zurückFolge 3weiter

    • Folge 3
      30 Min.
      Bild: Bayerisches Fernsehen
      Folge 3 – © Bayerisches Fernsehen

      In den 1990er-Jahren durchlebt Bernhard eine wahre Achterbahnfahrt im Leben. Es beginnt damit, dass er seinen Job verliert. Gleichzeitig bandelt Opa mit der neuen polnischen Haushälterin Olga an – zum Schrecken von Oma. Bernhard versucht Frieden zu stiften, doch es ist vergebliche Liebesmüh. Seine Eltern trennen sich, und Bernhard rauscht in eine Depression, an deren Tiefpunkt er dann Olga die Meinung geigt, was den Sommer’schen Heiligabend endgültig aus den Angeln hebt. Anschließend muss der immer noch arbeitslose Bernhard erleben, wie seine geliebte Brigitte, die sonst immer zu ihm hält, momentan aber im Eine-Welt-Laden von Tante Moni „Karriere“ macht, den Weihnachtsfrieden mittels einer neuen Erfindung namens Handy ruiniert. Am Ende holt Bernhard zum Befreiungsschlag aus und lädt seinen Schwiegervater Hubert zum gemeinsamen Gänsebraten ein, um ihn um einen Job zu bitten. Wer Bernhard kennt, der ahnt natürlich bereits, dass auch dieses Unterfangen völlig nach hinten losgeht – wie immer an Heiligabend: hier in den Jahren 1993, 1994, 1995 und 1996. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.12.2013 NDR
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Amazon Video de SDKaufen 2,49 €
      Amazon Video de HDKaufen 2,99 €
      maxdome Store SD HDKaufen ab 1,99 €

      Sendetermine

      Fr
      23.12.201600:45–01:15NDR
      00:45–01:15
      Mi
      21.12.201600:35–01:05MDR
      00:35–01:05
      So
      27.12.201517:30–18:00Bayerisches Fernsehen
      17:30–18:00
      Mi
      23.12.201500:00–00:30MDR
      00:00–00:30
      Sa
      19.12.201502:10–02:40NDR
      02:10–02:40
      Fr
      27.12.201319:45–20:15Bayerisches Fernsehen
      19:45–20:15
      Di
      24.12.201322:40–23:10NDR NEU
      22:40–23:10

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Alle Jahre wieder im Fernsehen läuft.