Unter uns

Unter uns

◀ zurück
1999, Folge 1001–1023 
weiter ▶
  • Folge 1001

    Mit Gregors Hilfe wird die Statue gefunden. Es stellt sich heraus, daß in der Plastik Mikrofilme mit Bauplänen für eine Giftgasfabrik versteckt waren. Roman und Sue sind glücklich, nach der Geiselnahme mit dem Leben davon gekommen zu sein. Klara wird in Anbetracht des glücklichen Paares deutlich, daß Roman ihre Liebe niemals erwidern wird. Auf Chris’ Drängen hin entschließt sich Corinna, die Schillerallee wieder zu verlassen. Die Weigels protestieren vergeblich und hoffen auf eine baldige Rückkehr Corinnas. Kaum ist der Terror überstanden, geht er für Tom in Gestalt des Beamten Lamprecht weiter. Lamprecht will Tom nämlich in Abschiebehaft nehmen, was Rebecca zu verhindern weiß. Doch der Beamte gibt nicht auf und macht Toms Hoffnung auf eine Gnadenfrist zunichte … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.01.1999 RTL
  • Folge 1002

    Um Tom vor der Abschiebung zu bewahren, erklärt sich Caro spontan dazu bereit, ihn zu heiraten. Entschlossen, ihren Worten Taten folgen zu lassen, will Caro auch sofort einen Termin festlegen und geht zum Standesamt. Dort aber geschieht etwas Unerwartetes. Roman ist erleichtert, da Klara wieder guter Dinge ist. Er glaubt, Klara habe eingesehen, daß ihre Gefühle für ihn nur Schwärmerei sind und sie diese nun offensichtlich aufgegeben hat. Als er einen Artikel über ein neuartiges Herzmedikament entdeckt, das Klaras Lebenserwartung verlängern könnte, bittet er Bosbach, Klara damit behandeln zu dürfen. Bosbach gibt seine Zustimmung, doch Roman hat nicht mit Klara gerechnet. Lona, Sebastian und Gregor bereiten eine Überraschungsparty für Andreas’ 40. Geburtstag vor. Andreas selbst ist angesichts des nahenden Geburtstages in eher bedrückter Stimmung, hat er doch das Gefühl, daß sein Leben stagniert und er nichts Neues mehr zu erwarten hat. Dann bringt Margot Andreas jedoch unbewußt auf eine Idee … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.01.1999 RTL
  • Folge 1003

    Roman kann nicht fassen, daß Klara die neue Therapie und damit die Hoffnung, ihr Leben zu verlängern, abgelehnt hat. Voller Schuldgefühle glaubt er, der Grund für Klaras Entscheidung liege in ihrer unerwiderten Liebe zu ihm. Doch nachdem Bosbach mit seiner Enkelin gesprochen hat, kann dieser Roman vorerst beruhigen. Andreas muß sich wohl oder übel mit der für ihn organisierten Überraschungsparty abfinden. Doch wider Erwarten wird es ein schöner Abend, an dem Lonas und Andreas’ Liebe zueinander deutlich sichtbar wird. Am nächsten Morgen will Andreas ihr Glück noch perfekter machen. Er gesteht Lona, daß er sich ein Kind von ihr wünscht. Laura wird aus dem Krankenhaus entlassen und stürzt sich sogleich in die Arbeit. Der Auftrag von Heep-Unlimited scheint ihr sicher. Als Kai davon erfährt, verzichtet er empört auf eine weitere Zusammenarbeit mit ihr, und Laura läßt ihn unbeeindruckt ziehen. Doch als Heep-Unlimited erfährt, daß Laura die Agentur nun wieder allein führt, zieht die Firma den Auftrag zurück … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 06.01.1999 RTL
  • Folge 1004

