Verbotene Liebe

Verbotene Liebe

◀ zurück
1999, Folge 947–971 
weiter ▶
  • Folge 947

    Barbara will die unheimliche Nachricht sofort Christoph zeigen, doch als sie ihn endlich findet, entpuppt sich die Nachricht als harmloser Neujahrsgruß. Barbara befürchtet sofort, dass Nils

    hinter den Vorfällen steckt. Doch Christoph befürchtet eher, dass seine Frau die furchtbaren Erlebnisse mit Nils noch nicht verarbeitet hat. Henning hat es endlich geschafft, Carolin

    aufzuspüren und lädt sie sofort zu einer Führung durch das Schloss ein. Doch seine Versuche, mehr über sie herauszufinden, scheitern kläglich und Carolin bleibt nicht einmal zu dem extra

    arrangierten Abendessen. Nina und Erika haben riesen Spaß, bis Ninas Freundinnen auftauchen.

    Erika ist verwirrt, als ein Kuss zwischen Nina und einer Freundin ihr plötzich einen Stich versetzt.

    Als die Freundin dann Nina vollkommen in Anspruch nimmt und wild mit ihre flirtet, verlässtErika aufgewühlt das Lokal. Hat sie etwa selbst Gefühle für Nina? (Text: Passion)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.01.1999 Das Erste
  • Folge 948

    Steffi hat die Trennung von Nick immer noch nicht überwunden und als sie ihm zufällig begegnet und er sie eiskalt abblitzen lässt, sinnt sie auf Rache. Sie bittet Milli, Nick in die Kneipe zu locken

    und gibt vor, sich versöhnen zu wollen. Ihr Plan geht auf und als Nick in der Kneipe eintrifft, ist er schockiert zu sehen, dass Steffi anscheinend mit Dennis zusammen ist. Heino, der keine

    Ahnung von Etikette hat, lässt sich auf eine Wette mit Kati ein, die glaubt, er könne problemlos ein Fünf-Gänge-Menü meistern. Heino lässt sich einen Benimm-Schnellkurs von Ulli geben und

    stellt sich seiner Aufgabe. Arno bemerkt, dass Erika sich von ihm zurückzieht und wendet sich hilfesuchend an Nina … (Text: Passion)

  • Folge 949

    Dennis leiht sich Charlies Auto, um mit Tilman zu einem Boxkampf im Ruhrgebiet zu fahren. Mittlerweile vertraut Charlie den Fähigkeiten ihres Assistenten und möchte ihm fortan Routineaufgaben überlassen, um sich selbst anderen beruflichen Projekten zu widmen. Doch als

    Charlie dann auf dem Heimweg von Friedenau einen Unfall baut, ändern sich ihre Zukunftsaussichten schlagartig. Nick verlässt wütend die Kneipe, nachdem Steffi mit Dennis in die Pension abgedampft ist. Steffi macht Dennis derweil klar, dass sie ihn nur für ihre Zwecke

    benutzt hat und keine Sekunde wirklich vorhatte, mit ihm zu schlafen. Ulli rät seinem Bruder währenddessen, um Steffi zu kämpfen. Heino hat die Wette mit Kati gewonnen und wünscht sich

    von ihr, den Rest des Tages mit ihr verbringen zu dürfen. Doch Kati ist alles andere als begeistert und lädt noch Patrick und Jackie zu dem Ausflug ein. Doch Heino ist enttäuscht und hat keine

    Lust mehr und so gurken sie nur mit Katis Auto in der Gegend herum, bis ihnen plötzlich auf einer Landstraße der Tank ausgeht und Patrick sich alleine auf den Weg zu nächsten Tankstelle macht … (Text: Passion)

  • Folge 950

    Charlie steht unter Schock und begeht Fahrerflucht. Mit Clarissas Hilfe gelingt es ihr, jeglichen Verdacht von sich abzuwälzen. Doch sie macht sich Sorgen um das Unfallopfer. Dennis findet

    derweil Charlies Wagen und wird auf dem Rückweg vom Boxkampf von der Polizei wegen Fahrerflucht vernommen. Christoph macht sich große Sorgen um Barbara. Kati blafft Heino auf der Straße so sehr an, dass der schon alleine und zu Fuß nach Hause gehen will. Doch Jackie hält

    ihn gerade noch davon ab. Doch alle Streitereien sind vergessen, als die drei den verletzten Patrick finden. Heino leistet Erste Hilfe und Kati ist sehr beeindruckt. Plötzlich kommen Zweifel

    in ihr auf, ob sie ihn bisher nicht zu unfair behandelt hat … (Text: Passion)

  • Folge 951

    Barbara beginnt auf eigene Faust, Nachforschungen über Nils anzustellen. Doch langsam zweifelt sie selbst an ihrer Wahrnehmung. Von Gero lässt sie sich Beruhigungstropfen verabreichen. Zu

    Christophs großem Entsetzen beginnt Barbara plötzlich, mit einem imaginärem Henning zu plaudern. Nick will Steffi unbedingt zurückgewinnen, obwohl er ihr immer noch nicht gestanden

    hat, dass er mit Milli geschlafen und sie sogar geschwängert hat. Doch Steffi will nichts mehr von ihm wissen. Sie stürzt sich stattdessen in ihre Arbeit, bis sie zu ihrem großem Entsetzen feststellt, dass Nick ihr Auftraggeber ist. Charlie hat ein schlechtes Gewissen, als sie erfährt, dass Dennis verdächtigt wird, den Unfall verursacht zu haben. In der Kneipe wird sie Zeuge, wie Dennis von den anderen geächtet wird. Aber ihr ist auch klar, dass ihre berufliche Zukunft zerstört wäre,

    würde man sie als Täterin identifizieren … (Text: Passion)

  • Folge 952

    Steffi lässt sich weder von Milli, noch von ihrer Agentin dazu überreden, den Auftrag bei Nick und Ulli im Laden anzunehmen. Als dann ein anderes Model im Laden auftraucht, ist Nick sehr

    enttäuscht. Doch dann erscheint Steffi im Laden und erledigt den Job mit größter Professionalität.

    Nick fasst allen Mut zusammen und geht auf Steffi zu, um sich mit ihr zu versöhnen, doch Steffi lehnt energisch ab. Barbara ist entsetzt, als sie erkennt, dass sie die ganze Zeit halluziniert.

    Während sie schläft, findet Gero heraus, dass die Beruhigungsmittel, die er Barbara gegeben hat, immer noch ungeöffnet sind. Kati und Christoph reagieren alarmiert auf diese Entdeckung. Erika

    muss ständig an Nina denken. Es gelingt ihr nicht einmal, sich mit ihrer Arbeit abzulenken. Als Erika Nina dann in der Kneipe begegnet, fällt ihnen der Umgang miteinander sehr schwer und

    Erika ist heilfroh, den Abend mit Arno und im Kreise der Familie zu verbringen. Doch dann taucht plötzlich Nina dort auf … (Text: Passion)

  • Folge 953

    Nina ist überraschend beim Spieleabend der Brandners aufgetaucht und Erika weiß nicht, wie sie sich verhalten soll. Doch nachdem die anfängliche Unsicherheit überwunden ist, verstehen sie

    sich wieder blendend. Als Dank für den schönen Abend lädt Erika Nina ins Kino ein, doch dort angekommen, kann sich Erika ihrer Gefühle für Nina nicht länger erwehren und küsst sie. Nick

    gibt auf: Steffi scheint vollkommen mit ihrer Beziehung abgeschlossen zu haben, da sie bisher jeden seiner Versöhnungsversuche zurückgewiesen hat. Doch dann bemerkt Milli, wie sehr Steffi

    doch noch unter der Trennung leidet. Gemeinsam mit Ulli und Frank will Milli versuchen, die beiden doch wieder zu vereinen. Henning hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben, Carolin

    näher kennenzulernen, da taucht sie plötzlich im Schloss auf, um seine Essenseinladung anzunehmen. Euphorisch lässt er sich von ihr zu einem Ausritt überreden. Doch als dann Carolins

    Pferd wenig später ohne sie zurückkommt, befürchtet er, dass ihr etwas Schlimmes zugestoßen ist … (Text: Passion)

  • Folge 954

    Erika und Nina schweben nach dem Kinobesuch beide auf Wolke Sieben, doch dann begegnen sie im Foyer Milli, Frank und Ulli. Gerade noch gelingt es den beiden Frauen, die Situation zu retten.

