zurückStaffel 5, Folge 2weiter

    • 22. Thomas Kern – Maswife, ein haitianischer Brauch

      Staffel 5, Folge 2

      1997 reiste Thomas Kern im Auftrag einer Schweizer Zeitschrift zum ersten Mal nach Haiti. Er hat das Land seither immer wieder besucht. In Schwarz-Weiss-Bildern zeigt er Alltagsleben, das geprägt ist von Naturkatastrophen, Übernutzung der natürlichen Ressourcen, Korruption und Kleptokratie. Einst reich und fruchtbar, ist Haiti seit Jahren fast vollständig von ausländischer Hilfe abhängig.

      Die Gründe für die Misere sind offensichtlich. Thomas Kern, dem ehemaligen Fotoreporter und Mitbegründer der Agentur Lookat, geht es in seinen Haiti-Bildern weniger um den Aufruf als um die poetische Verdichtung. Er sagt, Haiti habe ihn verändert, als Menschen, als Fotografen. Auf die Frage, was er dort findet, in einem der ärmsten Länder der Welt, antwortet er: „Das Leben – beweglich, chaotisch, weit weg vom Erklärbaren“. (Text: SRF)

      Original-Erstausstrahlung: Mi 26.10.2016 SRF zwei
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Sa 29.07.2017
      17:35–18:05
      17:35–SRF zwei (Schweiz)
       Do 27.10.2016
      02:00–02:25
      02:00–SRF zwei (Schweiz)
       Mi 26.10.2016
      23:30–00:00
      23:30–SRF zwei (Schweiz)
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Top Shots im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …