Breaking Bad

Breaking Bad

◀ zurück
Staffel 4, Folge 4.01–4.13 
weiter ▶
  • Das Teppichmesser (Box Cutter)
    Staffel 4, Folge 1 (45 Min.)
    Bild: AXN
    Das Teppichmesser (Staffel 4, Folge 1) – © AXN

    Jesse hat getan, was er tun musste, um alle am Leben zu erhalten – nämlich ihren möglichen Nachfolger, den Chemiker Gale Boetticher, zu töten. Walt wird währenddessen im Labor bewacht und wartet darauf, dass Gus seinen nächsten Schritt macht. Als Gus’ Henker Victor eintrifft und Jesse mit einer Waffe bedroht, weiß Walt, dass Gale tot ist. Als Walt jedoch mit ihrer nächsten Lieferung Meth beginnen möchten, um ihren Produktionsplan einzuhalten, besteht Victor darauf, es selbst herzustellen. Skyler unterdessen wundert sich zu Hause, dass das Auto ihres Mannes in der Einfahrt steht. (Text: AXN)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.11.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 17.07.2011 AMC
    Alternativtitel: Geritzt
    RTL Nitro
    Sa 20.09.
    05:15 Uhr
  • Kaliber 38 (Thirty-Eight Snub)
    Staffel 4, Folge 2 (50 Min.)
    Bild: AXN
    Kaliber 38 (Staffel 4, Folge 2) – © AXN

    Während ein besorgter Walt eine nicht registrierte und illegale Waffe zu seinem Schutz kauft, lädt Jesse seine alten Freunde Badger und Skinny Pete in sein Haus ein. In dem Versuch, sie beide mit Meth aus ihrem Rehabilitationsprogramm zu locken, ermuntert Jesse die beiden Drogenabhängigen, ihm zu helfen, eine riesige Drogen- und Alkoholparty zu schmeißen. Währenddessen lässt Hank trotz seiner offensichtlichen Freude über seinen Fortschritt bei der Physiotherapie all seinen Frust an seiner wohlmeinenden Frau Marie aus. (Text: AXN)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.11.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 24.07.2011 AMC
    Alternativtitel: Achtunddreißiger Snub-Nose
    RTL Nitro
    Sa 20.09.
    20:15 Uhr
  • Offenes Haus (Open House)
    Staffel 4, Folge 3 (55 Min.)
    Bild: AXN
    Offenes Haus (Staffel 4, Folge 3) – © AXN

    Walt muss nicht nur seine Verletzungen erklären, die er sich durch die Faustschläge von Mike zugezogen hat, sondern auch versuchen, Skyler davon abzuhalten, eine Autowaschanlage zu kaufen, die sie unbedingt dafür benutzen möchte, das viele Geld aus den Drogengeschäften zu waschen. Neben seiner Enttäuschung darüber, dass Gus eine Überwachungskamera im Labor installiert hat, sorgt sich Walt auch um Jesses psychische Gesundheit wegen des Mordes an Gale. (Text: AXN)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.11.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 31.07.2011 AMC
    ORF eins
    morgen
    23:55 Uhr
    RTL Nitro
    Sa 20.09.
    21:10 Uhr
  • Abgehakt (Bullet Points)
    Staffel 4, Folge 4 (55 Min.)
    Bild: arte
    Abgehakt (Staffel 4, Folge 4) – © arte

    Skyler versucht, eine plausible Erklärung dafür zu finden, warum sie so viel Geld haben, dass sie eine Autowaschanlage kaufen und Hanks enorme Arztrechnungen bezahlen können. Sie beschließt, den anderen zu erzählen, dass Walt das Geld beim Spielen gewonnen hat. Walt ist anfangs nicht überzeugt, spielt jedoch mit, als sie Hank und Marie besuchen, um ihnen die Neuigkeiten zu erzählen. Während Hank ihm und Walt, Jr. seine Mineraliensammlung zeigt, muss Walt sich zwingen, ruhig zu bleiben, denn er erfährt, dass sein Schwager im Besitz der Gale Boetticher-Akte ist. (Text: AXN)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.11.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 07.08.2011 AMC
    Alternativtitel: Gedankenstriche
    ORF eins
    Do 04.09.
    00:15 Uhr
    RTL Nitro
    Sa 20.09.
    22:05 Uhr
  • Schrotflinte (Shotgun)
    Staffel 4, Folge 5 (45 Min.)
    Bild: AXN
    Schrotflinte (Staffel 4, Folge 5) – © AXN

    Walt geht von dem Schlimmsten aus, als er Jesse nicht finden kann, und fürchtet, dass er der Nächste sein wird. Auf dem Weg zu dem Fastfood-Restaurant, das Gus als Fassade für seine Drogengeschäfte benutzt, hinterlässt Walt eine gefühlvolle Telefonnachricht für Skyler. Als Mike anruft, um ihm mitzuteilen, dass Jesse bei ihm ist und dass es allen gut geht, bleibt Walt misstrauisch und will erst wegfahren, nachdem er sich in Gus’ Büro selbst umgesehen hat. Jesse ist zunächst misstrauisch und glaubt, dass Mike ihn zu einem einsamen Ort bringen wird, um ihn umzubringen. (Text: AXN)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.11.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 14.08.2011 AMC
    Alternativtitel: Motivationshilfen
    ORF eins
    Mi 10.09.
    00:05 Uhr
    RTL Nitro
    Sa 20.09.
    23:00 Uhr
  • In die Ecke getrieben (Cornered)
    Staffel 4, Folge 6 (55 Min.)
    Bild: AXN
    In die Ecke getrieben (Staffel 4, Folge 6) – © AXN

    Das Drogenkartell übt zunehmend Druck auf Gus aus und fängt brutal eine seiner Blue Meth-Lieferungen ab. Skyler indessen konfrontiert Walt, nachdem sie eine Geschichte über den Mord an Gale Boetticher gehört und Walt ihr eine verdächtig emotionale Telefonnachricht hinterlassen hat. Walt versucht sein Bestes, von sich abzulenken und zu beteuern, dass er Gale nur einmal kurz begegnet ist und nichts mit seinem Tod zu tun hat. (Text: AXN)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.11.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 21.08.2011 AMC
    Alternativtitel: Konsequenzen
    ORF eins
    Mi 10.09.
    23:55 Uhr
    RTL Nitro
    Sa 20.09.
    23:50 Uhr
  • Problemhund (Problem Dog)
    Staffel 4, Folge 7 (55 Min.)
    Bild: arte
    Problemhund (Staffel 4, Folge 7) – © arte

    Skyler bereitet sich auf die Eröffnung der Autowaschanlage vor und fordert Walt schroff auf, das neue Auto ihres Sohnes zum Händler zurückzubringen. Walt jedoch, der verärgert ist, dass sie ihm vorschreibt, was er mit Walt, Jr. zu tun hat, und ihm die kalte Schulter zeigt, steckt das Auto stattdessen auf einem Parkplatz an. Sein Anwalt, Saul Goodman, muss ihm daraufhin aus der Patsche helfen. Walt zahlt mehr als $50.000, um einer Strafe zu entgehen, und bittet Saul, ihm zu helfen, Gus ein für allemal loszuwerden. (Text: AXN)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.12.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 28.08.2011 AMC
    Alternativtitel: Problemkind
    ORF eins
    Mi 17.09.
    00:00 Uhr
    RTL Nitro
    So 21.09.
    00:45 Uhr
  • Brüder (Hermanos)
    Staffel 4, Folge 8 (55 Min.)
    Bild: ORF eins
    Brüder (Staffel 4, Folge 8) – © ORF eins

    Von dem Attentat auf Hank angetrieben, befragen Detective Tim Roberts, Hank und seine ehemaligen DEA-Kollegen Gus zu Gale Boettichers Mord. Gus bleibt gelassen und antwortet auf die Frage, warum seine Fingerabdrücke in der Wohnung des Toten waren, dass er vor kurzem Gale besucht hat, da dieser ein Stipendium von der Universität New Mexico erhalten hat. Roberts und die DEA-Beamten geben sich mit seinem Alibi zufrieden, Hank jedoch ist sich nicht so sicher, vor allem nicht, als plötzlich Ungereimtheiten zu Gus’ Aufenthaltsort vor seiner Auswanderung nach Mexiko von Peru im Jahr 1986 auftreten. (Text: AXN)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.12.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 04.09.2011 AMC
    ORF eins
    Mi 17.09.
    23:50 Uhr
    RTL Nitro
    So 21.09.
    01:30 Uhr
  • Verwanzt (Bug)
    Staffel 4, Folge 9 (45 Min.)
    Bild: arte
    Verwanzt (Staffel 4, Folge 9) – © arte

    Als sie den Peilsender überprüfen, den sie auf Gus’ Auto angebracht haben, sind Walt und Hank überrascht zu erfahren, dass Gus offensichtlich nur zwischen seinem Haus und seinem Büro gefahren ist. Skyler schlägt vor, einen Plan zu schmieden, wie sie aus dem Drogengeschäft herauskommen können, jetzt, da ihre Autowaschanlage beginnt, Gewinne abzuwerfen. Walt ist jedoch damit beschäftigt, auch Jesse mit einem GPS-Sender auszuspionieren. Hank vermutet, dass Gus seinen Bauernhof nur dafür benutzt, um sein Drogenimperium zu leiten. Daraufhin warnt Walt Mike, dass Ärger auf sie zukommen wird. (Text: AXN)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.12.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 11.09.2011 AMC
    RTL Nitro
    So 21.09.
    02:15 Uhr
    ORF eins
    Mi 24.09.
    00:05 Uhr
  • Prost! (Salud)
    Staffel 4, Folge 10 (50 Min.)
    Bild: arte
    Prost! (Staffel 4, Folge 10) – © arte

    Schneller als geahnt sind der Drogenboss Gustavo Fring, sein Handlanger Mike und der sichtlich beklommene Jesse auf dem Weg nach Mexiko. Dort angekommen werden sie mit verbundenen Augen zum Meth-Labor des mexikanischen Kartells gefahren. Als Jesse von dem erfahrenen Chemiker zunächst nicht ernst genommen wird, beeindruckt er alle mit einem selbstbewussten Auftritt und macht klar, wer hier der Boss ist.

    Währenddessen liegt der von der Prügelei mit Jesse am Vortag schwer mitgenommene Walter im Bett und überhört alle Anrufe seiner Frau. Und das ausgerechnet am Tag des 16. Geburtstages von Walter Jr. Als sein Vater den ganzen Tag nicht erscheint, fährt Walter Jr. besorgt zu seiner Wohnung. Walter muss seinem Sohn sein blutunterlaufenes Gesicht irgendwie erklären und bricht dabei in Tränen aus. Zum ersten Mal nach langer Zeit kommt es zu einem vertrauten Gespräch zwischen Vater und Sohn. Es wird deutlich, wie sehr sie beide unter Walters Wandel leiden.

    Skyler hat sich indessen in den Kopf gesetzt, Ted aus seiner finanziellen Misere zu helfen. Gegen Saul Goodmans ausdrücklichen Rat will sie ihm 600.000 Dollar zukommen lassen, um so eine Steuerprüfung der Autowaschanlage abzuwehren. Doch schon bald zeigt sich, dass sie besser auf den erfahrenen Anwalt hätte hören sollen.

    In der Zwischenzeit ist es Jesse in Mexiko gelungen, das Meth ohne Walters Hilfe herzustellen. Das Kartell begrüßt ihn als neues Mitglied. Der Erfolg soll gebührend in der Villa des Kartellbosses Don Eladio gefeiert werden – just an dem Ort, an dem Gus’ Partner Max vor 20 Jahren ermordet wurde. Angestoßen wird mit Gus’ Gastgeschenk: einem vergifteten Schnaps. Der Plan des Drogenbosses scheint aufzugehen. Während Gus auf der Toilette das Gift aus seinem Körper würgt, fängt es bei den Kartellmitgliedern an, zu wirken. Kreischend verlassen die bestellten Swing-Girls das Haus. Jesse erschießt den letzten Überlebenden des Kartells und flieht darauf mit Gus und Mike. Doch die Beiden sind stark verletzt … (Text: arte)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.12.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 18.09.2011 AMC
    RTL Nitro
    So 21.09.
    03:00 Uhr
    ORF eins
    Mi 24.09.
    23:45 Uhr
  • Flucht (Crawl Space)
    Staffel 4, Folge 11 (50 Min.)
    Bild: AXN
    Flucht (Staffel 4, Folge 11) – © AXN

    Die Mission in Mexiko war erfolgreich. Gustavo Fring hat im Vorfeld des Kartelltreffens alle überlebensnotwendigen Vorkehrungen getroffen und Jesse als wichtigen Partner in seine Rachepläne einbezogen. Als Gus ihm auf dem Rückweg klar macht, dass Walter nun nicht mehr gebraucht wird, nutzt Jesse seine neue Position: Walter könne gefeuert werden, müsse aber am Leben bleiben, so die Bedingung an den Drogenboss.

    Ahnungslos bringt Hank nicht nur das eigene Leben, sondern auch Walter und dessen ganze Familie in Gefahr. Als Walter ihn nicht länger hinhalten kann, fährt er Hank schließlich zum Auslieferungslager. Doch der DEA-Agent weiß mehr, als er vorgibt. Längst hat er eine dubiose Industriewäscherei ausfindig gemacht: das Meth-Labor. Als er unangekündigt von Walter dort hingebracht werden möchte, kann dieser seine Panik kaum noch verbergen. Alle verzweifelten Versuche, seinen Schwager aufzuhalten, scheitern. Walter weiß nicht mehr weiter und baut vorsätzlich einen Autounfall …

    Indessen verbeißt sich Skyler weiter in ihren Plan, Ted aus seiner finanziellen Misere zu helfen, um so eine Steuerprüfung der eigenen Autowaschanlage zu verhindern. Als Ted nicht mitspielen will, greift sie auf dubiose Methoden zurück – mit folgenschweren Konsequenzen.

    Walter besucht den inzwischen zurückgekehrten Jesse und fleht ihn an, nicht sein Todesurteil zu unterschreiben und ohne ihn Meth zu kochen. Doch Jesse gibt sich abweisend und bezeichnet Walter als „Risiko“ wegen seines unermüdlichen Schwagers Hank. Kurz darauf taucht Tyrus auf und verschleppt Walter in die Wüste. Dort wird er von Gus in Empfang genommen. Der Drogenboss hat keine Verwendung mehr für seinen ehemaligen Meth-Koch und kündigt zudem die bevorstehende Beseitigung Hanks an.

    Walter hält sein Schicksal für besiegelt. Ein einziger Ausweg bleibt: Saul Goodmans Angebot, seiner Familie eine neue Identität zu verschaffen. Verzweifelt stürmt er in das Büro des Anwalts. Alles muss innerhalb der nächsten Stunde arrangiert werden. Als jedoch die von ihm versteckte Geldsumme unauffindbar bleibt, offenbart Skyler ihm, dass sie die benötigte Geldsumme inzwischen an Ted vermacht hat. Walter bricht zusammen … (Text: arte)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.12.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 25.09.2011 AMC
    RTL Nitro
    So 21.09.
    03:40 Uhr
    ORF eins
    Mi 01.10.
    00:10 Uhr
  • Endzeit (End Times)
    Staffel 4, Folge 12 (50 Min.)
    Bild: AXN
    Endzeit (Staffel 4, Folge 12) – © AXN

    Eine Einsatzgruppe der Drogenaufsichtsbehörde DEA bringt Hank, seine Familie und die Whites in Sicherheitsgewahrsam. Doch Walter will nicht mit: Als eigentliche Zielscheibe von Gustavo Fring glaubt er, seine Familie zu gefährden. Alle Überredungsversuche der entsetzten Skyler bleiben vergeblich.

    Hank versteht die Notwendigkeit des DEA-Einsatzes als Bestätigung seines Verdachts: Er drängt seinen Kollegen Gomez dazu, die Spur der Industriewäscherei weiterzuverfolgen. Doch Gomez scheint nicht allzu viel Gewicht auf Hanks Vermutungen zu legen und seine halbherzige Durchsuchung des Geländes bleibt erfolglos. Trotzdem ist Gus keine Bewegung des DEA-Agenten entgangen …

    Wenig später hört Jesse seine Mailbox ab: Sechs panische Nachrichten von Saul Goodman sind auf seinem Handy. Jesse sucht den inzwischen vollkommen aufgehetzten Anwalt auf: Saul erzählt Jesse von Gus’ Morddrohungen und kündigt seine sofortige Flucht an.

    Brock, der Sohn von Jesses Ex-Freundin Andrea, wurde mit merkwürdigen Symptomen ins Krankenhaus eingeliefert. Als Jesse die fehlende Rizin-Zigarette in seiner Schachtel bemerkt, wird ihm sofort klar, woran das Kind leidet und alarmiert die verstörte Mutter. Völlig außer sich macht er sich auf den Weg zu Walter, den er als einzigen Mitwisser des Giftes verantwortlich für die Tat hält: Er will ihn umbringen. Als Jesse mit gezogener Pistole vor ihm steht, fängt der sprachlose Walter an zu verstehen: Ist der Tod des unschuldigen Kindes ein taktisches Kalkül in einem perfiden Spiel, das Gus zur endgültigen Beseitigung von Walter inszeniert hat? Als Jesse begreift, zu wessen Partner er in den letzten Wochen geworden ist, will er den Drogenboss sofort umbringen.

    Walter und Jesse arbeiten endlich wieder gemeinsam: Walter baut eine Bombe, die ferngezündet werden kann, um sie in Gus’ Auto zu installieren. Jesse lockt Gus derweil in das Krankenhaus, wo er sehnsüchtig auf Brocks Genesung wartet. Vom gegenüberliegenden Dach beobachtet Walter, wie Gus und seine Männer nach dem Besuch zurück zum Auto gehen. Alles ist bereit. Doch plötzlich hält der Drogenboss auf seinem Weg inne … (Text: arte)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.12.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 02.10.2011 AMC
    RTL Nitro
    So 21.09.
    04:25 Uhr
    ORF eins
    Mi 01.10.
    23:55 Uhr
  • Von Angesicht zu Angesicht (Face Off)
    Staffel 4, Folge 13 (50 Min.)
    Bild: arte
    Von Angesicht zu Angesicht (Staffel 4, Folge 13) – © arte

    Walters Idee ist nicht aufgegangen: Drogenboss Gustavo Fring ist unversehrt und weiß nun, dass nach seinem Leben getrachtet wird. Walter und Jesse haben keine Zeit zu verlieren. Sie müssen Gus an einen Ort lotsen, wo seine Überwachungskameras nicht jeden Winkel des Raumes scannen. Nur so kann Walter die Bombe erneut installieren. Doch bevor die Partner miteinander reden können, wird Jesse plötzlich von zwei Polizisten mitgenommen.

    Verzweifelt sucht Walter den Anwalt Saul Goodman auf. Doch dessen Büro ist längst verriegelt. Einzig die Sekretärin ist noch da, um die letzten verdächtigen Unterlagen ihres geflohenen Chefs zu beseitigen. Die wenig von Walter begeisterte Frau verlangt 20.000 Dollar, bevor sie den Kontakt mit Goodman herstellt. Walter muss also noch einmal in sein Haus zurück, wo Gus’ Leute längst auf ihn warten …

    Jesse wird derweil verhört. Die Polizisten wollen wissen, woher er die Vermutung nimmt, dass das kranke Kind von Jesses Ex-Freundin mit dem sehr seltenen „Rizin“ vergiftet wurde. Doch ohne seinen Anwalt Saul Goodman will Jesse keine Auskünfte geben. Als dieser schließlich auftaucht, schickt er die Polizisten raus. Jesse nutzt die wenigen Minuten zu zweit, um Saul über die gemeinsamen Treffen von Gus und dem ehemaligen Kartellmitglied Héctor „Tio“ Salamanca zu berichten …

    Über diesen Weg erfährt auch Walter von der Feindschaft zwischen Gus und Tio und kommt auf eine Idee: Umgehend sucht er Salamanca in seinem Altersheim auf, um den eigentlichen Gegner als Verbündeten im Kampf gegen Gus zu gewinnen. Kurz darauf gibt das ehemalige Kartellmitglied der Pflegeschwester zu verstehen, dass er wichtige Informationen für die DEA habe. Doch als sich Hank gegen den Willen seiner sich ängstigenden Frau mit Salamanca trifft, kriegt er nichts als vulgäre Beleidigungen zu hören.

    Gus, dessen Augen überall sind, ist das Zusammentreffen der DEA und seines Erzfeindes nicht entgangen. Er will dem verhassten Kartellmitglied persönlich eine Lektion erteilen. Während des Besuchs des Drogenbosses zieht Salamanca plötzlich das bekannte Teufelsgesicht und drückt wild auf die Klingel. Die heimlich von Walter installierte Bombe explodiert …

    Jesse ist indes aus seinem Sicherheitsgewahrsam entlassen worden: Es hat sich herausgestellt, dass das Kind von Jesses Ex-Freundin nicht mit Rizin, sondern mit einer Pflanze vergiftet worden ist, die auch in dem Garten der Familie White wächst. Doch es bleibt keine Zeit, darüber nachzudenken: Jesse und Walter müssen alle Spuren verwischen und sprengen das Meth-Labor in die Luft. Ist das das Ende einer langen Drogenkarriere? (Text: arte)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.12.2011 AXN
    Original-Erstausstrahlung: So 09.10.2011 AMC
    RTL Nitro
    So 21.09.
    05:10 Uhr
◀ zurück
Staffel 4##### 
weiter ▶