Kommentare 1–10 von 18

    • (geb. 1960) am

      hallo tommy, ich habe dein foto im chat gesehen konnte dir leider nicht schreiben, da ich kein premium bin. ich kenne dich vom leonardo in der schmilijanstraße, erinnerst du dich?
      du hast damals musik gemacht.
      liebe grüsse bärbel
      • (geb. 1962) am

        Oh ja diese Serie war richtig interessant. Mit dem Gewächs-
        haus und die vielen, vielen Tulpen und der Junge. Später
        sah man diesen Schauspieler auch noch oft im Fernsehen. Könnte endlich wieder ausgestrahlt werden, jetzt wo der
        Frühling wieder kommt, passt dieses Serie sehr gut.
        • (geb. 1962) am

          Ich kann mich immer noch an das Gewächshaus erinnern
          von der Serie Tommy Tulpe und die vielen Tulpen. Ich hoffe, daß bald diese Serie im Fernsehen zu sehen ist ,-daß muß doch machbar sein.
          • (geb. 1966) am

            Mit Freuden nahm ich grad zur Kenntnis, dass Tommy Tulpe jetzt auf DVD erhältlich ist. Ich kann mich zwar nur sehr nebulös an die Serie erinnern und habe glaube ich auch "nur" die Wiederholung von 1973 gesehen.
            Aber eines verbindet mich seitdem mit der Serie auf jeden Fall: In unserer Nachbarschaft hatte ich seitdem den Spitznamen "Tommy Tulpe" weg! :)
            Auf jeden Fall werde ich mir die DVD besorgen und so einmal mehr ein Stück meiner Kindheit zurückholen.
            An dieser Stelle einfach mal ein großes DANKE an alle Sender und/oder DVD-Hersteller, die in erfreulich zunehmenden Maße diese "ollen Kamellen" wieder auflegen, die in punkto Qualität (sowohl die Geschichten als auch die darstellerischen Leistungen betreffend) den gesamten Privatfernsehschrott oder diesen unerträglichen japanischen Zeichentrickmüll (diese ganzen Brutalo-Animés, die auch noch als Kindersendungen verkauft werden) um Längen übertreffen!
            Eigentlich wirklich traurig, dass diese schönen Fernsehzeiten für immer passé sind...
            • (geb. 1961) am

              es wäre schön, wenn`s endlich einen Sender geben würde, der die schönen alten Serien wie z.B. Tommy Tulpe, lieber Onkel Bill, drei Mädchen und 3 Jungen, das Zauberkarussell, Kli Kla Klawitter, Unsre Penny, Eddies Vater, Telemekel und Teleminchen, der Spatz vom Wallraffplatz, der Hase Cäsar usw. zeigen könnte. Diese alle waren unvergeßliche Kinderstunden. Die heutigen hinterlassen bestimmt nicht solche Erinnerungen
              • (geb. 1963) am

                Auch ich fand Tommy Tulpe damals klasse. Den "Pfeifsong" habe ich noch heute in Erinnerung.
                Nun habe ich eigene Kinder, sehe mir "ihre Kinderstunde" an, fand aber unsere von damals besser.
                Gerne würde ich so "alte Kamellen" mal wieder im Fernsehen sehen. Kennt ihr noch "3 Mädchen und 3 Jungen"?
                Freut mich, die Kommentare zu lesen, zeigt mir, ich bin nicht die Einzige, die in alten Erinnerungen schwelgt -)!
                • (geb. 1966) am

                  Ich kann mich zwar an die Serie nur nebulös erinnern, habe aber irgendwie immer noch ein Bild vom Tommy-Darsteller im Kopf. Naja, und der beste Grund, dass ich diese Serie immer im Gedächtnis behalten habe ist wohl, dass mich wegen meines Vornamens damals die ganze Nachbarschaft auch immer "Tommy Tulpe" genannt hat - und ich mochte diesen Spitznamen sehr gern! Ich würde mich echt freuen, die Serie mal wieder zu sehen...
                  • (geb. 1964) am

                    wenn ich freunde frage, ob sie die sendung tommy tulpe kennen sagt jeder nein.ich kann mich nur daran erinnern das ich immer sonntagsnachmittags die sendung mit spannung gesehen habe. ich würde gerne noch mal einen sendung sehen um die erinnerungen zurückzuholen.
                    • (geb. 1963) am

                      Ich weiß nicht mehr, ob ich die Serie 1970 oder 1973 gesehen hab. Sonntag Nachmittag war Familien-Fernsehnachmittag. Da kamen immer zwei oder drei kindergerechte Serien nacheinander. Ebenso wie "Flipper" hat mich auch Tommy Tulpe damals sehr fasziniert und inspiriert – mit dem Unterschied, daß seine Lebenswelt etwas näher dran war als die der Jungens aus Florida. Ich habe Tommy und seine Freunde um ihre Abenteuer beneidet, auch um ihre Selbständigkeit und Klugheit. Besonders kann ich mich an eine Folge erinnern, wo sie eine elektrische Anlage bauten, um damit Rauchbomben auszulösen und Ratten zu vertreiben. Das hat mich so inpiriert, daß ich am nächsten Tag von meinem Taschengeld ein 5 Meter langes Kabel kaufte, ohne recht zu wissen, was ich damit soll. Später habe ich das Kabel noch oft für verschiedene elektrische Experimente, Morseanlagen usw., benutzt.

                      weiter

                      Erinnerungs-Service per E-Mail

                      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Tommy Tulpe im Fernsehen läuft.

                      Tommy Tulpe auf DVD

                      Auch interessant…