001 angekündigt, entfiel jedoch kurzfristig. Der erste Cartoon hat einen französischen Vorspann mit dem Titel 'Koko en Vacances'.
    • Staffel 4, Folge 9

      • Urlaub (Vacation, Fleischer, 1924, Out of the Inkwell)

      Koko möchte Urlaub machen, doch die Hintergründe, die ihm Max Fleischer zeichnet, sind nicht ganz nach seinem Geschmack.

      • Der Milchmann (The Milkman, 1932, Iwerks, Flip the Frog)

      Milchmann Flip beginnt seine Arbeit schon früh am Morgen. Doch so einfach ist das nicht, denn ein kleiner herumstreunender Junge stört ihn bei der Auslieferung der Milch.

      • Der Bomber (The Japoteur, 1942, Famous, Superman)

      Der Welt größtes und nach neuesten technischen Erkenntnissen gebautes, amerikanisches Bombenflugzeug ist auf dem Weg zum Probeflug. Zeitungsreporter Lois Lane und Clark Kent sind zur Besichtigung geladen. Doch als Clark Kent das Flugzeug verlässt, findet er Lois nicht mehr. Sie ist im Flugzeug geblieben. Dieses wird kurz nach seinem Start von Japanern in Besitz genommen und nach Tokio umgeleitet. Lois arlamiert die amerikanische Basis, bringt sich jedoch damit in Todesgefahr. Wenn da nicht Superman wäre … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.03.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 10

      • Broncho, der Pfundskerl (Broncho Buster, 1927, Aesop’s Fables)

      Aus der Reihe: „Aesops Fabeln“ – Bauer Alfalfa bereitet sich auf sein erstes Rodeo vor. Aber auch sein Pferd Broncho studiert bereits Tricks und Tücken, um seinen Reiter im Ernstfall abzuwerfen. (Regie: Paul Terry)

      • Westernklänge (Western Whoopee, 1930, Van Beuren, Aesop’s Fables)

      Aus der Reihe: „Aesops Sound“ – Im Wilden Westen schürt ein gemeiner Bandit die Angst von Cowboys und Farmern. Als er die schöne Cathy entführt, wird es dem kleinen „Mickey“artigen Helden zuviel. Er sammelt seine Männer und macht sich auf, dem Bösewicht ein für allemal das Handwerk zu legen. (Regie: John Foster)

      • Sei brav, Kleines! (Baby Be Good, 1935, Fleischer, Betty Boop)

      Betty Boop muss sich um einen kleinen Jungen kümmern, der nur Dummheiten im Kopf hat, und nicht schlafen will.

      • Terror im Zirkus (Terror of Midway, 1942, Fleischer, Superman)

      Zeitungsreporter Clark Kent begleitet seine Kollegin Lois Lane zum Zirkus, über den sie berichten soll. Während der Vorstellung lässt ein kleiner Affe einen Gorilla frei, der die Zuschauer in Panik versetzt und die Vorstellung im Nu platzen lässt. Glücklicherweise ist Superman zur Stelle … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.03.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 11

      • Peter Pan lässt grüßen (Peter Pan Handled, 1925, Bray)

      Aus der Reihe: „Dinky Doodle“ – Dinky Doodle ist eingeladen ins Königreich der Lüfte. Doch auch dort gibt es immer wieder Reibereien. (Regie: Walter Lantz)

      • Ein Hundeleben (What a Life, 1932, Iwerks, Flip the Frog)

      Flip ist Straßenmusiker und hat so seine Mühe, Geld zu verdienen. Die Polizei macht ihm das nicht gerade einfacher … 

      • Showdown (Showdown, 1942, Famous, Superman)

      In der Stadt sind einige Diebstähle im Namen von Superman begangen worden. Der echte Superman versucht nun, seinen Namen zu retten und den Schwindler zu demaskieren. (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.03.2001 arte
      Der erste Cartoon hat einen französischen Vorspann mit dem Titel 'Au Royaume de l’Air'.
    • Staffel 4, Folge 12

      • Nach Afrika (Felix Follows and Swallows, 1925, Sullivan, Felix the Cat)

      Der Winter ist da. Felix erträgt die Kälte nicht und beschließt, mit den Schwalben nach Afrika zu ziehen. Dort erwarten ihn aufregende Abenteuer.

