Kommentare 1–10 von 240

    • am

      Der Fim ist sehr langatmig, besonders der 4. Teil.. Der Schiffsjunge gefällt mir persönlich nicht. Wenn schon, sollte man die Identität des Fremden auf der Insel klären.
      • (geb. 2000) am

        Was ist eigentlich aus Roland Demongeot (Tom Sawyers) geworden?
        • (geb. 1963) am

          Hallo
          habe mir den Film vor einiger Zeit gekauft und was mus ich sagen......er hat mir nicht gefallen und werde diesen Film auch nicht noch einmal ansehen. Und da ich diesen nicht mehr gebrauchen kann habe ich mich dazu entschieden den Film zu verschenken wer ihn haben möchte soll mir eine E-Mail schreiben und die erste E-Mail bekommt den zuschlag.
          Ich komme warscheinlich erst Anfang Mai 2016 dazu ihn zu versenden .Schneemensch85@web.de
          Gruß Frank
          • am

            Hallo Frank,
            würde den Film gerne anschauen...
            Hast du ihn noch?
        • (geb. 1967) am

          Hallo, würde die Serie sehr gerne noch mal sehen. ... schon fast was Heiliges ...:-). Wann wird das wo wiederholt ? Wo gibts das zu kaufen?
          • (geb. 1964) am

            sehe die vierteiler regelmäßig,(Die Schatzinsel-Robinson Crouso-Lederstrumpf-Zwei Jahre Ferien-Der Seewolf-Lokruf des Goldes-)habe immernoch die erinnerung aus meiner Kindheit.am besten mit Hifi Anlage als Hörspiel zum Einschlafen...einen lieben gruß an die anderen Fans.
        • (geb. 1962) am

          Und hier wirkt Marc jetzt:

          http://marcdinapoli.over-blog.com/
          • (geb. 1962) am

            Es ist zwar schon lange her,aber erinnern kann ich mich noch. An den Junge Marc di Napoli,der schönste von den Jungen.Ein ganz interessante Geschichte.Hoffentlich wird zwei Jahre Ferien in den nächsten Monaten gesendet.
            • (geb. 1966) am

              Hallo, ich habe zu Weihnachten den DVD-4 Teiler " Zwei Jahre
              Ferien" geschenkt bekommen. Ich war total hin und weg davon.
              Ich habe diesen Advents-Vierteiler mit meinen beiden Töchter gesehen. Die fanden die Serie genauso wie ich total klasse. Man fühlte sich auch wieder an seine Kindheit,
              in dem es noch wirklich klasse Film gab, zurückversetzt.
              Werde mir jetzt auch noch den 4-Teiler "Lockruf des Goldes
              besorgen". Bin jetzt wieder auf den Geschmack gekommen.
              • (geb. 1964) am

                Habe mir die DVD vor einem halben Jahr gekauft und war ganz heiss darauf, sie zu sehen. Was habe ich damals mit "Dick Sand" gelitten, meine Schwester stand eher auf "Marc di Napoli". Was war ich so entäuscht, diesen Vierteiler wiederzusehen. Ich hatte alles in meiner Phantasie ganz anders in Erinnerung- besonders den Countdown zum Schluss!
                Schade, vielleicht ändern sich Träume beim Älterwerden. Marc di Napoli ist ja jetzt unter die Künstler gegangen und es ist erschreckend, wie alt er geworden ist. Von Franz Seidenschwan hat man wohl auch nie wieder etwas gehört.
                • (geb. 1962) am