    Lona ist über Andreas’ Timing für seinen Vorschlag einer Familiengründung außer sich. Außerdem glaubt sie, für ein Kind noch nicht bereit zu sein, da sie mit ihrem Gesang weiter Karriere machen will und sich noch für viel zu jung hält. Als sie erkennen muß, daß Nachwuchs in ihrem Alter nichts Außergewöhnliches ist, erbittet sie sich von dem zutiefst enttäuschten und verletzten Andreas Bedenkzeit. Obwohl Jessica und Sebastian sich im Freudentaumel nach der Geiselnahme gegenseitig ihrer Liebe versichert haben, wissen die beiden nun nicht so recht, wie sie miteinander umgehen sollen. Alexa kann den Widerstreit in Jessica nicht länger mit ansehen und ergreift gemeinsam mit Nick die Initiative, um die unglücklichen Liebenden wieder zusammenzubringen. Laura bekommt endlich wieder einen neuen Auftrag, nachdem „Heep Unlimited“ sie fallengelassen hat. Sie bietet Kai als Model für den Frühjahrskatalog eines großen Versandhauses an. Der Art Director, der für die Anfertigung des Kataloges zuständig ist, ist von Lauras Vorschlag begeistert. Alles scheint gutzugehen, bis der Auftraggeber Kai persönlich zu Gesicht bekommt … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 07.01.1999 RTL
  • Folge 1005

    Nach dem Weihnachtsschrecken hat sich Margot entschlossen, ein Hochsicherheitssystem in der Schillerallee 10 installieren zu lassen. Die Anlage sorgt für Aufregung bei den Hausbewohnern, ist sie doch so kompliziert, daß selbst Margot ihre Schwierigkeiten damit hat. Die von Nick und Alexa initiierte Zusammenführung Jessicas und Sebastians verläuft erfolgreich. Die Versöhnung der beiden geht in eine Liebesnacht über. Als Sebastian am nächsten Morgen in den Innenhof eilt, um Jessica beim Schneedienst zu helfen, rutscht er aus und stürzt. Die fürsorgliche und liebevolle Betreuung durch Jessica läßt jedoch alle Schmerzen, auch die der Vergangenheit, vergehen. Caro schwärmt nur noch von Oliver, aber kein WG-ler nimmt ihre Verliebtheit besonders ernst. Nur Tom macht sich Sorgen, ob Caro ihr Heiratsversprechen, das ihn vor einer Ausweisung bewahren soll, einhalten wird. Als die WG dies merkt, macht sie Caro auf Toms Sorgen aufmerksam. Caro verspricht Tom daraufhin, ihn nicht hängen zu lassen … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.01.1999 RTL
  • Folge 1006

    Margot hat die Codes ihrer Alarmanlage durcheinandergeworfen und damit in der Schillerallee 10 alle Schotten dichtgemacht. Sie glaubt jedoch nicht an einen Fehler ihrerseits und fühlt sich übers Ohr gehauen, als sie für die Befreiung aus ihrem Haus auch noch zur Kasse gebeten wird. In der felsenfesten Überzeugung eines technischen Defektes beauftragt sie Nick mit der Reparatur der Alarmanlage, allerdings mit zweifelhaftem Ergebnis. Caro ist bis über beide Ohren in den Standesbeamten Oliver Wagner verliebt. Der redet ihr gut zu, sich an ihr Tom gegebenes Eheversprechen zu halten, damit Tom nicht nach Amerika abgeschoben wird. Dann verabschiedet Oliver sich für eine Woche, um seine ererbte Farm in Neuseeland zu verpachten. Schweren Herzens macht Caro sich an die Hochzeitsvorbereitungen, im Wissen um die baldige Rückkehr ihrer wahren Liebe. Das Testament von Olivers Erbonkel macht den Liebenden jedoch einen Strich durch die Rechnung. Lona springt ersatzweise bei Sebastians Elternabend in der Schule für Andreas ein. Dort trifft sie Claudia, die sich über die unerwartete Begegnung freut und Lona umgehend mit Beschlag belegt. Lona macht eine oberflächliche Zusage für ein weiteres Treffen. Bei Andreas lästert sie ein wenig über die gluckenhafte Claudia, bis Andreas Andeutungen über Claudias problembelastete Vorgeschichte macht. Lona ist zu einem Besuch bei Claudia bereit, als diese mit einem überraschenden Vorschlag kommt … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.01.1999 RTL
  • Folge 1007

