Kommentare 1–3 von 3

    • am

      Ich habe am 21.12.2020 um 21.00 Uhr  bei der Sendung "Abenteuer Diagnose", Dokureihe D 2017, einen Beitrag gesehen, da ging es u.a. um eine biskupide Herzklappe, die bei einem Mann Schädigungen im Hirn und damit Ohnmachtsanfälle auslöste. Leider habe ich diesen Bericht nicht ganz gesehen. Ist es möglich, dass ich einen Zugang zu dieser Sendung nochmals erhalte? Wäre mir sehr wichtig.
      • (geb. 1940) am

        Danke für den Beitrag ,am 06.08, über Polyneuropathie mit einer Folge
         Erkrankung, der ATTR-PN. Mein Mann leidet seit über 30 Jahren an Polyneuropathie und ist seit einem halben Jahr sehr gezeichnet (Gangunsicherheit Gefühlsschwäche in den Füßen, Hände-Trimor,  Muskelschwund,  Durchfälle, Gewichtverlust und seit drei Tagen Brustschmerzen 
        . Ich kämpfe nun mit seinem Hausarzt und seiner Neurologin für eine vernünftige Diagnostik.
        • (geb. 1949) am

          Ich haette gern fuer meinen asthmakranken Sohn den Namen des Medikamentes, welches der Arzt zum Ende der Behandlung gespritzt hat und auch endlich geholfen hat.
          Vielen Dank im Voraus
          Monika Seifert
          • am

            Der Sprecher sagt "Eine Spritze mit dem Wirkstoff Omalizumab". Wikipedia nennt dazu ein Medikament..

        Erinnerungs-Service per E-Mail

        TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Abenteuer Diagnose im Fernsehen läuft.

        Abenteuer Diagnose – Kauftipps

        Auch interessant…