Polizeiruf 110

Polizeiruf 110

◀ zurück
1984, Folge 88–94 
weiter ▶
  • Im Sog
    Folge 88

    Gertrud Wendenreich ist vor Liebe zu ihrem wesentlich jüngeren Freund Kurt Baumann blind für sein wahres Wesen. In Wirklichkeit nutzt er sie aus und geht mit Freunden auf Diebestour. Nach dem Tod eines Freundes und durch die Ermittlungen der Polizei stürzt Gertrud in ein Gefühlschaos.

    Ihre Liebe macht sie blind für das wahre Wesen und den Charakter ihres jungen Geliebten. Sie will nicht sehen, dass er sie ausnutzt und ein mieser kleiner Dieb ist. Zusammen mit seinem Freund Peter Becher entwendet Kurt Baumann aus dem Lager des Centrum-Warenhauses eine Kiste mit Schlagbohrmaschinen. Sie verstecken das Diebesgut im Gartenhäuschen von Reiner Karsten, der ihnen den Schlüssel dazu überlassen hat. Karsten wird einige Zeit später tot im Park aufgefunden. Oberleutnant Hübner und Oberleutnant Zimmermann ermitteln und Gertrud Wendenreich stürzt in ein Gefühlschaos. (Text: rbb)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 05.02.1984
  • Das vergessene Labor
    Folge 89

    Am hellen Tag fahren sie vor, räumen Wohnungen aus, ohne daß die Nachbarn mißtrauisch werden. Doch Marlis und Axel Reichert müssen erkennen, daß bei all ihrem Tun das Vertrauensverhältnis zu ihrem Sohn Olaf auf der Strecke geblieben ist. Unwissend über den Inhalt läßt Axel Reichert bei einem Einbruch Kisten mit Chemikalien mitgehen. Diese Kisten entdeckt Olaf, ohne zu wissen, welcher Gefahr er sich aussetzt. (Text: SFB)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 27.05.1984
    hr-Fernsehen
    So 11.01.
    01:05 Uhr
  • Schwere Jahre, Teil 1
    Folge 90

    In einem bereits stillgelegten Bergwerk im Harz ereignete sich 1983 eine Explosion. Zwei junge Männer wollten aus einem Stollen Kunstgegenstände bergen, die dort aus dem Zweiten Weltkrieg lagerten. Hauptmann Reichenbach wird an den Ort des Geschehens beordert. Er muß erkennen, daß vor ihm die Klärung eines ungewöhnlichen Kriminalfalles steht. Es ist der Fall von 1945, den Reichenbachs Vater – gerade zum Kriminalanwärter berufen – zu klären hatte. Er wurde damals von den Tätern erschossen. (Text: SFB)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 29.06.1984
  • Schwere Jahre, Teil 2
    Folge 91

    Hauptmann Reichenbach fahndet nach dem Täter, der vor 38 Jahren seinen Vater ermordete. Der Mörder lebt längst unter falschem Namen. (Text: SFB)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 01.07.1984
  • Draußen am See
    Folge 92

    Die Ehe der Bohnkes läuft nicht mehr so. Er, Sachbuchautor, hat sich seiner attraktiven Lektorin Marlies Schmauch zugewandt. Seine Frau ist für ihn nichts weiter als Blitzableiter, Telefonistin, Sekretärin und in argen Notfällen auch mal Geliebte. Mit seiner Lektorin will er das Wochenende in Warnemünde verbringen. Um sich einzustimmen, unternehmen sie gemeinsam eine Bootsfahrt, bei der ein Unfall passiert. (Text: SFB)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 22.07.1984
  • Freunde
    Folge 93

    Unterschiedlich im Charakter sind sie, die beiden Freunde Jens und Erwin. Jens hat eine Freundin , vor der er mehr erscheinen möchte, als er in Wirklichkeit ist; mit der er verreisen möchte – doch fehlt ihm das nötige Geld und Erwin; verheiratet , bald Vater werdend , ist ebenfalls in Gelschwierigkeiten. Jens hat einen Plan, eine Kleinigkeit, es könne nichts schiefgehen, aber mit einem Schlag seien sie ihre Probleme los. Doch es geht nicht alles so glatt. Angelika, die Frau von Erwin, wartet an diesem Abend vergeblich auf ihren Mann. (Text: SFB)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 19.08.1984
  • Inklusive Risiko
    Folge 94

    Freddy ist 18 Jahre alt und fühlt sich weder von seinen Eltern noch von den Kollegen verstanden. Ständig hat er Streit mit seinem Stiefvater, der ihn wie einen kleinen Jungen behandelt. Auch die Kollegen nehmen ihn nicht ernst und hänseln ihn wegen seines Asthma-Leidens. Freddy will weg von zu Hause und allen beweisen, was in ihm steckt. Ziel seiner Wünsche ist das Häuschen seines alten Freundes Kulle. Darin möchte er zusammen mit seiner Freundin Helga die Wärme und Geborgenheit finden, die er bei den Eltern so sehr vermisst. Kulle ist vorbestraft, hat sich aber von seiner Vergangenheit gelöst. Ohne es zu wollen, gibt er Freddy ein paar Tipps aus seiner reichhaltigen kriminellen Vergangenheit. Dieser will sie für einen großen Coup nutzen. Zwar können die Kriminalisten Freddys Plan nicht vereiteln, sie retten ihm aber letztendlich das Leben. (Text: hr-fernsehen)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 16.12.1984