Folge 34

    • Tut Wut gut?

      Folge 34

      Es ist ein elementares Gefühl, wenn einen die Wut überkommt. Oft stehen Ohnmacht und Hilflosigkeit dahinter. Die Wut in der Gesellschaft nimmt scheinbar zu, Wutbürger auf der Straße, in der Bahn, in Fußballstadien. Menschen sind wütend – auf Gott und die Welt. Doch wohin mit der Wut? Und wie kann man sie nutzen? Unterdrückte Wut kann einer tickenden Zeitbombe gleichkommen, vor allem bei jungen Menschen – bis hin zum Amoklauf. Das „STATIONEN“-Team begleitet Polizisten, die auf wütende Bürger treffen und selber immer wieder Opfer von Wutausbrüchen werden. Doch es begegnet erstaunlicherweise auch Menschen, die überhaupt keine Wut empfinden können. (Text: BR Fernsehen)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 11.10.2017BR Fernsehen

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Mi 11.10.2017
    19:00–19:30
    19:00–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Stationen im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…