    Henning findet Carolin verletzt im Park auf und bringt sie zurück nach Friedenau. Gero untersucht sie sofort und empfiehlt eine Einweisung ins Krankenhaus. Doch Carolin wehrt sich

    vehement dagegen und so bietet Henning ihr an, sich auf Friedenau auszukurieren. Kurz darauf gesteht Henning seinem Vater, wie verliebt er in Carolin ist. Doch die verhält sich auf ihrem

    Zimmer plötzlich äußerst merkwürdig. Zu Dennis’ großer Verwunderung engagiert Charlie für ihn einen Anwalt. Patrick erhält währenddessen einen Delikatessenkorb ohne Absender und Jackie

    mutmaßt sofort, dass er wohl von Dennis kommen muss. Als Jackie Dennis später in der Kneipe trifft, fordert sie ihn vehement auf, endlich seine Schuld einzugestehen … (Text: Passion)

  • Folge 955

    Dennis’ Lage spitzt sich immer weiter zu: Nun zweifelt selbst Tilman an seiner Unschuld. Dennoch lässt Dennis’ Stolz es nicht zu, dass Charlie ihm einen Anwalt besorgt. Als Heino ihn

    dann auch noch aus der Kneipe werfen will und Charlie im letzen Moment dazukommt, um dazwischen zu gehen, beginnt es selbst für Charlie eng zu werden. Milli und Ulli versuchen, Steffi

    und Nick wieder zusammenzubringen. Als Milli Frank um Unterstützung bittet, weigert der sich jedoch, da er vor Ulli nicht als ‚Dr. Love‘ geoutet werden möchte. Doch dann erkennt Frank, dass

    die Lage ohne seine Hilfe hoffnungslos scheint und hat ein Einsehen. Carolin hat keinerlei Schwierigkeiten damit, Henning von sich zu begeistern. Als er dann ihr Interesse für Malerei

    beobachtet, sucht er nach einem Weg, ihr eine Freude zu bereiten. Ohne zu ahnen, dass Carolin bloß mit seinen Gefühlen spielt, bittet er seinen Vater, Carolin Zugang zum Bildersaal zu

    gewähren. Doch Christoph lehnt dies ab … (Text: Passion)

  • Folge 956

    Frank, Milli und Ulli haben einen – ihrer Ansicht nach – todsicheren Plan, mit dem sie Nick und Steffi endlich wieder vereinen wollen. Mit einem Gedicht an Steffi, das sie unter Nicks Namen im

    Radio senden wollen, wird sich Steffis Herz schon erweichen lassen. Doch dann kommt alles anders: Der aufgebrachte Nick stellt Frank zur Rede, als plötzlich Steffi dort anruft. Schweren

    Herzens gesteht Nick ihr ein letztes Mal seine Liebe und gleichzeitig, seinen endgültigen Verzicht

    auf sie. Empört weist Charlie Kati in die Schranken und hält weiter zu Dennis. Doch dann verlässt Kati demonstrativ mit ihren Freunden die Kneipe und selbst Heino lässt sich aus Solidarität

    beurlauben. Charlie wird plötzlich klar, welches Risiko sie eingeht, wenn sie weiter zu Dennis – dem Sündenbock – hält. Schweren Herzens bittet sie ihn schließlich, aus der Pension auszuziehen.