    Um Tom nicht zu enttäuschen, lehnt Caro Olivers Bitte, mit ihm nach Neuseeland zu kommen, schweren Herzens ab und ergreift die Flucht. Als sie schließlich am Standesamt auftaucht, um Tom zu heiraten, kommen Caro jedoch schwere Zweifel an ihrem Entschluß. Wird sie Oliver doch noch folgen? Lona verläßt vorzeitig das Standesamt, um ihre Verabredung mit Claudia einzuhalten und ihr beim Herrichten des Kuchenbuffets für das Schulfest zu helfen. Andreas begrüßt Lonas Entscheidung, sich für die Familie zu engagieren. Doch während der gemeinsamen Arbeit mit Claudia erhält Lona überraschend die Einladung zu einem Casting. Wird Lona Claudia im Stich lassen? Während Bosbach sich inzwischen damit abgefunden hat, daß Klara das neue Medikament nicht nehmen will, kann Roman Klaras Entscheidung immer noch nicht akzeptieren. Nachdem Klara ihn erneut eindringlich um Verständnis bittet, scheint Roman schließlich doch weich zu werden. Dann aber erhält er überraschend eine Information, die alles verändern könnte … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.01.1999 RTL
  • Folge 1008

    Laura ist auf der Suche nach neuen Kunden für die Modelagentur. Als sie erfährt, daß der berühmte Modedesigner Johnny Webster nach Köln kommt, um dort ein Model für seine nächste Kampagne zu suchen, beschließt Laura, sich mit ihm zu treffen. Dies erweist sich jedoch zunächst als schwierig. Lauras Versuch, sich auf eine exklusive Party einzuschleichen, schlägt fehl. Aber so leicht gibt Laura nicht auf … Nachdem Roman mitgehört hat, daß Klara auch ihren letzten Funken Überlebenswillen verloren hat, ist er bereit, ihre Entscheidung zu akzeptieren. Allerdings weiß er jetzt, daß Klara sich die Erfüllung eines Traumes wünscht, um glücklich sterben zu können. Roman hat keine Ahnung, wie dieser Traum aussieht. Entgegen Utes Warnung, sich nicht in Klaras Privatleben einzumischen, hört Roman Klaras Diktiergerät ab. Zu seinem Schock erfährt er, daß Klara sich wünscht, mit ihm zu schlafen. Roman ist zwischen seiner Liebe zu Sue und Klaras Sehnsucht hin- und hergerissen … Begeistert ergreift Lona die Chance, bei einem berühmten Regisseur vorsprechen zu können. Dafür muß sie jedoch Claudia beim Kuchenbacken alleine lassen, eine Tatsache, der sie keine größere Bedeutung zumißt. Zu Lonas großer Enttäuschung erweist sich das Vorsprechen als Flop. Statt des erhofften Trostes erwartet sie zu Hause der nächste Ärger. Andreas macht ihr Vorwürfe, Claudia nicht geholfen zu haben. Nun rastet Lona aus … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.01.1999 RTL
  • Folge 1009

    Roman hat alles versucht, um Klara von der neuen Therapie zu überzeugen. Nachdem alle Versuche fehlgeschlagen sind, entscheidet sich der verzweifelte Roman, Klaras geheimen sehnlichsten Wunsch zu erfüllen. Er schläft mit Klara. Doch am nächsten Morgen muß der von Gewissensbissen geplagte Roman erfahren, daß seine „Bemühungen“ vergeblich waren. Nachdem sich Laura einen Termin mit Webster ergaunert hat, indem sie sich in seinen Terminkalender eingetragen hat, macht sie sich eifrig an die Vorbereitungen. Doch durch einen dummen Zufall kommt Laura mit ihrem Trick Margot in die Quere. Margot platzt daraufhin in den Empfang und läßt Lauras Betrug vor Webster auffliegen. Wider Erwarten macht Webster Laura daraufhin ein sehr unkonventionelles Angebot. Nachdem Alexa einen Vortrag über das Funken gehört hat, ist sie Feuer und Flamme für CB-Funk. Entschlossen beginnt sie, an einem Funkgerät zu basteln und hat für Jessica und Claudia, die an einem Mutter-Tochter-Wettbewerb teilnehmen wollen, nur ein müdes Lächeln übrig. Als Alexa allerdings feststellen muß, daß sie kein Geld hat, um notwendige Teile für ihr Funkgerät zu kaufen, erscheint ihr der Mutter-Tochter-Wettbewerb plötzlich in neuem Licht … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.01.1999 RTL
  • Folge 1010

    Nachdem der Fluglotsenstreik ein Ende hat, steht Toms Ausweisung unmittelbar bevor. Ohne Hoffnung, daß Tom doch noch bleiben könne, bleibt den WG-lern nur, ihm ein tolles Abschiedsgeschenk zu machen. Schweren Herzens sagt Tom seinen Freunden Lebewohl. Als er und Lamprecht jedoch den Flughafen erreichen, faßt Tom einen gewagten Entschluß … Alexa will unbedingt den teuren Baustein für ihr Funkgerät haben. Um das Geld dafür aufzutreiben, beschließt sie, an dem Mutter-Tochter-Schönheitswettbewerb teilzunehmen. Dazu muß sie allerdings erst einmal Jessica ausbooten. Dies gelingt ihr auch, und auch auf dem Wettbewerb scheint alles glatt zu gehen. Bis es plötzlich zu einem peinlichen Zwischenfall kommt … Laura lehnt Websters Angebot, um den Auftrag zu spielen, zunächst ab. Kai bringt sie jedoch unfreiwillig auf die Idee, Webster beim Pokern einfach zu betrügen. Laura überredet Margot, ihr ein paar Tricks beizubringen, und am nächsten Tag kommt es zum alles entscheidenden Duell … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.01.1999 RTL
  • Folge 1011

    Alexa entflieht der peinlichen Situation während des Schönheitswettbewerbs und verkriecht sich zu Hause. Viktor kann Alexa zunächst wieder aufbauen, indem er ihr zum Trost die Spule für das Funkgerät schenkt. Doch dann wird ein Bericht über ihren peinlichen Auftritt im Regionalfernsehen gezeigt, worauf Alexa beschließt, die Öffentlichkeit für die nächste Zeit zu meiden. Tom flüchtet vor Lamprecht ins Schiller zu Lona. Als Lamprecht dort auftaucht, wird Tom entdeckt und flieht erneut. Beim Abschütteln seiner Verfolger kommt Tom eine junge Frau namens Sarah Engel in einem himmlischen Karnevalskostüm zu Hilfe. Als Sarah von Toms Problemen erfährt, macht sie ihm spontan ein unglaubliches Angebot. Als Sue mal wieder Klara besuchen will, wundert sie sich über deren ausweichendes Verhalten. Roman findet vorgeschobene Erklärungen für Klaras Benehmen. Nach einer weiteren Irritation stellt Sue Klara jedoch zur Rede. Weil Klara die gleichen Begründungen für ihr Verhalten wie Roman präsentiert, ist Sue schließlich beruhigt und freut sich über das vermeintlich ehrliche Gespräch mit ihrer Freundin … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.01.1999 RTL
  • Folge 1012

    Tom hält Sarahs Angebot, ihn zu heiraten, für einen Karnevalsscherz und lehnt ab. Er flüchtet ins Schiller, wo er sich vor dem Zugriff Lamprechts sicher wähnt. Am nächsten Morgen ist er völlig überrascht, daß Sarah ihn weckt. Sie ist ihm gefolgt und beteuert ernsthaft, ihr Angebot ehrlich zu meinen. Tom zögert noch, doch als Lamprecht im Musikclub erscheint, entscheidet er sich unter dem drohenden Druck der Ausweisung für Sarah. Lona und Andreas stellen sich beide stur und reden nicht mehr miteinander. In Anbetracht von Toms prekärer Lage wird Andreas jedoch zusehends bewußt, daß die kleinen Unstimmigkeiten zwischen ihm und Lona relativ belanglos sind. So entschließt sich Andreas, am nächsten Morgen für Lona ein Versöhnungsfrühstück zu machen. Lona nimmt die Geste an, und beide wollen von nun an ihre Beziehung auffrischen. Klara und Sue verstehen sich prächtig. Einem Treffen zu dritt weicht Roman allerdings mit Hilfe einer Notlüge aus. Er macht sich Vorwürfe, mit Klara geschlafen zu haben und hat Angst, daß Sue davon erfährt. Sue und Klara haben viel Spaß bei einer nächtlichen Pyjama-Party. Am nächsten Morgen jedoch plagt Klara ihr schlechtes Gewissen. Sie überlegt, ob sie Sue sagen soll, was zwischen ihr und Roman passiert ist … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.01.1999 RTL
  • Folge 1013

    Als Sue Klara nach der gemeinsamen Pyjama-Party gesteht, wieviel ihr ihre Freundschaft zu Klara bedeutet, wird Klara von ihrem schlechten Gewissen übermannt. Sie will Sue bereits die Nacht mit Roman beichten, wird aber zufällig von Rebecca unterbrochen. Klara läuft davon. Im Krankenhaus trifft die verzweifelte Klara auf Roman, der sie davon zu überzeugen versucht, daß Sue niemals von dem ‚Ausrutscher‘ erfahren darf. Doch für Klara ist die Gewissenslast zu groß. Bald darauf erleidet Klara einen besorgniserregenden Schwächeanfall. Nachdem Lonas Sorgen um Tom ausgestanden sind, beschließen Andreas und Lona, endlich wieder etwas für sich zu tun. Um Lona eine Freude zu machen, besorgt Andreas eine Vase, die der ähnelt, die sie kaputt gemacht hat. Als auch diese Vase bei einem Zusammenstoß mit Kai zerbricht, verspricht Kai, Ersatz zu besorgen. Zu Andreas’ Ärger gefällt diese Vase Lona noch besser. Obendrein schlägt Sebastian auch noch vor, eine neu eröffnete Kletterhalle zu besuchen und lädt Kai ein, mitzukommen. Laura hat den lukrativen Vertrag mit Webster endlich in der Tasche. Voller Zuversicht stürzt sie sich in die Arbeit. Doch unerwarteter Weise zeigt dieser sich plötzlich von seiner exzentrischen Seite. Launisch versichert Webster, sein Hotel und die lästige Presse stürzten ihn in eine kreative Krise. Als die verunsicherte Laura Margot von ihrer Befürchtung berichtet, daß Webster womöglich die Stadt verlassen wolle, hat Margot eine zweifelhafte Lösung bereit. Sie beschließt kurzerhand, Webster in der Wohnung ihres Sohnes einzuquartieren … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.01.1999 RTL
  • Folge 1014

    Andreas bringt es nicht fertig, von der Kletterwandplattform zu springen, und Lona kann sich eine kleine Spitze nicht verkneifen. Andreas fühlt sich als Versager. Als Kai auftaucht, um mit den beiden etwas zu unternehmen, muß Andreas entscheiden, ob er so eine Blamage nochmals auf sich nehmen will … Nachdem Websters Einzug bei den Weigels gemachte Sache ist, überschüttet Webster Laura mit Lob. Laura kommt immer mehr zu der Überzeugung, daß ein einflußreicher Mann wie Webster ‚Faces‘ zu einem Durchbruch in der Modewelt verhelfen könnte. Deshalb ist sie sehr darum bemüht, daß er sich in der Schillerallee wohlfühlt. Leider hat sie ihre Rechnung ohne Ute gemacht. Tom und Sarah wollen so bald wie möglich heiraten. Sarah freut sich schon darauf, Toms Freunde kennenzulernen, aber es gibt kleinere Probleme Wegen der übereilten bevorstehenden Hochzeit aus dem Nichts ist Rebecca mißtrauisch, daß Sarah etwas zu verbergen haben könnte … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.01.1999 RTL
  • Folge 1015

