Deutsche Erstausstrahlung: ProSieben
    Original-Erstausstrahlung: Syndication (Englisch)
    Alternativtitel: Peter Benchley's Amazonas

    Flug 767 der Trans Rio Airlines, unterwegs nach Brasilien, stürzt mitten über dem dichtbewaldeten Amazonas ab. Wie durch ein Wunder überleben sechs Passagiere die „Notlandung in der Hölle“, so der Titel des Serienauftakts. Von der Außenwelt komplett abgeschnitten, suchen sie verzweifelt nach einem Ausweg aus dem Dschungel. Nur mühsam lernen die Sechs, dass sie aufeinander angewiesen sind, wollen sie in der Wildnis überleben. Wilde Tiere, archaische Stämme und paranormale Phänomene fordern sie heraus.

    Bestsellerautor Peter Benchley, Oscar-nominiert für sein Drehbuch zu Steven Spielbergs Horrorhit „Der weiße Hai“, lieferte die Vorlage für das packende Urwaldabenteuer mit Carol Alt („Private Parts“), „Tropical Heat“-Star Rob Stewart und C. Thomas Howell („Die Outsider“). (Text: Premiere)

    Amazonas – Gefangene des Dschungels – Kauftipps

    Amazonas – Gefangene des Dschungels – Community

    (geb. 1963) am : Ein unvollendeter Abschluss.
    Vollgende Fragen bleiben hier ungeklärt: nachdem "Dr. Kennedy" bei einem Zweikampf mit dem Schwachkop "Stack" diesen mit einem Bauchschuss verletzt hatte und in's Camp dieser sog. Auserwählten zurückgekehrt ist - erliegt "Stack" seinen Verletzungen - oder nicht!?
    Zum anderen wäre da noch die Frage, ob "Karen Oldham" bei ihrem Flug aus dem Dschungel in eine nahende Gewitterfront es nun geschafft hatte - oder nicht!?
    Spannend ist dabei auch die Frage, ob die Akteure überhaupt gerettet werden??

    Auf jeden Fall ist diese Serie nicht so kompliziert und verwirrend wie später "Lost"...
    am : Auch wenn es acht Jahre später ist...Mia, Du solltest unbedingt mehr als nur ein Buch lesen, Deine Grammatik ist erschreckend. Zuviel TV lässt Dich verblöden.
    (geb. 1963) am : Wie gut, dass es nochmal ab nächster Woche auf "Sky Nostalgie" wiederholt wird.
    Denn sowohl die Erstausstrahlungen 2002 auf "PRO 7" als auch später auf "Premiere Serie" hatte ich jeweils immer verpasst...
    (geb. 1983) am : Die Serie hatte auf jedenfall das gleiche Potential wie LOST... schade, dass es nur 22 Folgen gibt :/
    (geb. 1993) am : ey leuteee, ich bin sooo traurig man.
    der film ist so geil. stellt euch mal vor, wir werden nie erfahren was passierren wird. :´(
    gibts da nicht einen Buch davon oder irgendwas, wo es bis zum wierklichen ende lesen kann. ich würde sogar bereit sein, ein buch zu lesen. Der film ist es wert!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    21 tlg. US Abenteuerserie von Peter Benchley (Peter Benchley’s Amazon; 1999–2000).

    Der Arzt Dr. Alex Kennedy (C. Thomas Howell), Karen Oldham (Carol Alt), Andrew Talbott (Rob Stewart), Will Bauer (Tyler Hynes), die Opernsängerin Pia Claire (Fabiana Udenio) und der Teenager Jimmy Stack (Chris Martin) sind die einzigen Überlebenden eines Flugzeugabsturzes im Amazonasgebiet. Von den Rettungsmannschaften werden sie übersehen, also kämpfen sie fortan gemeinsam in der Wildnis ums Überleben.

    Die Folgen waren eine knappe Stunde lang. Sie liefen sonntagnachmittags.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Amazonas – Gefangene des Dschungels im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …