Popetown

    Popetown

    GB 2005
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.05.2006 MTV

    In „Popetown“ dreht sich alles um das überspitzt dargestellte Leben im Vatikan. Pater Nicolas muss sich mit den täglichen Hoch und Tiefs im Kampf gegen zwiespältige Kardinäle, Machtkämpfe im Vatikan und den exzentrischen Gepflogenheiten eines 77-Jährigen Papstes abfinden.

    Ursprünglich für die BBC produziert, wurde die Serie in Großbritannien nach heftigen Protest der katholischen Kirche nie ausgestrahlt. Stattdessen feierte die Serie in Neuseeland(!) ihre TV-Premiere.

    Popetown auf DVD

    Popetown – Community

    Rolf Hess (geb. 1982) am 25.01.2010: Der Papst und die Kirche haben die Leute belogen und fast 1000 Jahre lang für dumm verkauft. Wer wollte denn nicht, dass Galileo Galilei und Seinesgleichen seine Entdeckung öffentlich macht? Wer liess die Menschen auf Knien gehen und um "Sündenerlass" flehen? Soll der Vatikan ruhig kommen und sich über diese harmlose Serie beschweren. Und das alles sage ich als Katholik.
    Gustaf (geb. 1980) am 19.09.2006: Ich finde Popetown ist eine sehr unterhaltsame Serie, solange man nicht allzu eng mit der Kirche zu tun hat. Aber so ist Satire nun mal, mein Humor ist damit jedenfalls voll und ganz getroffen :D
    Padre (geb. 1978) am 14.09.2006: Finde Popetown auch total klasse. Gut gelunge persiflage auf die katholische Kirche. Sollte ursprünglich von BBC produziert werden, aber die Proteste der Kirche haben der BBC dann wohl doch Angst gemacht. Aber MTV hat es dann gebracht und Popetown ist nicht umsonst eine der umstrittesten Serien je.
    Alla (geb. 1950) am 02.08.2006: Das ist mit Sicherheit eine Geniale tiefbeisende Satire (kein Vergleich zum South Park oder sonst was). Stimmt aber auch das nur wenige haben die Serie gesehen. Es ist Nantürlich auch Kein Zufall das Vatikan ging auf die Barikaden. Ist auch kein Zufall das sogar Harald Schmidt kein Wort darüber gesprochen. Film ist gut, Film ist Weltklasse. Es gibt zwar keine direkte parallelen zu Vatikan aber man sieht vor allem deutlich wie lächerlich ist die ganze Vatikan-Organisation -Kirche, da ist überhaubt kein Diskussionsbedarf: Da in Vatikan sitzen alte lanweilige Koniker und machen ein Wenig Show für Welt für viel Geld. Und es ist gut so: Dt. Fernsehen ist ziemlich bieder.
    Karina (geb. 1973) am 06.06.2006: Hi also ich fand die serie von der ersten folge an "hammer-maga-geil". ich hätte sie mit auch ohne den ganzen zirkus der kirche angesehen.aber es war ja wie immer bevor irgendwer die serie gesehn hat grosse aufregung únd dann hörste nix mehr.lg karina