      • Liebeswerben eines Maurers (Hold anything, 1930, WB, Looney Tunes)

      Selbst die schwierige Arbeit auf dem Gerüst eines neuzubauenden Hauses hindert Bosko nicht daran, um seine Liebste zu werben. (Regie: Hugh Harman)

      • Katzenjammer (Happy You And Merry Me, 1936, Fleischer, Betty Boop)

      Eine junge Katze verfolgt eine Fliege und landet unversehens bei Betty Boop. Dort findet sie eine Dose Bonbons und macht sich gierig darüber her. Ihr Magen jedoch dankt es ihr nicht, und Betty Boop muss ihre Fähigkeit als Krankenschwester unter Beweis stellen.

      • Nächtliche Sabotage (Eleventh Hour, 1942, Famous, Superman)

      In der japanischen Stadt Yokohama wird ein Schiff versenkt. Die japanischen Behörden verstärken daraufhin die Wache, doch täglich um 23 Uhr wird ein weiteres Schiff versenkt. Eines Nachts sieht Reporterin Lois Lane vom amerikanischen „Daily Planet“, wie Superman ein Schiff zerstört. Sie wird von den Wachen gefangengenommen. Die japanische Regierung droht, sie zu exekutieren, falls die Sabotage weitergeht, doch Superman ist im rechten Augenblick zur Stelle … (Regie: Dan Gordon) (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 25.03.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 13

      • Meerestreiben (Oceantics, 1930, Sullivan, Felix the Cat)

      Da er sich als Musikus nicht durchzusetzen vermag, bewirbt sich Felix bei der Marine.

      • Bimmelblues (Box Car Blues, 1930, WB, Looney Tunes)

      Boskos vielversprechende Zugreise wird jäh durch eine Kuh gestört, die sich verlaufen hat und die Gleise blockiert. (Regie: Hugh Harman)

      • König der Kakteen (Cactus King, 1934, Van Beuren, The Little King)

      An Bord seines königlichen Zuges macht der Kleine König eine Reise in den Wilden Westen, um endlich Cowboys und Indianer zu sehen.

      • Die verschwundene Leiche (Destruction Inc., 1942, Famous, Superman)

      Lois lässt sich von einem Waffenhersteller pro Forma engagieren, um einer undurchsichtigen Geschichte auf dem Grund zu kommen: Zeugen wollen gesehen haben, wie auf dem Gelände der Firma ein Arm im Morast versank. Und am Tag darauf fehlt jede Spur von einem der Aufseher des Unternehmens. Lois wird beim Spionieren überrascht und bringt sich wieder einmal in eine gefährliche Situation, aus denen sie nur Superman befreien kann … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.04.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 14

      • Die verbotene Frucht (Colonel Heeza Liar’s Forbidden Fruit, 1923, Bray)

      In New York gibt es plötzlich keine Bananen mehr. Colonel Heeza Liar erzählt den Anwesenden, wie er seinerzeit eine Bananeninsel entdeckt hat … (Regie: Walter Vemon Stallings)

      • Bosko und Bruno (Bosko and Bruno, 1932, WB, Looney Tunes)

      Bosko und sein Hund gehen auf den Zugschienen spazieren. Und Hund Bruno nutzt jede Gelegenheit, sein Herrchen aufs Glatteis zu führen. (Regie: Hugh Harman)

      • Holländische Impressionen (Holland Days; Originaltitel: Dutch Treat, 1930, Terrytoon)

      Musikalische Stippvisite in Holland mit typischen Melodien und Szenen. (Regie: John Foster)

      • Die Rache der Mumien (The Mummy Strikes, Famous, 1943, Superman)

      Ein Ägyptologe wird ermordet in einem Grab aufgefunden und seine Assistentin verdächtigt, ihn umgebracht zu haben. Clark Kent erhält einen Anruf von Dr. Wilson, dem Direktor des ägyptischen Museums. Allein macht er sich zum vereinbarten Treffpunkt auf, doch Lois ahnt eine gute Story und folgt ihm heimlich … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.04.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 15

      • Kleines hässliches Entlein (The Black Duck, 1929, Aesop’s Fables)

      Ein kleines, hässliches Entlein hat Mühe, sich in den Kreis der anderen Enten ein zu finden. Doch als eine große Gefahr droht, entpuppt es sich zum Retter der gesammelten Bande. (Regie: John Foster)

      • Flip drückt die Schulbank (School Days, 1932, Iwerks, Flip the Frog)

      Flips Tage in der Schule sind gezählt. Denn sein Hund, der sich in die Klasse eingeschlichen hat, traf zuvor auf ein Stinktier, das ihn mit einem so edlen Geruch überzogen hat, dass selbst Tische und Stühle aus der Schule fliehen … 

      • Der Bomber (Dumb Patrol, 1931, WB, Looney Tunes)

      Bosko ist Pilot eines Jagdfliegers und muss sich gegen einen überraschend starken Gegner verteidigen. (Regie: Hugh Harman, Rudolf Ising)

      • Trommelfeuer (Jungle Drums, Famous, 1943, Superman)

      Während des Krieges wird ein Flugzeug über dem Dschungel von den sich dort versteckt gehaltenenen Nazis abgeschossen. Lois, die den Absturz überlebt, wird gefangengenommen und auf einen Scheiterhaufen gestellt. Ihr Kollege Clark Kent alias Superman kann sie gerade noch rechtzeitig vor dem Tode retten. (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.04.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 16

      • Newman’s Lachparade (Newman’s Laugh-O-Grams, ca. 1920, Disney)

      Erstmals bei ARTE zu entdecken: der erste Trickfilm von Walt Disney!

      • Kindermädchen (Nurse Maid, 1932, Iwerks, Flip the Frog)

      Flip hat als Zeitungsverkäufer leider überhaupt kein Glück. So nimmt er seine Chance wahr und lässt sich als Kindermädchen engagieren. Doch auch diese Aufgabe liegt ihm nicht besonders … 

      • Im Schützengraben (Boum, Boum, 1936, WB, Looney Tunes)

      Der Krieg ist ausgebrochen. Beans und seine Kameraden warten im Schützengraben auf den Angriff der Feinde … (Regie: Jack King)

      • Hendersons Höhle (Underground World, 1943, Famous, Superman)

      Der Sohn des Höhlenforscher Henderson erzählt den Zeitungsreportern Lois und Clark von den Entdeckungen seines Vaters, der seit einiger Zeit vermisst wird. Falls die Zeitung Daily Planet die Nachforschungen bezahlt, verspricht er die Exklusivrechte an der Story. Lois und Clark lassen sich darauf ein, und alsbald befinden sie sich auf einem Boot in der Höhle, die Henderson erforschen wollte. Sie steigen aus, merken aber nicht, dass ihr Boot davontreibt, und mit ihm eine Ladung Dynamit. An einer Felswand explodiert das Boot und gibt den Weg frei in eine geheimnisvolle und angsterregende unterirdische Welt von vogelartigen Gestalten, die Lois und Henderson sogleich in ihren Gewahrsam nehmen. Glücklicherweise ist Superman nicht weit … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 22.04.2001 arte
    • Staffel 4, Folge 17

      • Schlaflos in Cartoonland (Felix the Cat in Forty Winks, 1930, Sullivan, Felix the Cat)

      Felix würde gerne schlafen, doch ist es nicht einfach, einen Ort zu finden, an dem man ihn in Ruhe lässt … 

      • Waisenjunge Willie (Little Orphan Willie, 1930, Iwerks, Flip the Frog)

      Ein Storch setzt bei Flip ein kleines Mäusekind ab, da seine Familie die Aufnahme verweigert. Und Flip versucht sich mehr schlecht als recht in der Erziehung des kleinen Wirbelwindes.

      • Bosko auf Fuchsjagd (Bosko’s Fox Hunt, 1931, WB, Looney Tunes)

      Bosko geht auf Fuchsjagd. Doch hat er nicht mit der Schläue seiner Jagdbeute gerechnet … (Regie: Hugh Harman)

      • Geheimagent (Secret Agent, Famous, 1943, Superman)

      Mit einem patriotischen Gruß an die amerikanische Nationalflagge endet die erste Superman-Serie im Zeichentrickformat: Während Clark Kent von einer Telefonzelle aus telefoniert, kollidiert nebenan in einer Apotheke ein Wagen. Clark wird gefangengenommen, die Polizei nimmt die Verfolgung der Verfolger auf und kann schließlich eine junge Geheimagentin retten, die der amerikanischen Regierung wichtige Dokumente zu überbringen hat. Eine Eskorte soll sie zum Flughafen geleiten, doch ihre Verfolger sprengen eine Brücke und bringen die junge Frau in eine lebensgefährliche Situation. Auch dieses Mal ist Superman zur Stelle, um die schöne Geheimagentin zu retten und im Direktflug nach Washington zu geleiten … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.04.2001 arte

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Cartoon Factory im Fernsehen läuft.