    Nachdem Tom in der WG seine anstehende Hochzeit mit Sarah verkündet hat, nimmt er sich vor, seine zukünftige Ehefrau neu einzukleiden und begibt sich mit ihr auf einen ausgedehnten Shoppingtrip. Der Einkaufsbummel macht beiden großen Spaß, und Tom ist von Sarahs unbeschwerter Fröhlichkeit vollkommen fasziniert. Dann aber muß Tom erfahren, daß er sich in Sarah offensichtlich schwer getäuscht hat. Nach dem peinlichen Vorfall beim Mutter-Tochter-Wettbewerb zieht sich Alexa zunehmend zurück und verkriecht sich in ihrem Zimmer. Claudia kann Alexa schließlich dazu überreden, sich mit ihren Freunden im Schiller zu treffen. Dort aber erlebt Alexa eine böse Überraschung. Laura ist fassungslos, als sie erfahren muß, daß Webster ihr Ute vorzieht. Als Webster jedoch Ute bittet, für ihn als Model zu arbeiten, zeigt Ute sich weitaus weniger begeistert als von Webster erwartet und lehnt sein Angebot kategorisch ab. Webster setzt daraufhin Laura auf Ute an und droht, sich von der Agentur zu trennen, falls es Laura nicht gelingen sollte, Ute zur Mitarbeit zu überreden. Laura hat also keine andere Wahl, als bei Ute zu Kreuze zu kriechen … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 22.01.1999 RTL
  • Folge 1016

    Andreas will mit Lona noch einmal über eventuellen Nachwuchs reden, doch Lona blockt das Gespräch ab. Daraufhin befürchtet Andreas, daß Lona das Thema für sich bereits erledigt hat und überhaupt kein Kind von ihm möchte. Als er Margot von seinem Problem erzählt, bringt sie ihn auf eine ungewöhnliche Idee. Tom und Rebecca sind davon überzeugt, daß Sarah eine Betrügerin ist und Tom die Kreditkarte gestohlen hat. Zu ihrer großen Überraschung hat Sarah Tom aber nur einen vermeintlichen Wunsch erfüllen wollen und ihm eine Spieluhr gekauft. Als Tom Sarah bittet, die teure Spieluhr wieder umzutauschen, kommt Sarah der Bitte anders nach als erwartet. Nachdem Alexa von einem wildfremden Jungen wegen des peinlichen Zwischenfalls beim Mutter-Tochter-Wettbewerb ausgelacht worden ist, will sie keinen Fuß mehr vor die Tür setzen. Ihre Freunde wollen natürlich nicht zulassen, daß Alexa zur Einsiedlerin wird und planen, sie mit einem tollen Ausflug zu überraschen. Als Kai Alexa davon berichten will, hat sie wegen ihres Funkgerätes jedoch keine Zeit für ihn und komplementiert ihn unsanft nach draußen. Das hat für Alexa unangenehme Folgen … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.01.1999 RTL
  • Folge 1017

    Alexa ist tief enttäuscht, als sie hört, daß die Freunde ihre Reaktion auf das Malheur während des Mutter-Tochter-Wettbewerbs für überzogen halten. Unbemerkt zieht sie sich zurück. Auch der Versuch Jessicas, nochmals ein klärendes Gespräch zu führen, scheitert. Einzig ihr neuer CB-Funkpartner „Alpha Centauri“ gibt Alexa das Gefühl, verstanden zu werden. Roman und Sue erfahren von dem tieftraurigen Professor Bosbach, daß Klaras Tod bevorsteht. Tapfer beschließen Sue und Roman, Klara mit einer winterlichen Kutschenfahrt zu überraschen. Während Klara die Stunden mit ihren Freunden genießt, glauben Sue und Roman, ihr das Wissen um ihr bevorstehendes Ende verschweigen zu müssen. Doch Klara fühlt längst, was unausweichlich ist. Lona fühlt sich mit der Betreuung des kleinen Thorben restlos überfordert. Sie ist heilfroh, daß Kai ihr dabei zu Hilfe kommt. Als Kai und Lona Thorben für einen Moment lang unbeaufsichtigt lassen, krabbelt dieser unbemerkt ins Treppenhaus. Vergeblich suchen Kai und Lona im ganzen Haus. Als Lona Thorbens Verschwinden beichten will, hört sie mit, daß Andreas ihr Thorben aus purer Berechnung anvertraut hat … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.01.1999 RTL
  • Folge 1018