                  Bin gerade dabei, mir eine gebrauchte DVD bei Ebay zu ersteigern.Ich habe schon gelesen, dass viele Leute meines Jahrganges (1962) ganz scharf auf Wiederholungen der alten Vierteiler sind. Einige von denen sind nun auch bereits seit Jahren als DVD erhältlich. Ebenso habe ich gehört, dass das Wiedersehen nach über 30 Jahren auch enttäuschend sein kann...(geschah mir bei "Time Tunnel", als diese Serie auf den Privaten wiederholt wurde). Die Zeit verfälscht doch ganz gewaltig die eigene Erinnerung und beweist, wie sehr wir dazu neigen, unsere Vergangenheit zu verklären...Trotzdem freue ich mich, diese Serie demnächst mal wieder zu sehen. Zu den Schauspielern: Es stimmt, Franz Seidenschwan arbeitet seit 1977 nicht mehr als Schauspieler und Marc DiNapoli (Jahrgang 1953, heute also 56 !) arbeit als Kunstmaler in Paris. Ich habe bei Google-Bilder mal ein aktuelles Foto von ihm gesehen: Nicht mehr wiederzuerkennen ! Tja, der Zahn der Zeit.
                • (geb. 1968) am

                  Zitat: "Die Zeit verfälscht doch ganz gewaltig die eigene Erinnerung und beweist, wie sehr wir dazu neigen, unsere Vergangenheit zu verklären...".

                  Nein, die Zeiten haben sich einfach geändert, die "Fernsehmode", der Geschmack, und die Ansprüche. Zudem waren wir damals Kinder und Jugendliche, heute sind wir dagegen längst erwachsen. Ich war damals (1974) von "Zwei Jahre Ferien" auch hin und weg, die DVD, erst vor kurzem wieder gesehen, hat mich dagegen total enttäuscht. D. h. aber nicht, dass ich meine Vergangenheit falsch in Erinnerung habe oder gar verkläre. Im Gegenteil gibt es vieles, was mich damals begeistert hat, und mir heute nicht mal mehr ein müdes Lächeln entlockt! Trotzdem schade, ich hätte "Zwei Jahre Ferien" gerne nochmal mit den Augen von damals gesehen. Beim "Seewolf" ist mir das beinahe gelungen, diesen Vierteiler finde ich weitaus zeitloser.
              • (geb. 1963) am

                Ja gibt's denn das!? Kaum zu glauben - aber es wird wiederholt (s. unten "Ausstrahlungstermine")! Unfassbar. Seit der Ersttausstrahlung 1974 hatte ich die wenigen Wiederholungen immer irgendwie versäumt. Ja nun ist es endlich wieder soweit. Mein VHS-Recorder ist hungrig nach guten alten TV-Serien. Da kommt ja richtig Freude auf. Juhuu...
                • (geb. 1956) am

                  Hallo, bin im Moment eh auf dem Adventsvierteiler-Trip. Momentan sehe ich auf meiner DVD den Vierteiler "Zwei Jahre Ferien". Habe damals auch sehr für Marc di Napoli geschwärmt, aber auch den Franz Seidenschwan fand ich ganz süß, obwohl ich eigentlich eher auf Dunkelhaarige stehe.
                  Wenn ich mir den Marc di Napoli heute so ansehe, also ich weiß nicht, was ich damals an ihm fand - ein Junge wie jeder andere. Sooo toll sah er damals ja nun doch nicht aus. Aber die Augen waren sehr schön. Was ist eigentlich aus dem Tom-Sawyer-Darsteller Roland Demongeot geworden. War damals, als ich 13 war, total vernarrt in ihn. Aber man wird ja auch älter... . Am allerbesten finde ich allerdings die Lederstrumpf-Verfilmungen, davon ganz besonders den Teil 2.
                  • (geb. 1966) am

                    Ach Elisabeth, ich habe gerade auch den Advents 4Teiler Flash. In Moment steht gerade der Seewolf an, danach kommt der Robinson Cruseo dran. Aber immer nur ein Folge pro Woche, so machen die Winterabende doch Spass.

                weiter

                Erinnerungs-Service per E-Mail

                TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Zwei Jahre Ferien im Fernsehen läuft.

                Zwei Jahre Ferien – Kauftipps

                Auch interessant…