Kommentare 1–10 von 35

    • (geb. 1961) am

      Leider gibt es nicht alle Folgen auf youtube, denn einen Kauf ist sie nicht unbedingt wert, so werde ich mit denen begnügen. Das ganze ist eben auf Schulfernseh-Niveau und würde hervorragend zur FfF-Generation passen. Aus der gleichen Zeit stammt ja "Smog", der aber wesentlich realitätsnäher umgesetzt wurde.
      • (geb. 1963) am

        Jetzt hatte ich endlich alle Folgen der Serie auf "1festival" gesehen. Vom Thema her sicher nicht an den Haaren herbeigezogen. Nur wurde hier alles sehr negativ gesehen. Und die Folgen waren eher (stink)langweilig. Nur gut, daß die Folgen nicht länger als 25 Minuten waren, sonst wäre ich wahrscheinlich eingeschlafen. So reißerisch übrigens der Vorspann, so trashig auch die Klamotten. Also auf DVD muß man diese Serie nicht unbedingt herausgeben.
        • (geb. 1967) am

          ab September 2009 läuft aud EinsFestival "Telerop 2009".
          • (geb. 1959) am

            Ein Baum wird ja wohl nicht ausreichen. Aber du hast recht, ich spende Geld für Bäume.
            • (geb. 1955) am

              Die Serie hieß: Es ist noch was zu retten, also haltet euch gefälligst daran und pflanzt morgen den ersten Baum gegen die Katastrophe.
              • (geb. 1945) am

                Ich weiß nicht, was soll es bedeuten. Ich denke, dass ich in die Zukunft sehen kann und sehe eine große Katastrophe auf uns alle zukommen, zuerst auf die USA und Kanada.
                • (geb. 1962) am

                  Die 68´er trauen sich wohl nicht, ihre Versäumnisse offen darzustellen (geboren nach 1945), sonst hätte sich mal jemand geoutet. Oder sie sind als Rentner sowieso an gar nichts mehr interessiert?
                  • (geb. 1958) am

                    Ich beziehe mich auf Dana. Leider gibt es viel mehr Verrückte auf dieser Erde, als du denkst. Denn wer verschwendet den Atomstrom, als sei es Wasser? Das sind wir alle.
                    • (geb. 1960) am

                      Jetzt wollen diese Verrückten auch noch die Atomkraftwerke aus den Mottenkisten holen und neue bauen. Haben die denn aus den letzten 30 Jahren nichts gelernt?
                      • (geb. 1993) am

                        Alle reden vom Klimawandel. In Wirklichkeit ist es eine Katastrophe, an die 1974 noch gar nicht zu denken war.
                        Hätte man damals gehandelt, wäre uns das erspart geblieben.

                        weiter

                        Erinnerungs-Service per E-Mail

                        TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Telerop 2009 – Es ist noch was zu retten online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

                        Auch interessant…