    Lona ist furchtbar wütend, als sie erfährt, daß Andreas sie vorgeführt hat. Doch die Sorge um Thorben verhindert vorerst einen heftigen Streit. Als Thorben jedoch wohlbehalten wieder auftaucht, haben Lona und Andreas Zeit, sich Gedanken um sich selbst zu machen. Trotz Andreas’ Entschuldigung bleibt Lona distanziert. Sue und Roman können kaum fassen, daß Klara ihrem eigenen Tod so ruhig entgegensehen kann. Klara trifft ihre letzten Vorbereitungen, indem sie ihr elektronisches Tagebuch vernichtet und Roman endlich ihre Liebe gesteht. Dieses Geständnis spricht sie jedoch auf Band, da sie für eine Aussprache von Angesicht zu Angesicht nicht den Mut hat. Erst kann Roman das Band vor der verzweifelten Sue verbergen, doch dann kommt alles anders. Ute erklärt sich bereit, für Webster zu modeln. Außer Webster ist keiner von dem Arrangement richtig begeistert, besonders Laura nicht, die zum Ausgleich in der Konditorei aushelfen muß. Die Vorbereitungen für das Shooting laufen auf Hochtouren, als Webster bekannt gibt, wo er das Shooting abhalten wird in der Wohnung der Weigels … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.01.1999 RTL
  • Folge 1019

    Nachdem Sue zufällig Klaras Geständnis auf dem Band abgehört hat, stellt sie Roman fassungslos zur Rede. Als Roman zugibt, mit Klara geschlafen zu haben, macht Sue tief getroffen mit ihm Schluß. Verletzt und aufgebracht taucht Sue schließlich bei der ahnungslosen Klara im Krankenhaus auf und macht ihr die heftigsten Vorwürfe. Hilflos muß Klara Sues Wut über sich ergehen lassen, bis Roman dazwischengeht und Sue aus dem Zimmer schleppt. Roman macht Sue daraufhin unmißverständlich klar, daß sie zu weit gegangen ist. Doch es ist zu spät. Webster ist völlig von seiner Idee begeistert, seine neuesten Kreationen ausgerechnet in der Weigel-Wohnung abzulichten. Überrumpelt müssen Wolfgang und Irene zusagen. Während der Vorbereitungen stehen Wolfgang und Irene allen im Weg und beobachten das Treiben mit Unbehagen. Webster, der sich in seiner Kreativität gestört fühlt, übergibt den beiden schließlich Konzertkarten, um sie loszuwerden. Als Wolfgang und Irene gutgelaunt von dem Konzert zurückkommen und sich bei Webster bedanken wollen, bleiben ihnen die Worte allerdings im Hals stecken. Tom sieht voller Zuversicht seiner Heirat mit Sarah entgegen. Auch Rebeccas Vorbehalte gegen Sarah können ihn nicht von seiner Absicht abbringen. Sarahs merkwürdig naives Verhalten ist für ihn nicht mehr als eine liebenswürdige Marotte. Tom ist überzeugt, daß seinen Zukunftsplänen nichts mehr im Weg steht. Doch dann taucht unvermittelt Lamprecht auf … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.01.1999 RTL
  • Folge 1020

    Roman muß zu seinem Entsetzen feststellen, daß Klara während seines Streits mit Sue einsam und allein gestorben ist. Er macht sich Vorwürfe, sein Versprechen, in Klaras letzter Stunde bei ihr zu sein, nicht eingehalten zu haben. Obwohl Lambrecht gedroht hat, Toms Scheinehe mit Sarah zu verhindern, gibt Tom sich nicht geschlagen. Er will den Standesbeamten überzeugen, daß er Sarah aus Liebe heiraten will. Dazu bittet er Margot um Hilfe. Wolfgang ist über die Verwüstung seines Wohnzimmers durch Webster und dessen Fotocrew außer sich vor Zorn Wütend wirft er Webster hinaus. Webster erkennt zu spät, daß er die Gastfreundschaft der Weigels ausgenutzt hat. Er tut sein Möglichstes, um seinen Fehler wieder gutzumachen, indem er die Weigels mit einer Komplettrenovierung ihres Wohnzimmers überrascht. Irene freut sich über das neue Wohnzimmer, doch Wolfgang traut Webster nicht so recht … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 29.01.1999 RTL
  • Folge 1021

