Unter uns

Unter uns

◀ zurück
Kommentare 1–10 von 575
weiter ▶
ingo am 18.10.2014: Rufus, Rufus, du kannst einem wirklich leid tun. Du siehst zwar aus wie ein auf jugendlich getrimmter Oldtimer aber das Pech mit Frauen klebt dir wie Hundescheiße an deinen Cowboystiefeln. Die erste Ehefrau hat dich verlassen, die 2. hat dich mit einem Pharmavertreter betrogen, die 3. war zwar nur ein Seitensprung, hat dich aber mit einem überaus merkwürdigem Kind "beglückt", die 3. wurde hingemeuchelt und last not least , Anna hat dich für einen kleinen schnuggeligen Japaner abserviert. Gern wiederhole ich meinen Tipp an dich, nimm Irene das Hefeteiggesicht, die ist auch stark vom Schicksal gebeutelt worden und ihr könntet euch jahrelang euer privates Elend erzählen ohne dass euch langweilig ist. Vor allem, lass deine gichtigen Finger von Caro, das gibt nur wieder heulen und Zähne klappern , du Looser. Rede mit deinem Taxi, da kannst du nichts verkehrt machen.
Brigitte am 17.10.2014: habe alle Folgen gesehen aber noch keine hat mich so aufgeregt wie diese Rothaarige. Sie und Leonie sollten schnellstens aus der Serie verschwinden. Amm liebsten wäre mir die "alte Leonie". Die war wenigsten sehr hübsch
Tobikantin am 16.10.2014: Waarum, ihr UU Schreiberlinge quält ihr mich?! Kirschmündchen Irene raubt mir den letzten Nerv. Warum mischt die sich eigentlich überall drein, wo sie gar nix was angeht??!! Die olle Pute echt! Wie sie Rolf jedes Mal mit diesem vorwurfsvollen Blick und von oben herab anstiert, als ob sie was besseres wäre. Die soll mal lieber nicht vergessen, dass wenn ihr "Mister Perfect" Wölfchen ihr keine Hörner aufgesetzt hätte, es den Psycho-Rolf gar nicht geben würde. Also schön den Ball flach halten. Es ist ja wohl Sina's Entscheidung, ob sie mit Rolf reden will oder nicht. Sie muss vielleicht halt noch ein zweites Mal auf die Schnauze fallen, um zu sehen, dass Rolf sich nie ändern wird. Zum Kotzen auch der gleiche Ich-bin-besser-als-du Blick bei der "Fast-Hochzeit" von Paco, mit dem sie Eva bedacht hat. Hoffe, die bekommt auch was ab, wenn Rolf durchdreht... Die Vorschau für die 5000 Folge klingt ja vielversprechend :-)
ingo am 16.10.2014: Du sprichst mir aus der Seele. Diese olle Fregatte mit ihrem Hefeteiggesicht, die meint sie wäre etwas besseres und die ihr "Wölfchen", der keine Gelegenheit ausgelassen hat sie zu verscheissern und zu betrügen, immer noch glorifiziert. Irene, du wohnst ja in Köln und bist sicher auch katholisch, lass doch den verstorbenen "Mehlwurm" heilig sprechen. Dumm genug bist du ja. Wenn ich Paco der sitzengelassene wäre, würde ich als Erstes diese dümmliche Leonie zum Teufel jagen.
steffi am 18.10.2014: Also auch wenn Wolfgang Irene tatsächlich des öfteren betriogen hat - Rolf hat er gezeugt bevor er Irene kennengelernt hat.
ingo am 15.10.2014: Da sitzt Leonie wie eine stumme Schildkröte im Brautkleid in der Waschküche und der dusselige Paco weiß nicht "wo er zu Hause ist". Man sollte Leonie einfach aus der Soap schreiben. Rolf will das Plag von Rufus von der Straße führen und Irene pimmt ihn an. Irene, nicht einmal Rolf würde dieses höchst merkwürdige Plag entführen. Rolf ict zur Zeit der einzige Lichtblick in der Serie und ich hoffe inständig, dass er noch die ganze Bagage, vor allem Frau Blödfeld, richtig aufmischt. Warum redet man im Zusammenhang mit Bullen_Lisa immer von "Escort", Lisa hat als Nutte gearbeitet und hätte in der Realität in der piefigen Schillerallee keine Chance. Aber alle tun so, als wäre ihre Nuttenvergangenheit das Normalste auf der Welt.
anti micki am 16.10.2014: Wie recht du hast! Diesen Escort-Mist kann ich auch nicht mehr hören - in der Realität nennt man so was Prostituierte! Ganz toll und realistisch, wie die Hobbynutte den Taschendieb gestellt hat. Von welchem Konto hat das lange Elend eigentlich 200 Euro abgehoben? Wohl kaum von ihrem eigenen. Da sie wie üblich von morgens bis abends durch die Straßen stolpert und ständig trinkt und isst und sich an Tobias festkrallt, ist sie offenbar bei ihrer Ausbildungsstelle wieder rausgeflogen. Das Einzige, was dem langen Elend zu den Bullen einfiel, war die Bezeichnung "Wichser" - das ist das Niveau von Joy Müller. Rolf ist wahrlich der Einzige, den man gerne sieht. Und Irene sollte sich dringend mal ein eigenes Leben anschaffen oder die Serie verlassen. Die Olle geht ja auf keine Kuhhaut. Im Übrigen haben ALLE Weigels ja wohl völlig vergessen, dass Till nur durch Rolfs Rückenmark überhaupt noch am Leben ist. An deren Stelle wäre ich mal lieber auf alle Zeiten dankbar und still.
Tobikantin am 16.10.2014: Da muss ich mir auch jedes Mal ein Schmunzeln verkneifen... Ein Escort ist eine Begleitdame. Die tut wie der Name schon sagt, nichts, ausser reiche Männer auf Partys zu begleiten. Aber ein Escort hat niemals Sex mit diesen Männern. Alles wo es zum Sex kommt hat mit Escort gar nix mehr zu tun. Folglich hast du völlig recht. Lisa war nichts anderes als eine Prostituierte da sie sich für Sex bezahlen liess... Aber naja, wenn der trockne Henning sich ihrer jetzt annimmt, dann kommt das sicher super raus
Tobikantin am 15.10.2014: Ja gut, ich hinke wieder ein bisschen hinterher, aber man hat ja auch noch andere Hobby als Unter Uns zu schauen... (Zum Beispiel auf Wunschliste.de die Soap und ihre Darsteller zu kritisieren :-) Aber was sollte das nun wieder als die Lange ihren "Kotzi" zugelabert hat, er soll an diesen seltsamen Polterabend kommen um zu feiern. Liebes langes Elend: Ich weiss, du kennst dich damit nicht sehr gut aus. Aber es gibt Leute, die haben einen ernsthaften JOB um den sie sich kümmern müssen. Und für so einen Job muss man auch ab und zu Mehrarbeit leisten und dann kann man nicht einfach immer feiern gehen wenn es einem passt. Wie die schon wieder auf ihren hohen Hacken dahergestolpert kam - wie ein Storch auf Stelzen. Und dann der arme Hund mit dieser hässlichen Schleife um den Hals. Das ist doch ein Hund und kein Mensch, echt...
ingo am 14.10.2014: Leonie wird auch durch ein Brautkleid nicht schöner und dann lässt sie auch noch Paco wie einen Depp vor dem Standesamtbeamten stehen. Was denkt sich diese Frau? Glaubt sie, sie hätte die absolute Auswahl? Ich bleibe dabei: Leonie sollte aus der Soap verschwinden. Es macht mich ganz traurig, wenn ích sehe wie die Ex Nutte von ihren Kollegen gemobbt wird und dann in Tränen aufgelöst von ihrem kleinen Pisser Moritz getröstet wird. Natürlich musste auch Buchsbaum-Micky ihre riesen Ltschen in die Kamera halten und der rothaarige Wischmobb ist auch kein schöner Anblick. Ich stelle mir vor wie viele ihrer Zotteln den Weg auf das Büffet finden. Auch die völlig überzogene Caro erregt beim Zuschauer nur Peinlichkeit und wie ich gelesen habe, macht sich Taxi-Rufus wirklich an Caro ran. Rufus, du alter seniler Trottel, greif dir das Hefeteiggesicht Irene. Die passt zu dir und alles bleibt in der Familie.
Blackcat (geb. 1980) am 15.10.2014: Und bitte den hirnlosen Paco mitnehmen! Der geht mir auch schon seit Jahren auf die Nerven und hat eh keine richtige Rolle.
Tobikantin am 15.10.2014: Die zickige Ex-Nutte nervt nur noch. Die soll mit dem langen Elend und dem roten Wischmopp zusammen die Flatter machen. Alle drei "Damen" würde niemand vermissen.
anti micki am 11.10.2014: Es ist nicht nachvollziehbar, warum jemand, der ohnehin in jeder Runde JEDEN anderen überragt und durch die absurde Größe mit der riesigen Frisur obendrauf auf jedem Bild hervorsticht wie ein übler Geruch, sich immer noch 15-Zentimeter hohe Hacken anzieht! Jedem normalen Menschen wäre es unangenehm, immer und überall einen Kopf größer als alle anderen zu sein, aber nicht dem langen Elend! Schrecklich, wie dieses riesige Gestell ständig so deplaziert rumsteht und auf alle anderen herab glotzt
ingo am 11.10.2014: Wenn ein Mensch wie diese abscheuliche Micky durch nichts als durch ihre Größe auffällt, neigt man dazu dieses einzige Attribut permanent hervor zu heben. Wäre Micky eine gute oder zu mindestens eine akzeptable Darstellerin, könnte sie auch durch diese Leistung auffallen. Aber wo nichts, aber auch gar nichts ist, muss sie, um nicht übersehen zu werden, mit ihrer abartigen Länge glänzen. Deshalb wird diese Bitch auch in Zukunft uns nur nerven, weil die Autoren aus welchen Gründen auch immer, dieses Teil nicht aus der Serie schreiben.
Besucher2014/10 am 10.10.2014: Wenn man ließt was einige gier schreiben dann kann einem schlecht werden! Beschweren, Beschweren, Beschweren mehr könnt ihr alle nicht! Wisst ihr wat macht es besser! Nur weil ihr alle die Veränderungen die nun mal passieren nicht akzeptieren könnt ist die Soap gleich kindisch oder was noch hier zu lesen war sind Beleidigungen diverser Darsteller. Bitte überlegt bevor ihr schreibt oder lasst es einfach.
ingo am 11.10.2014: Wieder mal ein "Erklärbär" der uns sein Wissen vermitteln will. Besucher2014/10, wenn du wissen willst was uns zu den Kritiken an der Soap bewegt, einfach mal zurück scrollen, da wird das umfassend erklärt. Deine Vorschläge zum besser machen sind natürlich voll Blödsinn, weil uns leider keiner fragt aber schlechter machen geht natürlich auch nicht.
Tobikantin am 13.10.2014: Ingo, da kann man nur sagen: BAZINGAAAAA
traumle am 08.10.2014: Ich schalte UU uns am Anfang ein, aber sobald ich die Werkstatt und die bescheuerten Darsteller die nichts auf die Reihe bekommen schalte ich sofort um oder aus. Sind die Schreiberlinge eigentlich selbst noch Kinder, weil Sie keineLebenserfahrung Haben?
Corny1989 (geb. 1989) am 10.10.2014: Ja, das stimmt leider. Das ist was für 11jährige und mittlerweile ist genau diese Altersgruppe am stärksten vertreten. Denke, die Schreiberlinge haben sich darauf eingeschossen. Die Schreinerei und die Werstatt sind vollkommen überflüssig, da einfach zu kindisch. Das Getue um die Schwangerschaft - andere Frauen haben auch schon Kinder bekommen, oder irre ich da? Die Exnutte und ihr Schlaffi sind einfach nur peinlich. Rufus kann auch weg - ne, die Serie verkommt immer mehr zur Kinderstunde
anti micki am 08.10.2014: Wer hat denn bitte Tobias dazu geraten, sich seine Augenbrauen so weibisch zu zupfen? War das etwa eine Idee seiner langen dünnen Ehefrau? Sieht ja so was von sch.eiße aus.
◀ zurück
Kommentare 1–10 von 575
weiter ▶