Beatrice Egli – Die große Show der Träume

    2 Ausgaben, Folge 1–2

    • 135 Min.
      Bild: ARD
      Beatrice Egli sucht bisher unentdeckte Talente und erfüllt ihnen ihren persönlichen Traum vom Auftritt vor großem Publikum. – © ARD

      In ihrer ersten Samstagabendshow im Ersten sucht die Sängerin Beatrice Egli bisher unentdeckte Talente der verschiedensten Genres, ob Musik, Tanz, oder Akrobatik, und erfüllt ihnen ihren ganz persönlichen Traum: Sie bekommen die Chance, ihr Können vor einem großen Publikum zu zeigen. Seit Beatrice Egli 2013 die Herzen der Zuschauer im Sturm eroberte, schwimmt die Schweizerin auf der Erfolgswelle. Viel Talent und Fleiß haben der Schlagersängerin nicht nur jede Menge Sympathien, sondern auch Musikpreise vom Echo bis zum Swiss Music Award sowie diverse Gold- und Platin-Auszeichnungen für ihre Alben beschert. Doch bei alldem hat die 26-Jährige nicht vergessen, dass sie es ohne ein Quäntchen Glück nie soweit geschafft hätte – und genau das möchte sie nun mit den Talenten teilen, denn Beatrice Eglis Motto lautet: „Meine Show ist deine Show!“ In der Sendung präsentiert Beatrice Egli die Ergebnisse ihrer Talentsuche und bietet ihren Schützlingen aus Deutschland und der Schweiz einen unvergesslichen Auftritt. Unterstützt wird sie in ihrer großen Primetime-Show von nationalen und internationalen Stargästen, die auch über ihre eigenen musikalischen Anfänge aus dem Nähkästchen plaudern. Beatrice Eglis Gäste: – Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier – Schlagerlegende Howard Carpendale – die norwegischen Hitgaranten Madcon (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 08.08.2015 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Sa 04.07.2015 SRF 1
    • 135 Min.
      Bild: ARD
      Beatrice Egli. – © ARD

      Gäste: Glasperlenspiel, Roland Kaiser, Matthias Reim, Klubbb 3 u. a. Große Begabungen, eine große Bühne und noch größere Emotionen – das bietet die zweite Ausgabe von „Beatrice Egli – Die große Show der Träume“. Die charmante Schweizerin lädt vielversprechende Talente in ihre Show ein und gibt ihnen die Chance, ihr Können im Fernsehen einem Millionenpublikum vorzuführen – neben Stars wie Glasperlenspiel, Roland Kaiser, Matthias Reim und „Klubbb 3“ mit Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff. Beatrice Egli schwimmt weiter auf der Erfolgswelle, gerade hat sie ihr viertes Album veröffentlicht. Doch bei alldem hat die Sängern und Moderatorin nicht vergessen, dass sie es ohne ein Quäntchen Glück nie so weit geschafft hätte. Das möchte sie nun mit anderen teilen: „Meine Show ist deine Show!“ lautet das Motto von Beatrice Egli. Zwei bayerische Jungs haben das Ticket für „Die große Show der Träume“ bereits gelöst: Beatrice Egli überraschte Magnus (12) und Quirin (15) bei der großen Schlager-Starparade in München mit der Einladung in ihre Show. Die beiden Volksmusik-Nachwuchstalente haben sie mit Gesang, Steirischer Harmonika, Trompete und Tenorhorn überzeugt. Aus ihrer Heimat, der Schweiz, holt Beatrice zudem das Zauberduo Domenico, bestehend aus Nico (23) und Dominik (27), in die Show. Noch studieren beide, doch sie träumen von einer Vollzeit-Karriere als Zauberer. Diese und weitere Talente bekommen die Gelegenheit, ihr Können einem Millionenpublikum vorzuführen und ihren Traum von einem unvergesslichen Auftritt wahr werden zu lassen. Und das auf einer Bühne, auf der auch prominente Künstler stehen: Glasperlenspiel mit ihrem Erfolgssong „Geiles Leben“, die Hitgaranten Roland Kaiser und Matthias Reim sowie das Dreiländer-Trio „Klubbb 3“ mit Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff. Sie alle zeigen sich in Beatrice Eglis Show von ihrer ganz persönlichen Seite und plaudern auch über die eigenen musikalischen Anfänge. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 04.06.2016 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Sa 04.06.2016 SRF 1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Beatrice Egli – Die große Show der Träume im Fernsehen läuft.