    Henning setzt sich in seiner Verliebtheit einfach über Christophs ausdrückliches Verbot hinweg:

    Er lässt Carolin den Bildersaal Friedenaus betreten … (Text: Passion)

  • Folge 957

    Kati ist überrascht, als sie erfährt, dass Heino aus Solidarität Urlaub in der Kneipe genommen hat und seinen Verdienstausfall damit kompensiert, dass er nun an der Tankstelle arbeitet. Sie

    entschließt sich spontan, eine bessere Arbeitsstelle für ihn zu finden und vermittelt ihn an eine Modelagentur. Heino ist glücklich, bis er erfährt, wer für ihn da die Fäden gezogen hat. Nach der

    missglückten ‚Dr. Love Akion‘ ist Nick sehr bedrückt. Dennoch nimmt er Ullis Entschuldigung an, da er gerührt ist, wie sehr die drei sich für ihn eingesetzt haben. Als Steffi dann plötzlich im

    Laden auftaucht, um sich mit Nick zu versöhnen, kann Nick nicht anders: Er ist überglücklich Steffi zu sehen. Und auch die drei ‚Kuppler‘ freuen sich über das unverhoffte ‚Happy End‘. Alle

    scheinen unbeschwert, bis auf Milli, der es sichtlich schwerfällt, ihre Schwester wieder mit Nick vereint zu sehen. Charlie kündigt Dennis das Zimmer in der Pension. Dennis ist entsetzt und fühlt

    sich vollkommen isoliert. Verstört sucht er Patrick auf, doch auch dieser hält ihn für den Fahrer des Unfallwagens. Dennis weiß nicht weiter und ist erleichtert, als Tilman ihm unverhofft seine

    Hilfe und eine Bleibe im Pfarrhaus anbietet … (Text: Passion)

  • Folge 958

    Kati versteht nicht, weshalb Heino den Job, den sie ihm besorgt hat, einfach aufgibt. Doch dann machen Barbara und Jackie ihr klar, dass sie Heino nicht weiter wie eine Marionette behandeln

    kann, die sie nach Belieben lenkt. Nick und Ulli sind zuversichtlich, ihren Laden für eine Million verkaufen zu können. Doch dann holt das Angebot eines Interessenten sie wieder auf den Boden

    der Tatsachen zurück. Nina wartet voller Ungeduld darauf, dass Erika aus London zurückkehrt – was wenn sich Erikas Gefühle plötzlich geändert haben? Doch als Erika dann zurück ist, fliegt sie

    geradezu in Ninas Arme. Nina ist überglücklich, bis Erika sie dann bei ihrer ersten Verabredung für ein Abendessen mit der Familie versetzt … (Text: Passion)

  • Folge 959

    Als Nick und Ulli hören, welchen Preis der Makler für ihren Laden ansetzt, wollen sie es zunächst nicht wahrhaben. Doch dann resignieren sie und versuchen mit aller Kraft, ihr Erbe doch noch zu

    verdoppeln. Sie überlegen gemeinsam, wer wohl als Käufer infrage kommen könnte. Als sich Gero dann als Käufer anbietet, sind sie mehr als überrascht. Barbara fühlt sich endlich wieder

    besser und schlägt Christoph vor, gemeinsam etwas zu unternehmen. Doch Christoph hat immer noch Bedenken und bereitet statt eines Ausflugs einen romantischen Abend vor. Als Barbara dann

    am nächsten Tag sogar ins Büro fahren möchte, ist Christoph erleichtet: Seiner Frau scheint es tatsächlich besser zu gehen. Doch dann hört Barbara im Autoradio eine Liebeserklärung von Nils

    und steht unter Schock. Nina ist enttäuscht, dass Erika sie versetzt hat, doch andererseits hat sie auch Verständnis für ihre Situation. Sie möchte Erika auf keinen Fall unter Druck setzen. Erika

    verspürt beim Essen derweil große Sehnsucht nach Nina. Als dann am nächsten Morgen die ganze Familie ausgeflogen ist, kommt Nina vorbei und Erika und sie schwelgen in Wiedersehensfreude.

