Staffel 3, Folge 3

    • 29. Ladendiebe

      Staffel 3, Folge 3
      Das Berliner Redaktionsteam der Bonner Zeitung ist zu einer guten Truppe zusammengewachsen. Freundschaftlich und kollegial führt Anna Marx ihre Mitarbeiter. Gleichwohl ärgert sie sich immer wieder über ihren Chef Gruber, der von Bonn aus unerquickliche Aufträge erteilt. Ihren Vorstellungen von einem spannenden Thema entspricht das jedenfalls nicht: Gruber wünscht einen ‚Gefälligkeitsartikel‘ über das 60jährige Firmenjubiläum des Feinkost-Kaufhauses Korting. Schließlich handelt es sich hierbei um einen guten Anzeigenkunden. Kein Fall für Anna Marx, sondern eher für Mitarbeiter Klaus Mahlberg, auch wenn – oder gerade weil – er der Neffe vom Chef ist.
      Und im Grunde scheint es zunächst wenig spektakulär zu sein,
      was der Wirtschaftsredakteur Mahlberg von Juniorchef Hermann und Seniorchef Richard Korting über das Unternehmen erfährt: Die Geschichte entpuppt sich als ganz gewöhnliche Erfolgsstory der Traditionsfirma Feinkost Korting. Die Vorbereitungen für das Familienjubiläum laufen auf Hochtouren. Doch dann taucht plötzlich Jakob Landau in der Stadt auf, ein alter Herr aus Israel. Er wendet sich hilfesuchend an Anna Marx. Denn er, Annas Vater und Richard Korting waren einst miteinander befreundet. Jakob Landau hat einen einzigen Wunsch: Er möchte seinen Jugendfreund Richard Korting nach 60 Jahren wiedersehen. Doch Richard Korting hat Angst vor einer Begegnung, denn mit Jakob Landau tauchen die Schatten der Vergangenheit auf… (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereDi 20.06.2000Das Erste

    Cast & Crew

    Sendetermine

    So 16.03.2008
    16:55–17:45
    16:55–
    Mo 06.03.2006
    09:05–09:55
    09:05–
    Mi 21.06.2000
    10:25–11:15
    10:25–
    Di 20.06.2000
    20:15–21:05
    20:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Auf eigene Gefahr online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…