    Sarah hat es tatsächlich geschafft, Lamprecht dazu zu bewegen, die Beweise für Toms Betrug unter den Tisch fallen zu lassen. Endlich steht der Hochzeit nichts mehr im Wege, auch wenn Tom nicht versteht, wie er zu diesem Glück gekommen ist. Die beiden heiraten, und als sie vom Standesamt zurückkommen, hat Margot für das junge Paar eine nette Überraschung. Sue versucht sich ihren Schmerz über Romans Betrug nicht anmerken zu lassen, doch das gelingt ihr nur schwer. Als Roman sie dann für zehn Minuten ins Krankenhaus bestellt, um mit ihr zu reden, wendet sich ihr Schmerz in Wut, und sie stürmt zu ihm, um ihn zur Rede zu stellen. Doch dort erwartet sie eine böse Überraschung. Alexa bleibt auch noch unversöhnlich, als Kai, Sebastian und Nick zu ihr kommen, um sich zu entschuldigen. Jessica läßt das keine Ruhe, und obwohl alle ihr raten, einfach abzuwarten, sucht sie besessen nach einer Möglichkeit, Alexa mit der Clique zu versöhnen. Alexa dagegen hat ganz andere Probleme Ihr neuer bester Freund Marcus, der sie noch nie gesehen hat, will sich mit ihr treffen, und davor hat sie Angst … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.02.1999 RTL
  • Folge 1022

    Sue ist über die Nachricht von Klaras Tod verstört und macht sich schreckliche Vorwürfe. Roman versucht Sue klarzumachen, daß Klara ihn nicht verführt hat, als er mit ihr geschlafen hat. Trotzdem weiß Sue nicht, ob sie Klara jemals wird verzeihen können. Das Fotoshooting mit Ute war ein großer Erfolg, und Laura bekommt von Webster einen äußerst lukrativen Exklusivvertrag angeboten. Laura hat Oberwasser und gerät dadurch kräftig mit Ute aneinander. Als Webster, empört über Lauras Benehmen, eine ungeheure Forderung an sie stellt, erkennt Laura, daß sie kurz davor ist, alles zu verlieren. Alexa ist über Jessicas Einmischung in ihre Privatsphäre empört. Es kommt zu einem heftigen Streit. Als auch noch Alexas Funkgerät den Geist aufgibt, ist sie vollkommen allein … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.02.1999 RTL
  • Folge 1023

    Sue ist doch noch auf Klaras Beerdigung erschienen. Sie verzeiht Klara und hält eine zu Herzen gehende Rede am Grab ihrer toten Freundin. Sue kann Roman jedoch sein Verhalten nicht verzeihen. Nach einer letzten Aussprache versteht Sue zwar Romans Beweggründe, aber der Graben zwischen den beiden scheint unüberwindbar zu sein. Laura leidet weiterhin unter den exzentrischen Wünschen Websters, der einen inspirierenden Abend mit seiner „Muse“ Ute verlangt. Da Ute jedoch niemals darauf eingehen würde, muß Laura zu einer List greifen, um Ute und Webster zusammenzubringen. Lauras Plan geht auf, und Webster schwebt im siebten Himmel. Doch dann wird der Abend empfindlich gestört. Lona muß feststellen, daß ihre Kondition zu wünschen übrig läßt, und sie überredet Andreas, mit ihr joggen zu gehen. Doch Andreas nutzt die nächstbeste Gelegenheit, um sich davor zu drücken. Lona findet jedoch in Sebastian und Kai neue Jogging-Partner und stürzt sich begeistert in einen regelrechten Fitneßrausch. Andreas wird klar, daß er dringend etwas unternehmen muß, wenn er noch mit Lona mithalten will … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.02.1999 RTL