    Dabei merken sie nicht, dass Arno zurückkommt, weil er etwas zu Hause vergessen hat … (Text: Passion)

  • Folge 960

    Obwohl Barbara sich unglaublich erschrocken hat, aus dem Autoradio plötzlich Nils’ Stimme zu hören, ist sie froh darüber, dass sie mit der Kassette endlich einen Beweis dafür hat, dass Nils ihr

    tatsächlich nachstellt. Doch bevor sie Gero die Kassette vorspielen kann, gelingt es Gregor, sie durch einen Sprachkurs auszutauschen. So langsam beginnt Barbara selbst, an ihrer Zurechnungsfähigkeit zu zweifeln. Ulli hat zugestimmt, den Laden mit Geros Hilfe zu verkaufen.

    Obwohl sie Geros Hilfe einiges kostet, bleibt ihnen immer noch genügend Geld von der Erbschaft übrig, sodass sie in eine sorglose Zukunft blicken können. Und letztlich fehlt Nick sowieso nur

    eines zu seinem Glück … Erika ist erleichert: In letzter Sekunde ist es ihr gelungen, die brenzlige Situation zu entschärfen. Dennoch wird ihr deutlich bewusst, wie schwer es sein wird, ihre Affäre

    mit Nina weiterhin geheimzuhalten. Sie beschließt, ihre beiden ‚Leben‘ strikt voneinander zu trennen, doch dann schlägt Arno Nina vor, wieder bei ihnen einzuziehen … (Text: Passion)

  • Folge 961

    Steffi ist überglücklich: Nick hat ihr einen Heiratsantrag gemacht. Als sie am nächsten Tag Milli und Arno die frohe Botschaft verkündet, versucht Milli tapfer, ihren Kummer zu verbergen. Auch

    für Nick und Ulli läuft es geschäftlich wie am Schnürchen: Stolz verkünden sie ihrem Anwalt, dass sie die Erbschaftsbedingungen erfüllt haben. Die beiden Brüder ahnen nicht, dass Clarissa

    hinter dem Erbe steckt und nicht vorhatte, die restlichen 4,5 Millionen auszuzahlen. Nina gelingt es, Arno glauben zu machen, dass sie in ihrer Pension bestens aufgehoben ist und sie von dort aus

    auch viel schneller bei ihrer Arbeit ist. Doch um nicht allzu lange auf Erika zu verzichten, überrascht Nina sie mit einem Besuch im Eisstadion. Dort albern die beiden Frauen herum, wie

    zwei junge Mädchen und küssen sich, in aller Öffentlichkeit. Nina ist verunsichert, ob sie nicht zu weit gegangen sind, doch Erika erklärt ihr, dass die Meinung anderer ihr egal sei. Ihr Liebesglück

    scheint perfekt. Doch nach dem wunderbaren Tag in trauter Zweisamkeit, erinnert ausgerechnet Nina Erika daran, dass er wohl an der Zeit ist, nach Hause zurückzukehren. Heino ist freudig

    überrascht, als Kati mit Barbaras Wagen an der Tankstelle auftaucht und ihn bittet, ihr zu helfen, da sich ihr Verdeck nicht mehr schließen lässt. Heino ist voller Tatendrang und will sofort

    loseilen, um das fehlende Ersatzteil zu besorgen. Nur widerwillig lässt sein Chef ihn gehen und nur unter der Bedingung, dass Heino sich beeilt. Doch Heino gerät prompt in einen langen Stau

    und befürchtet, durch diese arge Verspätung seinen Job zu verlieren. Als er endlich an der Tankstelle eintrifft, stellt er verblüfft fest, dass Kati für ihn eingesprungen ist … (Text: Passion)

  • Folge 962

    Nina macht sich große Sorgen darüber, dass Erika der Belastung ihre Familie dermaßen anzulügen, nicht mehr lange standhalten kann. Doch als Erika erfährt, dass ihre Tochter heiraten

    wird, fasst Erika einen folgenschweren Entschluss: Sie möchte sich nun voll und auf die Beziehung zu Nina einlassen. Dennis ist aufgebracht, als er erfährt, dass er sich schuldig

    bekennen soll, um mit einer geringeren Strafe davonzukommen. Doch das kommt für ihn nicht in Frage. Stattdessen beschließt er, einen Detektiv einzuschalten, um den wahren Täter zu finden.

    Als Charlie das erfährt, sieht sie sich gezwungen einzuschreiten. Tilman stellt währenddessen Nachforschungen an, von wem der Präsentkorb verschickt wurde und findet heraus, dass er von

    einer Frau in Auftrag gegeben wurde. Heino ist sich nach Katis Job-Rettungsaktion sicher: Kati muss etwas für ihn empfinden, oder zumindest ist er ihr nicht vollkommen gleichgültig. Selbst

    Jackie vermutet, dass Kati wohl etwas für Heino empfinden muss. Doch während Heino drauf und dran ist, sich in Kati zu verlieben, weist Kati eine mögliche Verliebtheit strikt von sich … (Text: Passion)

  • Folge 963

    Tilmans Verdacht, dass Charlie die Fahrerin des Unfallwagens war, erhärtet sich, als es ihm gelingt, Charlie eine kleine Falle zu stellen. Charlie ist beunruhigt und sucht Rat bei Clarissa, die

    ihr rät, Tilman mundtot zu machen und zwar ganz einfach, indem sie sich von ihm die Beichte abnehmen lässt. Als der ahnungslose Tilman, Charlie die Beichte abgenommen hat, macht sie ihm

    klar, dass er nun zwar die Wahrheit weiß, sein Gelöbnis ihm allerdings verbietet, sie auszusprechen. Nina und Erika genießen ihr erstes Mal und sind überglücklich. Arno freut sich,

    über die gute Laune von Erika. Christoph ist sehr besorgt über Barbaras Zustand und hält es für das Beste, wenn Carolin baldigst wieder auszieht, damit Barbara mehr Ruhe hat. Voller

    Feingefühl spricht er mit Carolin und hilft ihr sogar bei der Wohnungssuche. Carolin ist enttäuscht über diese Entwicklung, besonders als Christoph Henning auf seine Seite zieht. Doch

    Carolin weiß einen Ausweg: Sie setzt all ihren Charme ein und schlägt Christoph vor, seine Gemälde zu restaurieren … (Text: Passion)

  • Folge 964

    Nick verkündet vor Steffi, dass es eine Party geben wird, doch er verschweigt ihr, dass der eigentliche Grund die Verlobung ist. Tilman erkennt entsetzt, dass er blind in Charlies Falle

    getappt ist und ohnmächtig mitansehen muss, wie Dennis unter seine Rolle als Sündenbock leidet.

    Christoph lässt sich tatsächlich von Charlie um den Finger wickeln. Endlich ist sie unabhängig von Henning, der überglücklich ist, sie weiterhin in seiner Nähe zu haben … (Text: Passion)

  • Folge 965

    Henning ist enttäuscht: Carolin hat auf seine Liebeserklärung alles andere als positiv reagiert. Verunsichert sucht Henning Rat bei Nina und beschließt, Carolin fortan durch Zurückhaltung zu

    beeindrucken. Doch Henning ahnt nicht, dass damit Carolins Strategie vollends aufgeht: Sie kann in aller Ruhe ihrer Arbeit auf Friedenau nachgehen. Als Henning sie dann jedoch bei ihrem

    heimlichen Tun im Bildersaal erwischt, versucht Carolin, die Situation mit einem Kuss zu retten.

    Nick und Ulli können es kaum abwarten, ihr millionenschweres Erbe entgegenzunehmen. Dann können sie endlich das Leben führen, von dem sie immer geträumt haben. Außerdem wollen sie

    Frank mit ihrem Geld unterstützen, sodass er sich eine neue Karriere aufbauen kann, nachdem der Piratensender aufgeflogen ist. Steffi ist im Hochzeitsfieber und möchte, dass ihre kleine

    Schwester maßgeblich bei den Vorbereitungen beteiligt ist. Milli soll nicht nur Brautjungfer werden, sondern auch noch Trauzeugin. Milli ist hin- und hergerissen: Einseits quält sie ihr

    Liebeskummer, andererseits möchte sie die Euphorie ihrer Schwester nicht trüben. Milli sucht Trost und Rat bei Erika, doch die vertröstet sie auf später, da sie ihr Date mit Nina nicht verpassen

    möchte. Doch kaum ist Erika mit Nina zusammen, vergisst sie die Verabredung mit Milli, bis sie ihre Tochter höchst aufgebracht im ‚No Limits‘ antrifft … (Text: Passion)

  • Folge 966

    Carolin kann durch ihren Kuss gerade noch verhindern, von Henning bei ihren Machenschaften erwischt zu werden. Doch kaum ist die prekäre Situation überwunden, eröffnet sie Henning, dass

    sie in einer Beziehung ist. Henning klagt daraufhin erneut Nina sein Leid und entschließt sich, seine Strategie wieder zu ändern. Nick und Ulli können es nicht fassen: Sie werden leer ausgehen

    und nichts erben. Doch sie trösten sich damit, dass sie schließlich noch den Laden haben. Gero hat unterdessen schon Unmengen für seine neue Praxiseinrichtung ausgegeben und fordert seinen

    Anteil ein. Ulli bittet ihn um Verständnis, da sie nun den ursprünglichen Deal nicht einhalten

    können. Gero zeigt sich allerdings verständnislos und fordert den ganzen Laden. Erika macht sich schwere Vorwürfe: Wie konnte sie Milli bloß vergessen? Auf ihre Versöhnnungsversuche reagiert

    Milli ungewohnt trotzig. Erst als Nina eindringlich mit Milli spricht, sieht sie ein, dass sie etwas

    überreagiert hat und entschließt sich, sich wieder mit ihrer Mutter zu versöhnen … (Text: Passion)

  • Folge 967

    Heinos Geburtstag steht kurz bevor und den möchte er am liebsten nur mit Kati feiern. Er nimmt all seinen Mut zusammen und lädt sie zu seinem Geburtstag ein. Aufgeregt bereitet er im Laden

    von Nick und Ulli ein romantisches Candlelight-Dinner vor. Als Kati dann jedoch nicht auftaucht, ist Heino zutiefst enttäuscht. Dabei ahnt er nicht, dass Gero bloß vergessen hat, Kati die

    Einladung zu übermitteln. Nick und Ulli sind entsetzt, dass Gero tatsächlich den Laden von ihnen fordert. Doch Nick lässt sich nicht so leicht von Gero unter Druck setzen und macht ihm klar, dass

    ihr Vertrag auf keiner rechtlichen Grundlage beruht. Allerdings zeigt Gero, der selbst tief in der Schuldenfall sitzt, kein Nachsehen: Er droht den Brüdern an, sie mit anderen Mitteln zur Zahlung

    zu bewegen. Tilman versucht vergeblich, Dennis vor Charlie zu warnen. Dabei lehnt er sich so weit aus dem Fenster, dass er in Gefahr läuft, sein Gelöbnis zu brechen (Text: Passion)

  • Folge 968

    Nach einer heftigen Auseinandersetzung zieht Dennis bei Tilman aus und findet ausgerechnet bei Charlie eine neue Bleibe. Clarissa ist derweil nicht untätig: Sie drängt Charlie dazu, Dennis das

    Bekenntnis abzuringen, dass er Fahrerflucht begangen hat. Doch auch Tilman forscht weiter, wie er Dennis helfen könnte und findet heraus, dass die Verdachtsmomente gegen Dennis viel zu

    gering sind, als dass er dafür angeklagt werden könnte. Schließlich stellt Tilmann Charlie vor Dennis zur Rede. Barbara befindet sich in Therapie und ist sehr zufrieden, als sie merkt, dass es

    ihr nun deutlich besser geht. Doch leider hat auch Clarissa Wind davon bekommen, dass sich Barbara auf dem Weg der ‚Genesung‘ befindet. Unverzüglich weist sie Gregor an, eine neue

    Attacke durchzuführen. Doch zu Gregors großem Erstaunen, hat Barbara anscheinend keine Angst mehr … Kati findet Heinos Einladungskarte erst sehr spät und ist traurig, nicht auf seinem

    Geburtstag gewesen zu sein. Sofort macht sie sich auf, um sich bei Heino zu entschuldigen. Heino lässt sich seine Enttäschung nicht anmerken, doch kurz darauf erfährt Kati, was für

    Vorbereitungen Heino für sie getroffen hatte. Kurzum entschließt sie sich, Heino nun ihrerseits zu

    überraschen … (Text: Passion)

  • Folge 969

    Clarissa wundert sich, wie souverän Barbara mit der Attacke umgegangen ist und erfährt, dass sie sich in Therapie befindet. Als Barbaras Therapeut eine Hypnosesitzung vorschlägt, stimmt

    Barbara zu. Allerdings ahnt sie nicht, dass Clarissa schon wieder ihre Finger im Spiel hat. Tilman konnte Dennis zwar davor bewahren, sich für den Unfall schuldig zu erklären, doch es gelingt ihm

    nicht, Dennis aus Charlies Dunstkreis zu befreien. Dennis vertraut Charlie mittlerweile voll und ganz. Kati veranstaltet eine wunderschöne nachträgliche Geburtstagsfeier für Heino und beide

    haben großen Spaß. Doch gerade als sie sich etwas näherkommen, wird die romantische Stimmung unterbrochen: Kati nimmt einen von Heinos Träumen nicht ernst und es entbrennt ein heftiger Streit zwischen ihnen … (Text: Passion)

  • Folge 970

    Barbara ahnt noch nicht, dass sie auf Clarissas böses Spiel hereingefallen ist und fühlt sich nach der Hypnose-Therapie entspannt und voller Energie für die anstehende Präsentation. Erika ist fest

    davon überzeugt, ihre Beziehung zu Nina und ihre Familie irgendwie managen zu können. Doch dann möchte Arno plötzlich zärtliche Stunden mit ihr verbringen und nur durch das klingelnde

    Telefon gelingt es Erika, sich aus der verfänglichen Situation zu retten. Als sie sich abends mit Nina trifft, genießt sie ihre Verliebtheit in vollen Zügen, bis Nina ihr klarmacht, dass sie endlich

    eine ganze Nacht mit ihr verbringen möchte. Ist Erika dazu schon bereit? Kati begreift nicht, wie wichtig Heino sein Traum vom Fliegen ist und äußert sich abfällig darüber. Doch dann macht

    Jackie ihr klar, wie sehr Heino sich danach sehnt, das Fliegen zu lernen. Kati sieht die Lösung des Problems in Flugstunden, die sie Heino auch bezahlen würde. Allerdings ist Heino alles andere

    als begeistert und ärgert sich, über Katis gönnerhafte Art … (Text: Passion)

  • Folge 971

    Henning und Carolin planen, nach Genf zu fliegen, um dort an einer Auktion teilzunehmen. Doch dann sagt Carolin den Trip spontan ab und schiebt wichtige Geschäfte in München vor. Umso

    überraschter ist Henning, als er Carolin kurz darauf im Laden von Nick und Ulli entdeckt. Jackie hat es sich zur Aufgabe gemacht, zwischen Heino und Kati zu vermitteln. Auch Patrick überzeugt

    Kati davon, dass sie sich nicht weiter mit Heino streiten sollte, da sie sich im Grunde mögen.

    Doch als sich dann Heino auf den Weg zu Kati macht, um sich zu entschuldigen, kommt alles anders: Anstatt sich in die Arme zu fallen, stellen die beiden fest, dass sie zu verschieden sind und

    sich besser nicht mehr sehen sollten. Arnos Geschäftsreise wird abgesagt und er macht sich sofort daran, Pläne für einen romantischen Abend mit Erika zu schmieden. Frank und Milli bittet er, bei

    Freunden zu übernachten. Doch auch Erika schmiedet währenddessen Pläne, als sie erfährt, dass die Kinder am Wochenende außer Hause sein werden: Sie möchte endlich einen ganze Nacht

    zusammen mit Nina verbringen. Die beiden Frauen sind voller Vorfreude, bis Erika nach Hause

    kommt und dort Arno auf sie wartet … (Text: Passion)