Xena

    Staffel 1, Folge 1–24weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (47 Min.)
      Bild: RTL II
      Schatten der Vergangenheit (Staffel 1, Folge 1) – © RTL II

      Kriegsprinzessin Xena zog jahrelang nach dem Tod des geliebten Bruders brandschatzend durchs Land. Nach ihrer Begegnung mit Hercules beschließt sie, das blutige Kriegshandwerk aufzugeben. Doch Draco, der grausame und von ihr zurückgewiesene Warlord, zwingt sie, erneut zum Schwert zu greifen: Aus Rache greift er Xenas Dorf an und bringt die Bewohner gegen sie auf. Die wollen Xena steinigen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.10.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 04.09.1995 Syndication
    • Staffel 1, Folge 2 (45 Min.)

      Die friedliebenden Bauern eines Tales haben geschworen, sich niemals auf einen bewaffneten Kampf einzulassen. Nur mit Mühe kann Xena sie gegen die Angriffe des tyrannischen Cycnus verteidigen. Die Geplagten zum Widerstand zu überreden, schafft sie überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil: Die Bauern sind dankbar, als ihnen der heimtückische Cycnus ihnen seinen Sohn Sphaerus angeblich als Friedensboten schickt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 03.11.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 11.09.1995 Syndication
    • Staffel 1, Folge 3 (45 Min.)
      Bild: TV Puls
      Gefährliche Träume (Staffel 1, Folge 3) – © TV Puls

      Xenas Begleiterin Gabrielle wird von einem Diener des Gottes Morpheus entführt: Sie soll dem Traumgott als Braut zugeführt werden, wenn sie die Gefahren, die im Reich der Träume auf sie lauern, wohlbehalten überstanden hat. Xena will ihrer im Kriegshandwerk unerfahrenen Freundin beistehen. Von dem Mystiker Elkton lässt sie sich den Weg in Morpheus’ Reich zeigen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.11.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 18.09.1995 Syndication
    • Staffel 1, Folge 4 (45 Min.)

      Am Ufer eines Flusses finden Xena und Gabrielle ein Weidekörbchen mit einem neugeborenen Jungen. Das Baby konnte den Schergen König Gregors entgehen. Die wollten den Jungen töten, da er einer Weissagung zufolge einmal Anspruch auf den Thron erheben wird. Um Xena zur Herausgabe des Kindes zu zwingen, stiehlt ein Berater des Königs die Büchse der Pandora und droht, die Menschheit auszurotten. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.11.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 02.10.1995 Syndication
    • Staffel 1, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: Nitro.
      Xena (Lucy Lawless, li.) und ihre Freundin Gabrielle (Renee O'Connor) wollen die entführte Prinzessin Jana befreien. – © Nitro.

      Die Königreiche Boeotia und Colonus liegen seit Jahrhunderten im Krieg. Eine Heirat zwischen den Königshäusern soll den langersehnten Frieden bringen. Da wird Prinzessin Jana von Boeotia entführt. Ihr Verlobter bittet Xena um Hilfe. Die Kriegsprinzessin sucht folgerichtig nach dem Mann, der am meisten vom Ausbruch neuer Kampfhandlungen profitieren würde. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 24.11.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 09.10.1995 Syndication
    • Staffel 1, Folge 6 (45 Min.)
      Bild: Nitro.
      Xena (Lucy Lawless, re.) und Gabrielle (Renee O'Connor) werden zu Benitar (William Johnson, li.), dem Richter des Dorfes, gebracht. Er verspricht Xena einen fairen Prozeß ... – © Nitro.

      Kriegsgott Ares will Xena wieder auf die dunkle Seite ziehen. Er stellt der Kriegsprinzessin eine Falle: Drei unbewaffnete Bauern schlachtet er regelrecht ab und schiebt Xena die Schuld in die Schuhe. Der droht die Todesstrafe. Ares will sie davor bewahren, wenn sie sich zu ihm bekennt. Zum Schein geht Xena auf das Angebot ein. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.12.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 16.10.1995 Syndication
    • Staffel 1, Folge 7 (45 Min.)
      Bild: Nitro.
      Gabrielle (Renee O'Connor, re.) hat drei Titanen wieder zum Leben erweckt, als sie einen Beschwörungsgesang mit der richtigen Betonung vorliest. Crias (Edward Campbell), einer der Titanen, hält sie für eine Göttin. – © Nitro.

      Gabrielle erweckt mit einem Zaubergesang versehentlich drei Titanen. Die lassen sich einspannen, den Bauern eines Dorfes bei der Arbeit zu helfen. Solange die riesenhaften Erdgeister glauben, Gabrielle sei eine Göttin, geht alles gut. Da entdeckt Hyperion, einer der drei, dass sie eine gewöhnliche Sterbliche ist. Xena muss versuchen die tobenden Titanen zu bändigen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.12.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 30.10.1995 Syndication
    • Staffel 1, Folge 8 (48 Min.)
      Bild: Nitro.
      Xena (Lucy Lawless) und Hercules (Kevin Sorbo) versuchen gemeinsam Prometheus zu retten, den die Göttin Hera an einen Felsen gekettet hat. – © Nitro.

      Von einem Orakel erfährt Xena, dass sie mit dem Schwert des Hephaistos die Fesseln des Prometheus durchschlagen kann. Der wurde von Hera in Ketten gelegt und somit die Menschen des Feuers beraubt. Hercules und Iolaus schließen sich der Heldin und ihrer Gefährtin an. Weil der Schlag mit dem Schwert für den, der ihn führt, tödlich ist, wetteifern Herucles und Xena darum. Jeder will den anderen schützen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.12.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 06.11.1995 Syndication
    • Staffel 1, Folge 9 (48 Min.)

      Celesta, die Todesbotin und Schwester des Hades, will Sisyphus ins Reich der Toten mitnehmen. Doch der hält seine Zeit noch nicht für gekommen und setzt Celesta kurzerhand fest. Damit sind alle unsterblich, leider auch diejenigen, für die der Tod eine Erlösung wäre. Um ihnen zu helfen, bittet Hades die Kriegsprinzessin, Celesta zu befreien. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.12.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 27.11.1995 Syndication
    • Staffel 1, Folge 10 (48 Min.)

      Im Amazonengebiet freundet sich Gabrielle mit Terreis, der Thronerbin der Amazonen, an. Gabrielle versucht bei einem Überfall vergeblich, das Leben der Prinzessin zu retten. Sterbend erklärt Terreis sie zu ihrer Nachfolgerin und verstrickt damit Gabrielle und Xena in einen tödlichen Konflikt zwischen den Amazonen und den Zentauren, die für den Tod von Terreis verantwortlich gemacht werden sollen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 05.01.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 04.12.1995 Syndication
    • Staffel 1, Folge 11 (48 Min.)

      Flora, eine Freundin aus Xenas Kindertagen, sitzt im Kerker des grausamen Königs Xerxes. Zusammen mit anderen hatte sie gegen dessen brutale Regentschaft rebelliert, zusammen wurden sie gefangen genommen, und zusammen wollen sie auch befreit werden. Keine leichte Aufgabe für die Kriegsprinzessin, die herbeigeeilt ist, um ihre alte Freundin zu retten. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 12.01.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 08.01.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 12 (48 Min.)

      Seit zehn Jahren tobt der Trojanische Krieg. Die schöne Helena, unfreiwillige Auslöserin des Blutvergießens, bittet ihre Freundin Xena um Hilfe: Sie will Paris verlassen und zu Menelaos zurückkehren, um so für Frieden zu sorgen. Xena hält das jedoch für eine schlechte Idee. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 19.01.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 15.01.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 13 (48 Min.)

      Homer hört zufällig, wie Gabrielle in einer Taverne Geschichten erzählt und fordert sie auf, mit ihm gemeinsam an einem Bardenwettbewerb in Athen teilzunehmen. Die Gewinner werden an einer berühmten Akademie aufgenommen. Polonius, Homers Vater, fürchtet die weibliche Konkurrenz und lässt nichts unversucht, Gabrielles Disqualifikation zu erwirken. Er unterschätzt jedoch die Kraft der Freundschaft, die zwischen ihr und seinem Sohn gewachsen ist. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.01.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 22.01.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 14 (48 Min.)

      Xena will verhindern, dass der skrupellose Thersites den Schatz der Sumerer alleine findet. Nicht wegen der sagenhaften Reichtümer, sondern weil die Götterspeise Ambrosia dazu gehört: Wer davon kostet, wird selbst zum Gott. Um die Welt vor Thersites zu bewahren, geht sie mit ihm, Gabrielle und ihrem ehemaligen Verlobten Petracles gemeinsam auf Schatzsuche. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 02.02.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 29.01.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 15 (48 Min.)
      Bild: RTL II
      Die Kriegerin und die Prinzessin (Staffel 1, Folge 15) – © RTL II

      Weil Xena Prinzessin Diana zum Verwechseln ähnlich sieht, tauscht sie die Rolle mit der von Attentaten bedrohten jungen Braut: Während die Kriegerin sich im höfischen Leben nur schwer zurechtfindet, die Anschläge aber erfolgreich abwehrt, lernt die Prinzessin bei Gabrielle viel über das wahre Leben und die Verhältnisse, in denen einige ihrer Untertanen leben müssen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 09.02.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 05.02.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 16 (48 Min.)

      Xena erscheint der Geist des toten Marcus, in den sie einst verliebt war. Er bittet sie, in der Unterwelt für die alte Ordnung zu sorgen. Denn nachdem Hades sein ‚Helm der Unsichtbarkeit‘ gestohlen wurde, sind die Verhältnisse ins Gegenteil verkehrt: Die Seelen der Guten leiden Tantalusqualen, während sich die Bösen nach Herzenslust vergnügen. Xena versucht den Dieb zu finden. Keine leichte Aufgabe, denn er trägt den Helm unablässig. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 16.02.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 12.02.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 17 (48 Min.)
      Bild: Nitro.
      Xena (Lucy Lawless) will mit Hilfe von Autolycus (Bruce Campbell), dem "König der Diebe", eine Truhe aus dem Besitz des bösen Kriegsherrn Maltus stehlen. – © Nitro.

      Die gefährlichste Waffe der Welt befindet sich in einer Truhe im Schlafgemach des Kriegsherrn Malthus. Xena überredet den König der Diebe dazu, mit ihr den Schatz zu stehlen, findet in der Kammer aber nur noch den ermordeten Kriegsherrn. Die beiden Möchtegerndiebe sehen sich plötzlich mit einer Mordanklage konfrontiert. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 23.02.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 19.02.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 18 (48 Min.)

      Als Gabrielle in ihr Heimatdorf zurückkehrt, findet sie die Bewohner in großer Angst: Der grausame Damon plant einen Überfall. In ihrer Not haben die Bauern den erfahrenen Krieger Meleager zu ihrem Schutz engagiert. Doch Gabrielle erkennt schnell, dass dieser ein großmäuliger Trunkenbold ist, der im Moment der Gefahr die Flucht ergreift. Alle Verantwortung liegt nun auf Gabrielles Schultern. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 02.03.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 04.03.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 19 (48 Min.)
      Bild: Nitro.
      Xena (Lucy Lawless) will verhindern, dass der zwölfjährige Icus von seinem Vater Anteus, einem Sektenführer, dem Gott der Glaubensgruppe geopfert wird. – © Nitro.

      Xena und Gabrielle begegnen einem zwölfjährigen Knaben, der vor den Schergen des eigenen Vaters flieht: Icus soll dem Gott der Sekte geopfert werden, deren Anführer sein Vater ist. Um diesen zur Rechenschaft zu ziehen, begibt sich Xena in dessen Dorf. Sie findet heraus, dass Icus’ Bruder aus Machtgier dafür gesorgt hat, dass Icus geopfert werden soll. Der Entlarvte versucht, Xena zu töten. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 16.03.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 22.04.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 20 (48 Min.)

      Xena ist erschüttert, als sie in einem tapferen Krieger ihren Vater erkennt. Immer noch zornig, weil Atrius ihre Familie vor vielen Jahren im Stich gelassen hat, gewährt sie ihm nur allmählich Nähe. Gerade als sie bereit ist, ihm zu vertrauen, entpuppt sich der „Vater“ als Kriegsgott Ares. Einmal mehr lässt er nichts unversucht, um Xena auf die dunkle Seite zu ziehen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.05.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 29.04.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 21 (48 Min.)

      Bei einer Auseinandersetzung mit einer wilden Kriegerhorde wird Xena von einem vergifteten Pfeil verwundet und fällt in Ohnmacht. Um ihren Schutzbefohlenen, einen Kaufmann, dennoch zu retten, färbt Gabrielle ihr Haar schwarz und gaukelt den Angreifern vor, dass die Kriegsprinzessin den Angriff zurückschlagen wird. Die Täuschung gelingt vorerst, doch dann fällt Gabrielle in eine Wasserpfütze. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.04.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 06.05.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 22 (48 Min.)

      Aus Rache dafür, dass Xena vor langer Zeit ihre Familie getötet hat, zieht Callisto mit ihren Männern plündernd durchs Land und vernichtet zahlreiche Dörfer in Xenas Namen. Da die Kriegerprinzessin auf eine unschöne Vergangenheit zurückblickt, hinterfragt auch niemand die wahre Identität Callistos. Xena muss diese dringend aufhalten, denn Callisto plant, das Orakel von Delphi zu töten. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.04.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 13.05.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 23 (48 Min.)

      Xena trifft auf eine Meute, die unter Corteses Kommando steht. Dieser hatte vor Jahren Xenas Dorf zerstört und machte sie zur Kriegerin. Nun will sie sich rächen und versucht, Cortese ausfindig zu machen. Gemeinsam mit ihrem Bruder Toris plant sie einen Racheakt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.04.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 03.06.1996 Syndication
    • Staffel 1, Folge 24 (48 Min.)

      Xena und Gabrielle geraten auf dem Weg nach Athen in blutige Auseinandersetzungen zwischen den Mitoanern und den Thessalianern. Die Kriegerprinzessin beschließt, für Frieden zu sorgen. Als sie einem Tempelpriester begegnet, der Verletzten seine Hilfe verwehrt, setzt sie selbst ihre Heilkräfte ein. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 23.03.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 29.07.1996 Syndication

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Xena im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray