zurückStaffel 5, Folge 1weiter

    • 21. Manuel Bauer – Aufbruch in Ladakh

      Staffel 5, Folge 1

      Seit dem Jahr 1990 fotografiert Manuel Bauer im tibetisch-buddhistischen Kulturkreis. Zwei dieser Bildserien wurden mit grossen internationalen Preisen ausgezeichnet, mit dem World Press Photo Award und dem Picture of the Year Award.

      Beim Langzeitprojekt „Dalai Lama – Unterwegs für den Frieden“ kam er dem Friedensnobelpreisträger so nahe wie kein anderer Fotograf. Und in der Reportage „Flucht aus Tibet“ nahm er das Risiko auf sich, auf einem zweiwöchigen Marsch über 5000 Meter hohe Pässe zusammen mit den Flüchtenden umzukommen. Er tat es, weil er zeigen wollte, welche Entbehrungen Tibeterinnen und Tibeter auf sich nehmen, um aus ihrer besetzten Heimat zu fliehen.

      In den letzten Jahren setzte er sich vor allem für ein Bauerndorf im nepalesischen Distrikt Mustang ein. Die Familien mussten umziehen, weil ihre Wasserquellen durch den Klimawandel versiegt sind. Manuel Bauer fotografierte – und organisierte Experten und Spenden, um den Umzug zu ermöglichen. (Text: SRF)

      Original-Erstausstrahlung: Mi 19.10.2016 SRF zwei
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Sa 12.08.2017
      14:00–14:25
      14:00–SRF zwei (Schweiz)
       Sa 15.07.2017
      18:05–18:35
      18:05–SRF zwei (Schweiz)
       Sa 08.07.2017
      17:40–18:05
      17:40–SRF zwei (Schweiz)
       Do 20.10.2016
      02:00–02:25
      02:00–SRF zwei (Schweiz)
       Mi 19.10.2016
      23:30–00:05
      23:30–SRF zwei (Schweiz)
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Top Shots im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …