The Comeback

    Staffel 1, Folge 1–13weiter

    • Staffel 1, Folge 1

      Valerie Cherish, einst Starlet der Sitcom „I’m It“, wird auf Schritt und Tritt von einem Kamerateam verfolgt, das Valeries geplante Rückkehr ins TV-Geschäft dokumentiert. Die neue Sitcom „Room and Bored“ soll ihr Comeback sein. Doch nichts läuft nach Plan: Während zu Hause ein Wasserschaden ihre Trophäen-Wand zerstört, wird sie am Set gedemütigt. Statt einer glamourösen Architektin soll Valerie nun eine biedere Tante im Jogging-Anzug spielen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.06.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 05.06.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 2

      Valerie, Mickey und der restliche Cast der Serie „Room and Bored“ fliegen zu einer Medienmesse nach New York, um Kontakte zu knüpfen und neue TV-Trends aufzuspüren. Dort angekommen, wird Valery auf schmerzhafte Weise bewusst, wie tief ihr Stern als einst gefeierte Sitcom-Berühmtheit wirklich gefallen ist. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.06.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 12.06.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 3

      Valerie leidet am Set, weil sie für ihre Rolle als „Tante Sassy“ nichts als blöde Grimassen schneiden muss. Weil sie sich besser mit den anderen Schauspielern und dem Filmteam verstehen will, lädt sie alle zu einem Lunch ein. Als Valerie mit ihrer Kollegin Juna unterwegs ist, muss sie schlucken: Die Kameras der Paparazzi richten sich ausschließlich auf Juna. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.07.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 19.06.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 4

      Valerie ist empört, weil Serien-Autor Paulie ihrer Figur ein hässliches Zitat in den Mund geschrieben hat. Sie befürchtet, dass die Zuschauer nicht nur ihre Figur, sondern auch sie selbst dafür dafür hassen werden. Verzweifelt kontaktiert sie einen anderen Drehbuchautoren: Gigi. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.07.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 26.06.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 5

      Valerie (Lisa Kudrow) erschrickt, als ihr die neue „Entertainment Weekly“ in die Hände fällt. Die Zeit der Reality-Shows im TV sei vorbei, titelt das Magazin. Nur Formate, bei denen Sex, Stunts und Skandale im Mittelpunkt stehen, würden weiterhin ein Publikum finden. Valerie möchte aber in ihrer Show ihre Würde bewahren. Ausgerechnet jetzt planen die Macher der Sendung, das Trash-Format „The Littlest Assistant“ in Valeries Sendung zu integrieren. – Die Fremdschäm-Orgie von HBO persifliert die hemmungslose Entblößungslust der C-Promis im TV. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 08.07.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 10.07.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 6

      Weil auf der Premierenparty ihrer TV-Sendung „Room and Bored“ keine Stimmung aufkommt, versucht Valerie (Lisa Kudrow) das Filmteam mit einer üppigen Bestellung bei einem Lieferservice aufzumuntern. Mickey (Robert Michael Morris) wirft Valerie unterdessen vor, sie würde vertrauliche Details seiner Beziehung zu Juna (Malin Akerman) schamlos weitererzählen. Auch mit ihrer frömmelnden Kollegin Shayne (Kimberly Kevon Williams) kommt es zu Reibereien. – Die Fremdschäm-Orgie von HBO persifliert die hemmungslose Entblößungslust der C-Promis im TV. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 08.07.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 17.07.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 7

      Valerie Cherish (Lisa Kudrow) wünscht sich eine prominente Persönlichkeit als Gaststar für ihre Serie. Ihre jüngere, hübschere und begabtere Kollegin Juna (Malin Åkerman) stiehlt Valerie wieder einmal die Show, indem sie das gesamte Filmteam zu einem Konzert ihrer Rock-Band einlädt, in eine der legendärsten Locations von Los Angeles, den „Viper Room“. Klar, dass es Valerie auch dort mit einigen Turbulenzen zu tun bekommt. – Die Fremdschäm-Orgie von HBO persifliert die hemmungslose Entblößungslust der C-Promis im TV. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 15.07.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 24.07.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 8

      Valerie (Lisa Kudrow) reist für ein verlängertes Wochenende nach Palm Springs – und zwar in Begleitung ihres Ehemannes Mark (Damian Young). Während der sich völlig zugedröhnt beim Golfspielen an Jane (Laura Silverman) heranzupirschen versucht, trifft Valerie einen alten Bekannten. Der versorgt Valerie unaufgefordert mit allerlei Ratschlägen für ihre Karriere. – Die Fremdschäm-Orgie von HBO persifliert die hemmungslose Entblößungslust der C-Promis im TV. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 15.07.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 31.07.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 9

      Valerie (Lisa Kudrow) begleitet Franchesca (Vanessa Marano) in ein Geschäft. Dort gibt ausgerechnnet Valeries junge Rivalin Juna (Malin Akerman), die auch als Musikerin erfolgreich ist, eine Autogrammstunde, um ihre neue CD zu promoten. Die Macher von Valeries Sitcom wollen frisches Blut in der Sendung. Sie entscheiden sich, den Cast mit zwei frischen Gesichtern zu verstärken – was nicht bei allen gut ankommt. – Die Fremdschäm-Orgie von HBO persifliert die hemmungslose Entblößungslust der C-Promis im TV. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 22.07.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 07.08.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 10

      Juna (Malin Akerman), die extrem erfolgreiche und begabte junge Rivalin von Valerie (Lisa Kudrow), schafft es aufs Cover des „Rolling Stone“-Magazins. Davon angefressen, versucht Valerie ebenfalls das Titelbild einer Zeitschrift schmücken – und kontaktiert einen Verleger. Ihr Ehemann Mark (Damian Young) verletzt sich bei einem Unfall und muss von zuhause aus arbeiten. Das geht Valerie ziemlich auf die Nerven. – Die Fremdschäm-Orgie von HBO persifliert die hemmungslose Entblößungslust der C-Promis im TV. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 22.07.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 14.08.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 11

      Valerie (Lisa Kudrow) und ihre Schauspieler-Kollegen werden zur Verleihung der „People’s Choice Awards“ eingeladen. Ihre Show ist als beste Sitcom nominiert. Mit neuem Look und maßgeschneidertem Kleid vom Gewinner der „Project Runaway“-Show will Valerie in New York den Vogel abschießen. Nur eines wurmt sie: Ihre große Rivalin Juna (Malin Akerman) ist als beste Schauspielerin nominiert. – Die Fremdschäm-Orgie von HBO persifliert die hemmungslose Entblößungslust der C-Promis im TV. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 29.07.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 21.08.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 12

      Stress am Set: Weil ein Stalker dem Ensemble auf den Wecker geht, verschärfen die Produzenten die Sicherheitsmaßnahmen. Als Valerie (Lisa Kudrow) bei den Dreharbeiten für eine Szene hinfallen soll, verletzt sie sich am Rücken. Als ihr dann noch Paulie G (Lance Barber), einer der Produzenten, auf die Nerven geht, platzt ihr der Kragen. Valerie verpasst ihm einen Schlag in den Magen. – Die Fremdschäm-Orgie von HBO persifliert die hemmungslose Entblößungslust der C-Promis im TV. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 29.07.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 28.08.2005 HBO U.S.
    • Staffel 1, Folge 13

      Valerie (Lisa Kudrow) wartet gespannt auf die erste Ausstrahlung ihrer Reallife-Doku „The Comeback“ im Fernsehen. Beim Anschauen muss sie aber feststellen, dass die Show geschnitten und nachbearbeitet wurde: Sie erscheint nun als totale Witzfigur. Am nächsten Tag ist sie Gast in der „Tonight Show“ von Starmoderator Jay Leno. Klar, dass es hier zu einem Paukenschlag kommt. – Die Fremdschäm-Orgie von HBO persifliert die hemmungslose Entblößungslust der C-Promis im TV. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 29.07.2015 Sky Atlantic
      Original-Erstausstrahlung: So 04.09.2005 HBO U.S.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn The Comeback im Fernsehen läuft.