zurückStaffel 3, Folge 1–13weiter

    • Staffel 3, Folge 1 (25 Min.)

      Mitten am Tag verdunkelt sich der Himmel über Grünland, und es beginnt ein Naturschauspiel besonderer Art. Dies ist das Zeichen, dass sich Tabaluga auf die Suche nach dem sagenumwobenen Amulett der Drachen machen muss, das Tabalugas Vater Tyrion auch schon getragen hatte. Das Amulett verleiht demjenigen, der es trägt, große Kraft. Versteckt ist es an einem unbekannten Ort, über dem der große Geist der Drachen wacht. Während des Vollmonds muss die Höhle gefunden werden. Arktos erfährt von dem Amulett der Drachen und will es natürlich auch besitzen. Er glaubt, auf wichtige Hinweise im Buch der Drachen zu stoßen und schickt James aus, es zu stehlen. Mit Hilfe seiner Freunde Happy und Digby schafft es Tabaluga, das Buch zu retten und rechtzeitig die Höhle zu finden. Dort spricht der Geist der Drachen zu Tabaluga und erklärt ihm, dass er zunächst fünf Zeichen finden muss. Das erste ist das Feuerzeichen. Der einzige Hinweis, den er erhält, lautet: geh nach Norden. So beginnt die abenteuerliche Suche nach dem Amulett der Drachen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.12.2003 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 2 (25 Min.)
      Tabaluga kommt immer im richtigen Moment zur Hilfe. Mutig rettet er Happy vor einer Sand-Attacke. – Bild: ZDF/EM.TV
      Tabaluga kommt immer im richtigen Moment zur Hilfe. Mutig rettet er Happy vor einer Sand-Attacke. – Bild: ZDF/EM.TV

      Happy und Digby sind traurig darüber, dass Tabaluga sich ohne sie auf die Suche nach dem ersten Zeichen, dem Feuerzeichen, macht. Während sie in Grünland zurückbleiben, fliegt Tabaluga nach Norden immer in Richtung des Nordsterns. Was er nicht weiß, Arktos und seine Leute verfolgen ihn mit dem Spezialflugzeug, dem Arktoplan. Doch James, Vultur und Kayo verursachen ständig irgendwelche Pannen, so dass sie umdrehen müssen. Zurück in Grünland hat Arktos einen hinterlistigen Plan. Wenn er Tabaluga nicht folgen kann, dann übernimmt er eben Grünland und zwingt Tabaluga somit zurückzukehren, um sein Land und seine Freunde zu verteidigen. Happy und Digby, die Tabaluga mit Hilfe der Kristallkugel gefunden haben, können ihn im letzten Moment aus einer brenzligen Situation retten und zurück nach Gründland holen. Tabaluga verblüfft alle, er lässt sich nicht von Arktos erpressen und dreht den Spieß um. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.01.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 3 (25 Min.)

      Tabaluga, Happy und Digby sind auf der Suche nach dem Feuerzeichen. Sie bewegen sich extra langsam, damit Arktos ihnen folgen kann. Denn das ist Tabalugas einzige Chance. Er muss Arktos „mit auf die Suche nehmen“. Nur so ist Grünland in seiner Abwesenheit sicher. Und das langsamere Reisen, ohne zu fliegen, hat noch einen anderen Vorteil. Tabaluga kann seine beiden Freunde mitnehmen. Am Abend schlagen beide Parteien, Tabaluga und seine zwei Freunde sowie Arktos mit seinen Untertanen, nah beieinander ihre Nachtlager auf und erzählen sich Gruselgeschichten. Dabei erschrecken sie sich gegenseitig so sehr, dass sie glauben, ein Monster sei im Wald. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.01.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 4 (25 Min.)

      Beim Überqueren eines Flusses stürzt Digby in die Fluten und wird zum Wasserfall getrieben. Da taucht eine unbekannte Rettung auf: Ling Yan. Sie kann schwimmen, fliegen, laufen und klettern und beschützt, wie Tabaluga, ein eigenes Volk. Am Abend im Dorf von Ling Yan wetteifern alle zusammen über Tabaluga und Ling Yans Fertigkeiten, so dass sie am nächsten Tag ein Rennen veranstalten, um zu sehen, wer besser ist. Das Rennen endet unentschieden. Aber Ming, ein Freund von Ling Yan, wirft Tabaluga Schummelei vor. Aber nicht nur das. Im Tumult vermisst eine Pandabärin plötzlich ihre beiden Kinder. Nun müssen Ling Yan und Tabaluga schnell handeln. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.01.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 5 (25 Min.)

      Hoch im Norden findet Digby per Zufall im Schnee den Zugang zu einer heißen unterirdischen Welt. Dort lebt Häuptling „Brennende Asche“, Herrscher der Flammenwelt, mit seiner Tochter Ember und seinem Volk. Er nimmt Tabaluga und seine Freunde gastfreundschaftlich auf und lädt sie zum feuerfest ein. Immer wieder wird die Flammenwelt von Erschütterungen heimgesucht. Dadurch löst sich während des Feuerfests ein Felsbrocken, und Tabaluga kann im letzten Moment Ember vor ihm retten. Die Freude des Häuptlings ist groß. Doch als er hört, dass Tabaluga nach dem Feuerzeichen sucht, lässt er ihn und seine beiden Freunde einsperren. Denn das Feuerzeichen, ein Stein, ist für duie Flammenwelt lebensnotwendig. Wenn er es schafft, das Feuerzeichen gegen einen anderen Stein auszutauschen, dann hat die Flammenwelt eine Überlebenschance. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.01.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 6 (25 Min.)

      Tabaluga, Happy und Digby kommen mit dem Feuerzeichen nach Grünland zurück, und Tabaluga bringt es sicher in die Kristallhöhle. Aber einen Hinweis auf das zweite Zeichen bekommt er dort nicht. Erst wenn wieder der Mond der Drachen aufgeht, wird der Geist der Drachen zu ihm sprechen. So können die Drei einige Zeit in Grünland verbringen. Als sie sich in Shouhous Labor treffen, passiert ein Unglück. Happy spritzt aus Versehen einige Tropfen eines „Schrumpfmittels“ auf Tabaluga, der daraufhin die Größe eines Käfers einnimmt. Für den klitzekleinen Tabaluga wird die nähere Umgebung gefährlich. Kayo, der Happys Missgeschick beobachtet hat, klaut sich das Schrumpfmittel, um seinen Rivalen James endlich aus dem Weg zu schaffen. Doch Kayos Plan geht daneben, denn er schrumpft nicht nur James sondern auch Arktos. Jetzt muss Kayo handeln und in Shouhous Labor ein Gegenmittel finden. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 31.01.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 7 (25 Min.)

      Nessaja hat Geburtstag, und Tabaluga organisiert eine Überraschungsparty für sie. Die Grünländer schaffen es sogar, das gesamte Eis von Arktos für die Party zu bekommen. Kurz danach bricht Arktos’ Eismaschine zusammen. Da er kein Eis mehr hat, will er auch auf das Geburtstagsfest eingeladen werden, weil er hofft, dort Eis zu bekommen. Als Arktos hört, dass nur gut erzogene, liebe Wesen auf das Fest dürfen, will er Unterricht im „Gutsein“ bei Tabaluga nehmen. Natürlich fällt er durch sämtliche Prüfungen. Aber er hat Glück und wird trotzdem eingeladen. Denn aus Versehen Retter er die Grünländer und das Fest vor einem Feuer. Doch die Stimmung auf der Party hält nicht lange an. Denn Arktos’ Geburtstagsgeschenk, das James und Vultur ausgesucht haben, und Kayos knallige Partyüberraschungen bringen alles durcheinander. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.02.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 8 (25 Min.)

      Auf der Suche nach dem Windzeichen treffen Tabaluga und seine beiden Freunde auf hübsche Schmetterlinge, die einen Wald zum Wohnen suchen. Weiter auf ihrem Weg müssen Tabaluga, Digby und Happy eine Abkürzung durch den unheimlichen Wald nehmen. Dieser Wald ist gruselig, düster und verlassen. Bald erkennen die drei, dass sie im Kreis gegangen sind. Die Bäume können sich bewegen und sogar sprechen. Sie wollen Tabaluga und seine Freunde nicht wieder hinauslassen, damit sie endlich Gesellschaft haben. Da hat Tabaluga eine Idee: Die Schmetterlinge könnten doch in dem Wald leben. Aber Arktos kommt ihm in die Quere. Er hat eine Lichtung komplett eingefroren. Der Wald ist sauer und hat kein Vertrauen mehr zu Tabaluga. Nun muss Tabaluga beweisen, dass er dem Wald helfen will, und der Wald muss zeigen, dass er sich für einen neuen Bewohner öffnen will. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 14.02.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 9 (25 Min.)

      Auf ihrem Weg in das Tal des Windes finden Tabaluga und seine Freunde ein verlassenes Ei und kümmern sich darum. Als Arktos die Bemühungen um das Ei beobachtet, glaubt er, dass er das nächste Zeichen sein muss und klaut es. Aus dem Ei schlüpft ein Krokodil-Baby, das Arktos für seine Mutter hält. Zur gleichen Zeit trifft Tabaluga die Krokodil-Mutter, die sehr gereizt und bissig ist. Sie will ihr Baby wiederhaben. Tabaluga führt die aufgebrachte Krokodil-Mutter zur Arktos, der das Baby am Strand in der Nähe des Wassers verstecken kann. Das Baby wird unglücklicherweise von einer Welle ergriffen und aufs offene Meer getrieben. Die Krokodil-Mutter versucht es zu retten, aber eine große Welle droht, ihr Baby zu „verschlucken“. Glücklicherweise ist Tabaluga rechtzeitig zur Stelle. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 21.02.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 10 (25 Min.)

      Den einzigen Hinweis, den Tabaluga für die Suche nach dem Windzeichen hat, ist der, dass er nach dem „Auge im Himmel“ suchen soll. Auf ihrem weg kommen die drei Freunde nach Warrenvale, einem Dorf, in dem nur Kaninchen leben. Happy ist begeistert und möchte gern ein bisschen bei ihren Verwandten bleiben, aber Tabaluga drängt zum Weitergehen. Happy wird von einem starken Wind mitgerissen und weggeweht. Die Kaninchen wissen, dass Tempest, der böse Windgeist, der auf dem Berg im „Auge des Himmels“ wohnt, Happy zu sich geholt hat. Tempest bedroht schon seit langer Zeit das Dorf der Kaninchen. Tabaluga und Digby müssen mit Arktos auf den Berg hinauf, da die Schneemassen am Berg und der starke Wind einen Alleingang unmöglich machen. Mit letzter Kraft erreichen sie gemeinsam den Gipfel und das „Auge im Himmel“. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.02.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 11 (25 Min.)

      Auf dem Weg zurück nach Grünland mit dem Windzeichen in seinem Bauchbeutel, fällt Tabaluga in eine Falle von Arktos. Dabei verliert Tabaluga seine Erinnerung, und Arktos macht im glauben, dass er Norman heiße und sein Diener sei. So kommt Arktos an das Windzeichen. Da Arktos aber nichts mit dem Zeichen anzufangen weiß, soll Tabaluga das „Buch der Drachen“ in Grünland holen. Denn darin wird stehen, was zu tun ist. Arktos redet Tabaluga ein, dass die Grünländer böse und gefährlich seien, und wenn sie ihm das Buch nicht geben wollen, solle er Grünland niederbrennen. Vor Shouhous Labor treffen sie aufeinander: Die Grünländer treten Tabaluga mutig gegenüber, so dass Tabaluga ihnen mit Feuer drohen muss. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 06.03.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 12 (25 Min.)

      Ein kleines Erdbeben in Grünland reißt einen großen Spalt in Happys Gemüsefeld. Aus Versehen fallen Happy und Digby da hinein und rutschen in die Tiefe. Tabaluga folgt ihnen, um sie zu retten. In einer Höhle treffen die Drei auf einen Troll. Eine alte Legende sagt, dass Roly der Troll vor langer Zeit eine Schatztruhe gefunden hat und sie unter der Erde bewacht. Obwohl der Troll eher grob und unfreundlich ist, wollen Tabaluga, Happy und Digby ihn besser kennen lernen. Langsam freunden sie sich an, und nach einiger Zeit traut sich der Troll sogar ohne seinen Schatz aus der Höhle heraus und geht mit den Grünländern auf einen Spaziergang in den Wald. Diese Gelegenheit will Arktos ausnutzen, um den großen Schatz zu stehlen. Im letzten Augenblick durchschaut Tabaluga Arktos’ Plan und kann ihn rechtzeitig aus der Höhle vertreiben. Doch dann kommt Roly der Troll zurück und sieht Tabaluga mit dem Schatz. Roly geht wütend und enttäuscht auf Tabaluga zu, er denkt, Tabaluga wolle seinen Schatz klauen. In diesem Moment erschüttert ein Erdbeben erneut die Höhle. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.03.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 3, Folge 13 (25 Min.)

      Die Grünländer haben ein ungewöhnliches Problem: Arktos kann keinen Winter machen, weil er schwer krank ist. So können die Gänse nicht in den Süden ziehen, die Bären verpassen ihren Winterschlaf und das Wasser wird knapp. Nur eine Pflanze kann Arktos retten: Die Pajoris-Blume, aber die ist längst ausgestorben. Tabaluga hat die rettende Idee: Er will durch den „Fluss der Zeit“ in die Vergangenheit zurückschwimmen und von dort die Pflanze mitbringen. In der Vergangenheit trifft er einen netten Drachen und einen jungen sehr frechen Schneemann, der ihm die seltene Pajoris-Blume klaut. Aber mit der Hilfe des Drachen schafft es Tabaluga, den kleinen Schneemann auszutricksen. Irgendwie kommen ihm der Drache und der Schneemann bekannt vor. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 20.03.2004 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tabaluga im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …