Alles was zählt

Alles was zählt

D 2006–
Deutsche Erstausstrahlung: 04.09.2006 RTL

Die Familie Steinkamp traniert im Steinkampzentrum in Essen ambitionierte Eiskunstläufer. Im hauseigenen Team gab es lange Zeit Rivalitäten zwischen Jenny Steinkamp (Christiane Klimt) der Tochter des Hauses und der frisch dazu gestoßenen Diana Sommer (Tanja Szewczenko), die als Inlinekurier ihr Leben in einer Arbeitersiedlung finanzierte und schon gar nicht mehr von einer Eiskunstlaufkarriere zu träumen wagte. Diese beiden kämpften nicht nur um den Weltmeistertitel sondern auch um den Marketingchef des Zentrums Julian Herzog (Thorsten Grasshoff), der eigentlich mit Jenny liiert, aber an Diana nicht ganz uninteressiert war. Nachdem erstere ihn per Attentat aus dem Weg geräumt und zweite ihre Trauer in einer Eisshow verarbeitet und den Weltmeistertitel errungen hatte, bekam die frischgebackene Weltmeisterin ein besseres Angebot von einem anderen Eislauf-Leistungszentrum und für Jenny war der Weg wieder frei die erste Frau im Steinkampzentrum zu werden. Ein neuer Mann ist schnell gefunden – und so trainiert sie Paarlauf mit Roman.

Alles könnte wunderbar sein – wenn nicht die Firma ihrer zerstrittenen Eltern immer weiter in die Miesen rücken würde. Neue Eiskunstläufer stoßen zum Team: Julietta von Altenburg, Stella Coretti, Deniz Öztürk, Katja Bergmann und Isabelle Reichenbach. Zwischendurch treffen sie sich im ‚No. 7‘ von Marian Öztürk und bereden ihre kleinen und großen Probleme und Beziehungsgeschichten Aber dann ist Jennifer plötzlich nach einem Flugzeugabsturz ein Jahr lang verschollen und lebt unter Pseudonym in Paris, bis sie zurückkehrt um ihrer vernachlässigten Schwester eine Niere zu spenden. Ihre Mutter hat jüngst eine Tanzschule eröffnet, in der sie Marco Schöler und Sarah Wendt unterrichtet.

Alles was zählt auf DVD
Alles was zählt im Fernsehen
Alles was zählt – Community
heaven am 30.07.2015: Sonja und Deniz und große Liebe....Sorry Leute,das kommt ziemlich unglaubwürdig rüber.Er ist im wahren Leben ein Homosexueller,hat auch in der Serie fast die ganze Zeit einen Homosexuellen gespielt und plötzlich ist er verrückt nach eine Frau,kann ohne sie nicht leben bla,bla...
TigerWutz am 30.07.2015: Bin ja mittlerweile wirklich einiges bei AWZ gewöhnt... Aber das schlägt ja wohl dem Fass den Boden aus: Wo in der Realität gibts denn sowas, dass jemand so mir nix dir nix am Arbeitsplatz seines "Liebsten" auftaucht, bzw in ein Meeting der Führungsetage platzt (!), um dort einen peinlichen Aufstand aufzuführen und ihr Liebesgeständnis raus zu stammeln. Vor allen Leuten, die es hören wollen oder eben auch nicht und dazu noch so grottig schnulzig, dass es von der Decke tropfen müsste...

Nene, da kann man wirklich nur noch den Kopf schütteln...
Melrose (geb. 1963) am 30.07.2015: Zitat doctorbob: "Die dicke Bea mit ihren Kulleraugen und Mondgesicht ist langsam auch nicht mehr zu ertragen.
Schau die Serie nur noch sporadisch, bin aber jedesmal geflasht, wie meine jahrelange Lieblingsserie sich ihr eigenes Grab schaufelt." /// Dem kann ich nur zu hundertprozent zustimmen!!!!
Teebeutel am 29.07.2015: Ha, wie schön, nicht nur mir geht es so.
Ich bin ewiger Fan und ganz nebenbei fand ich vor allem die Zeit um Weihnachten letzten Jahres herum super! Endlich neuere Geschichten, wie zum Beispiel Jennys Entwicklung durch und mit Eric, Toni gefiel mir auch sehr gut, weil ihr Charakter durch und durch sympathisch und authentisch war. Mir ist es ein Rätsel, warum ausgerechnet Iva weiter in der Serie behalten wurde! Zusammen mit Toni war sie noch amüsant, aber als Hauptfigur? Too much. Jenny mag ich eigentlich recht gerne, aber derzeit ist es nur albern. Und wenn ich noch einmal den Satz von Veit höre:"Jenny, deine Eltern müssen uns vertrauen, nur so vernichten wir sie!" drehe ich vermutlich durch. Denn das Ganze geht schon ewig und macht überhaupt keinen Sinn, denn bislang sind sie keineswegs weiter in ihrer Rache gekommen. Wenn schon wieder diese Rache-Nummer, dann wenigstens etwas mit gutem Plan und schönen Intrigen. Jenny bewegt sich gerade zwischen Naivität, die schon fast weh tut und Wahnsinn - einer Kombi, die ziemlich auf die Nerven fällt. Und zu Sonja und Familie: Eigentlich würde ich den Trupp nicht so schlecht finden, wäre es nicht soooo ausgedehnt. Sieben Monate das Hin und Her von Sonja-Deniz-Thomas, wirklich? Sonja würde mir besser gefallen, wenn sie sich weniger "jugendlich" präsentieren würde und Deniz mit seinem Dauer-Schmollmund missfällt mir inzwischen auch. Die Beiden als Paar passen einfach gar nicht und das liegt nicht am Altersunterschied, sie harmonieren für mich null. Auch die Rückblenden wären an und für sich interessant gewesen, nur ergeben sie im Ganzen einfach keinen Sinn! Sie führen zu nichts, sie klären nichts auf, decken nichts auf, haben keinen Plan. Eine schlichte Kennenlern-Geschichte, die nichts besonderes in sich birgt und für den späteren, jetzigen Ausgang von Sonja und Thomas nichts ändert. Also wozu war das? Die Geschichte mit dem Tanzen zuvor gefiel mir mega gut. Ob die Tänzer/Schauspieler nun gut waren oder nicht - sie brachten wenigstens Dynamik in die Serie! Etwas Glanz, Show und Träume, was auch immer. Bea und Ingo sind eigentlich ganz unterhaltsam, wobei auch ein normales Gespräch ohne Klamauk mal ganz angenehm wäre. Derzeit viel zu viel Drama um die Beiden. Zuerst Julias Tod, dann Ingos Erkrankung, dann die Sache mit dem Nicht-Kinderkriegen können - huuh, etwas schöne Zeiten und fröhliche Gesichter würden ihnen auch wieder gut stehen. Ganz im Ernst: Derzeit kann man sogar GZSZ besser gucken und das mag was bedeuten. Da ist zumindest Pia nicht mehr! :D
Mönchen braucht neue Kleider! am 29.07.2015: Hi , Melrose. Ich les sowas immer zufällig, wenn ich über google AWZ eingebe, um auf diese Seite zu kommen.
SPOILER: Das mit dem Flugzeugabsturz ist schon heftig, als ob einer im Leben nicht schon statistisch gesehen einer zuviel wäre! Ich bin damals auch irgendwann nach dem Absturz eingestiegen, als außer Mönchen niemand mehr daran glaubte, dass Jenny noch lebt. Damals hatte sie eine Affäre mit dem - wie hieß er noch - Raphael? -, den Maximilian kürzlich im Gefängnis umgebracht hat. Auch Katja zweimal im Container hat genervt und Entführungen/Erpressungen sowieso. Dass Jenny durch Erik auf den Pfad der Tugend gelockt worden ist, war ja schon unwahrscheinlich, aber sie davon wieder fort zu locken nach Eriks Tod, ist noch blöder gewesen. Allein der Gedanke "Hätte Erik (oder hieß er Erich?) das gewollt?" hätte ausreichen müssen, um sämtliche Rachegedanken zu verwerfen. Erik war ein ehrenhafter Polizist, der alles, was seine Gattin derzeit macht, zutiefst verabscheut hätte. Solche Brüche sind sehr ärgerlich.
Ja Ingo, hat vermutlch noch am meisten mit den Poolnudeln verdient, aber he, er und Bea leben halt von Luft und Liebe. Und das Erbe von Can - Multican? Lächerlich, eigene Mini-Firma gründen und ab geht`s! Wenn man so fähige Mitarbeiterinnen hat wie die entsetzlich nervige Pia und Bea, dann kann doch gar nichts mehr schief gehen. Bei Veit hast du nicht viel verpasst, spielt zur Zeit den Bösewicht, ist dabei langweilig und verschwindet hoffentlich bald wieder. Tobi hab ich auch verpasst, ist das Pendant zu Bea nur als Bänker - plappert immer und kommt jetzt als Muttersöhnchen im Anzug in die WG. Bitte Melrose, guck wieder mit, dann ist es nicht ganz so langweilig!
Alles was zählt – News
Schauspieler
Simone SteinkampTatjana Clasinggeb. Komtesse von Altenburg
Richard SteinkampSilvan-Pierre Leirich
Marian ÖztürkSam Eisenstein
Ingo ZadekAndré Dietz
Lena von AltenburgJuliette Menkegeb. Bergmann
Deniz ÖztürkIgor Dolgatschew
Maximilian von Altenburg Francisco Medinaalias Maximilian Santiago de Castillo
Ben SteinkampJörg Rohdeanerk., geb. Roschinski
Katja BergmannAnna-Katharina Samsel
Isabelle ReichenbachAnia Niedieckgesch. Steinkamp
Jan Marco SchölerSalvatore Greco
Jennifer Charlotte Annabelle „Jenny“ SteinkampKaja Schmidt-Tychsengesch. Steinkamp-Herzog
Rüdiger SteinkampUlrich Drewes
Beatrice „Bea“ MeyerCaroline Frier
David M. DegenAndreas Hofer
Lukas DegenMarc Schöttner
Letitzia KaldenhoffJennifer Dessin-Brasching
Julia MeyerJenny Bach
Tobi MärtzMichael Jassin
Dr. Axel Steinkamp-SchwarzDaniel Aichingeralias Costa Papadopoulos
Vanessa SteinkampJulia Augustin
Ben RoschinskiJan Niklas Berg
Dieter SommerArmin Dallapiccola
Mike HartwigStephen Dürr
Roman WildDennis Grabosch
Julian HerzogThorsten Grasshoff
Tim HerzogAndré Kaminski
Jennifer Charlotte Annabelle „Jenny“ SteinkampChristiane Klimtgesch. Steinkamp-Herzog
Annette BergmannUlrike Röseberg
Jutta SommerSusanne Schlenzig
Nadja RoschinskiRegine Seidler
Opa LutzAndreas Seyferth
Diana SommerTanja Szewczenkoanerk., geb. Reichert
Nina SommerNathalie Thiede
Dr. Oliver Sommer Norman Kalle
Céline SommerNina Bottgeb. Laffort
Lars BergerTobias Licht
Jennifer Charlotte Annabelle „Jenny“ Steinkamp,Silvia Maleengesch. Steinkamp-Herzog
Stella CorettiNadine Rennack
Julietta „Juli“ SommerMaria Wediggeb. Komtesse von Altenburg
Nadja RoschinskiBirgit Würz
Franziska SteinkampJulia Engelmann
Thomas „Tom“ ReichenbachChristoph Humnig
Florian WildMichael Kuehl
Claudia BergmannHeike Trinker
Melanie „Mel“ WendtAnna-Katharina Fecher
Sarah WendtChristina Simoneit
Viktoria „Vik“ KönigRosetta Pedone
Pia KochIsabell Horn
Flo BrückJulia Albrecht
Thomas BrückDaniel Brockhaus
Thomas Brück (jung)Lars Dickel
Christoph LukowskiLars Korten
Sonja Brück (jung)Helena Reetz
Sonja BrückBarbara Sotelsek
Marc 'Keule' SchneiderTom Barcal
Renate ScholzIngeborg Brings
Petra WilkeYasmin Canli
Constanze HippSabine Fernandez
Brigitte SchnellMadlen Kaniuth
SonstigePatrick MöllekenEpisoden 474/475
Mitwirkende
GaststarClaus Dieter Clausnitzer
 Tanja Lanäus
 Joachim Llambi
 Dustin Semmelrogge
 Christina Stürmer
 Katharina Woschek
Dies und das

Im Lauf der Jahre fanden mehrere Crossoverfolgen mit anderen RTL-Serien statt. ‚Strafgericht‘-Richter Ulrich Wetzel verhandelte den Prozess gegen den Vergewaltiger Frank Horn; ‚Unter Uns‘-Sänger Mars gab ein Konzert in Köln und besuchte Essen; die ‚GUFA-Bank‘ hingegen tauchte auch bei ‚Gute Zeiten, schlechte Zeiten‘ auf.

Seit dem 31.03.2008 läuft die Serie als ‚Le rêve de Diana‘ auch in Frankreich.

Auch interessant …