Es war einmal … das Leben

    Es war einmal … das Leben

    F/J 1986 (Il était une fois... La vie)
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.09.1990 Das Erste

    Wie funktioniert der menschliche Körper? Dieser französische Zeichentrick-Klassiker gibt auf außergewöhnlich unterhaltsame und informative Art und Weise Antwort und durchleuchtet das Wunderwerk Mensch mit all seinen Facetten. Von der Zelle über die Geburt bis hin zu den Funktionsweisen der Organe und Körperteile wird alles genau und gleichzeitig kindgerecht erklärt.

    Mit Hilfe fachkundiger Zeichentrick-Akteure wie den Blutkörperchen Dicki und Globine oder dem ‚Aufräumkommando‘ Pierrot und Psi lernt man zum Beispiel wie Krankheiten entstehen und wie der Körper sie bekämpft, bekommt Einblicke in die Arbeit des Gehirns, beschreibt, warum Augen sehen und Ohren hören können und verfolgt den Weg der Nahrung vom Mund bis in die Zelle.

    Die liebevoll animierte und mit viel Witz inszenierte Serie gehört zu den besten Kinderprogrammen, die je produziert wurden. Es gelingt ihr, komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge verständlich und kindgerecht zu erklären und auch Erwachsene aufs Trefflichste zu unterhalten.

    Es war einmal … das Leben auf DVD

    Blu-ray-News: Es war einmal ... Das Leben [Blu-ray] erscheint am 31.03.2017 hier bestellen

    Es war einmal … das Leben – Community

    Tam am 26.07.2015: Perfekte Biologie-Wissenssendung für Kinder Erwachsene Noch bis heute nach über 2 Jahrzehnten, erinnere ich mich so gut an diese phantastische Serie, weil sie bei mir damals als Kind Jugendlicher erst richtiges Interesse an Biologie geweckt hat, was die Schule derart verst. Weise nicht tun kann. In Betracht des heutigen Desinteresses der jungen Leute an allem, aus meiner Sicht, pädagogisch eine sehr sinnvolle und lehrreiche Sendung, bereits für kleine Kinder !!! BITTE ENDLICH AUCH IM 21. JAHRHUNDERT ZEIGEN !!!! ! vorteilhafteste Sendezeit: nach der Schule - früh abends
    BerndMetz (geb. 1983) am 02.12.2014: Ich hab diese Sende-Reihe immer gern als Kind geschaut ;-) Fand sie voll informativ. Schade das heutzutage sowas nicht mehr im Fernseh-Programm läuft .-((
    Net:Doktor am 14.07.2014: Danke für die Info, du alter Internert Hypochonder
    Jenny (geb. 1986) am 20.05.2014: Bernhard, die Phagozyten müssten in der Folge erscheinen, wo das Lymphsystem erklärt wird. Dort geht es allgemein auch um die Erreger und was dafür getan wird, um sie davon abzuhalten in den Körper zu gelangen. Da spielen die Phagozyten eine große Rolle.
    Bernhard (geb. 1984) am 18.03.2014: Hallo liebe Gemeinde! Ich hätte ein wichtiges Anliegen und hoffe ihr könnt mir helfen! Ich würde gerne wissen, in welcher Folge die Phagozyten (fresszellen) vorkommen. Bzw würde mir auch schon einfach nur ein Bild von einer solchen aus der Serie sehr helfen!! Mich hoffe jemand hier kann mir helfen! Glg betnhard

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26-tlg. frz. Zeichentrickserie von Albert Barillé („Il était une fois … la vie“; 1990). Die drei Blutkörperchen Globus, Hemo und Globine tummeln sich im Körper der Freunde Pierrot und Dickie und erklären auf diese Weise die Funktion des Körpers und das menschliche Leben als solches.

    Wie schon in Es war einmal … der Mensch wurden komplizierte Vorgänge möglichst unterhaltsam für Kinder dargestellt und zum besseren Verständnis manchmal wiederholt. Die 25-minütigen Folgen liefen werktagnachmittags.

    Auch interessant …

    Es war einmal … das Leben auf DVD

    Blu-ray-News: Es war einmal ... Das Leben [Blu-ray] erscheint am 31.03.2017 hier bestellen