Kommentare 1–10 von 12weiter

    • (geb. 1961) am melden

      Leider habe ich erst heute dieses Forum entdeckt. Hoffentlich ist es noch aktiv! Ich bin dringend auf der Suche nach dem Zeichentrick-Spot gegen den Alkoholgenuss im Straßenverkehr. Ich glaube, den kennt jeder noch. Zwei Typen stehen am Biertisch "Bier und Schnaps-Schnaps und Bier...Kraftgefühl, wer kann mir?" und das Ganze endet dann "an den Baum-aus der Traum" und eine Beamtenstimme zitiert den entsprechenden Paragrafen aus der STVO :-).
      Ich habe den ganzen Spot noch fast komplett im Kopf und würde wahnsinnig gern den Film dazu haben. Kann jemand helfen?
      Besten Dank!
      Holger
      • (geb. 1953) am melden

        Hallo Holger, wir machen morgen bei uns im Dorf eine Verkehrsteilnehmerschulung zum Thema "Alkohol". Nun hat sich auch noch das MDR-Fernsehen angemeldet und alle drehen am "Rad". Mir fiel da auch der besagte Spot aus den "ttt" ein. Hast Du ihn inzwischen, und wenn ja, siehst Du eine "Elektron. Chance" den Spot uns zuzuspielen??? Das wäre toll!
        LG Udo Liebold
      • am melden

        hätte ich auch gerne ROBBY
      hier antworten
    • (geb. 1960) am melden

      Ich weiß noch genau, dass zwischen den Werbesendungen
      drei Nixen als Zeichentrickfiguren waren. Eine schwarzhaarige, eine rothaarige und eine blonde mit einem Pferdeschwanz. Keiner kann sich an diese erinnern, die ich bis jetzt gefragt habe. Wer kann sich an die drei Nixen erinnern und wer hat evtl. sogar Bilder dazu. Seit langem beschäftigt mich das, weil ich mit dieser Erinnerung bis jetzt allein bin. So ähnlich wie die Mainzelmännchen waren diese drei Nixen.
      Liebe Grüße Andrea Schlicke
      • (geb. 1959) am melden

        hallo! ich kann mich sehr gut an diese nixen erinnern.ich habe die figuren sehr geliebt.leider geht es mir genau so,keiner kann sich erinnern.ich suche auf trödelmärkten usw.man kann alles haben wie den minol-pirol.aber die nixen sind einfach verschwunden.würde gerne ein bild davon haben.müssen wir eben weiter suchen.grüsse.
      • (geb. 1960) am melden

        Hallo Angelika, leider sind viele unserer Kindheitserinnerungen mit der Wende mit verschwunden. Als wäre unsere komplette Vergangenheit nur politisch zu betrachen. Ein Mensch lebt in der Zukunft, aber indentifiziert sich nun mal gern durch seine Erinnerungen und Kindheitseindrücke.
      • (geb. 1958) am melden

        ...wenn man erinnerungen an früher verwischt bzw unter dem deckmantel "alles kommunistendrecksäcke" wegkehrt, kann man um so einfacher heutige ungereimtheiten wegkehren
        (Hypo Alpe Adria -5 Milliardend - nix mehr da!)
        usw
        usw
      hier antworten
    • (geb. 1963) am melden

      Hallo Maik,der rbb war so nett und hat mir die ganzen Adressen zugesendet und was da für Werbung dazu gehört,musst nur die Erlaubnis erhalten und dann kann der Spot auf Video .Hast Du die Adressen auch erhalten?Florena u.a. Firmen gibt es ja noch.
        hier antworten
      • (geb. 1963) am melden

        Hi@all

        ich suche dringend den Trailer zur Werbesendung TTT mit Minikino.
        Wenn jemand irgendwo hat bitte melden, danke.
          hier antworten
        • (geb. 1961) am melden

          Hallo,
          zum TTT-Spot für "Elkasat" mit Eberhard Cohrs fällt mir selbst heute noch der ziemlich genaue Wortlaut ein. Er ging, wie folgt:
          (Telefonklingeln)
          Eberhard Cohrs (als Petrus): Hulla, ääh hallo! Was? Was woll`n Se? Ach Sonnschein woll`n Se! Gönn´Se griechn! En bissl Rächn hätt mer noch do! Woll`n Se nich? So ä bissl Briehe off`n Gopp?! Na jut, dann griech`n Se ähm Sonnschein! (dreht sich um) Gennoveva, mach ma den Sonn`hebel runder! (wieder zum Telefon) So, nu ham`Se Sonnschein! In EXBORDQUALIDÄD. mei Gudsder!!! Un verjessn`Se nich: Zum Sonnenbad nimm Elkasat
            hier antworten
          • (geb. 1960) am melden

            Hallo!
            Gibt es die TTT als DVD oder Video? Weiss jemand was?
            Danke
              hier antworten
            • (geb. 1960) am melden

              Hallo TTT-Freunde, habe ttt geliebt und war traurig, als es abgeschafft wurde. Später, während des Studiums fingen wir an, bei einigen gepflegten Bieren diverse Spots wieder aufzufrischen und wir hatten nochmal mächtig Spaß dabei, hier ein nettes Beispiel:
              Eberhard Cohrs, als Petrus verkleidet, mit ein altmodischen Telefon (W38?):
              "Was wollnse? Sonne wollnse hamm? Wollnse nisch noch ä bissl Briehe offn Gobb?"
              E. Cohrs, zu einem Engel mit Pappflügeln: "Gennovehva, mach ma d'n Sonnenhebel rundor!"
              eine markige Stimme: "ZUM SONNENBAD NIMM ELKASAT"
                hier antworten
              • (geb. 1963) am melden

                hallo Ihr ttt Fans, genau wie ich einer bin.Ihr könnt Euch eine Videokassette mit Werbung bespielen lassen,nicht ganz billig,aber es lohnt sich.Hier die Adresse rbb Media GMBH Kaiserdamm 80/81 14057 Berlin,Tele.030 30314987.Da sind die Broiler,Hausschuhe u.s.w. zu bestellen.Viel Spaß bei der Ostalgie Träumerei.
                • (geb. 1980) am melden

                  Hallo, ich habe gerade beim RBB angefragt und die haben mir gesat, dass sie keine Werbespots der Tausend Tele Tips herausgeben dürfen, ich müßte mir dafür in dem entsprechendem Betrieb, für den da geworben wurde, eine Genehmigung einholen. Wenn es den Betrieb nicht mehr gibt, geben Sie die Filme aber auch nicht raus. Schade :-(
                  Man kann sich allerdings im Filmmuseum in Berlin am Potsdamer Platz eine komplette Sendung der TTT in der dortigen Mediathek ansehen.

                  Angela, hat es bei Dir damals geklappt und der RBB hat Dir die Filme auf Video überspielt?
                hier antworten
              • (geb. 1957) am melden

                Hallo,ich habe damals.muß so ca.um 1960 gewesen sein,Reklame für Hausschuhe bei ttt gemacht.Studio war in der Winsstr.42 wo ich auch gewohnt habe.
                Wer hat noch Aufzeichnungen oder Bilder?
                  hier antworten
                • (geb. 1975) am melden

                  Hallo, suche von Tausend Tele-Tips die Werbung von der Schaumbad Ente oder alles was damit zu hat? Sie wurde von der Firma GERANA Kosmetik Gera hergestellt die es übrigens heut noch gibt! Wer irgendwas darüber weiß bzw. hat bitte an meine Mail schicken ist wirklich dringend. Danke im Voraus Gruß Sascha...
                    hier antworten

                  Tausend Tele-Tips – Kauftipps

                  Auch interessant …