Achterbahn
    D 1983
    9 Folgen
    Deutsche Erstausstrahlung: NDR/RB/SFB III

    Das Spin-Off der Serie „Hallo Spencer“ war ein Ferienmagazin, das im gemeinsamen Sommerprogramm von NDR/RB/SFB sowie dem WDR und dem Hessischen Rundfunk lief und Tipps brachte für alle, die ihre Ferien zu Hause verbracht haben. Außerdem gab es in jeder Sendung einen „Stargast“.

    Moderiert wurde die Serie, die nur im Sommer 1983 lief, vom grünen Pelikan „Pitt“. Pitt schwärmt gerne vom Pelikan-Urlaubsparadies, für Freunde kurz Pups genannt, und träumt gerne, außerdem behauptet Pitt, er könnte zaubern … Sein bester Freund ist Kalle. Dieser denkt viel realistischer als sein Freund und glaubt auch nicht alles was der Pelikan ihm so erzählt. Nätürlich waren Spencer und Elvis aus „Hallo Spencer“ auch mit dabei. Sie besuchen verschiedene Städte Deutschlands und stellen dort deren Veranstaltungen und Ausstellungen vor.

    Manfred und Mücke sind zwei Hasen, die oft kleine Abenteuer erleben oder etwas Lustiges spielen. Dann wäre da noch Dr. Eugen Brosig, dieser las uns die damals aktuellen Ferientipps aus verschieden Orten vor. Nicht nur Puppen, sondern auch Menschen wirkten bei „Achterbahn“ mit, z.B. die Kindergärtnerin Christiane oder Pitts zweitbester Freund Patrick.

    Spin-Off von Hallo Spencer

    Kauftipps von Achterbahn-Fans

    Achterbahn – Community

    • (geb. 1970) am

      @Friedhelm, mit dem ZDF liegst Du leider daneben, Spencer war eine NDR Produktion und somit auch "Achterbahn".
      Die Sendung lief auch nicht im Ersten, sondern in den dritten Programmen der ARD (NDR, WDR, HR) und zeitversetzt um 17:30 Uhr auch in SÜDWEST 3, wo Du es im Süden mit Sicherheit gesehen hast. http://www.tvprogramme.net/80/1983/19830828.htm
    • (geb. 1973) am

      @hitparadenfan - Nein, bin mir eigentlich sicher, dass es der Spin-Off-Ableger von "Hallo Spencer" war - diese Titelmusik kenne ich, ich erinne mich noch an die Tricksequenz am Anfang jeder Folge, als da eine Achterbahn in Regenbogenfarben erschien und eine Stimme "Achterbahn, Achterbahn" sagte - und dann die Musik neu ansetzte und das Bild zu einer realen Achterbahn wechselte. Die in den 90ern im ZDF ausgestrahlte Serie "Achterbahn" ist mir gänzlich unbekannt.
    • (geb. 1973) am

      Das wird was anderes gewesen sein was im ZDF lief https://www.fernsehserien.de/achterbahn-1992
    • (geb. 1973) am

      Hallo Manuela,
      ich habe eben hier im Forum einen Beitrag geschrieben. Ich meinte, die Sendung wäre Samstags und Sonntags im ZDF gelaufen (Ja, richtig gelesen, ZDF).
    • (geb. 1973) am

      Sehe gerade, die Serie soll in diversen Regionalprogrammen im Ersten Programm gelaufen sein??? also ich komme aus dem Süden (Sendegebiet des damaligen SDR/SWF) und auch ich konnte "Achterbahn" sehen, allerdings meine ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, dass die Sendung im ZDF lief, und zwar samstags oder sonntags.

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Achterbahn im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …