neue Folgen

    BR FernsehenMi 24.10.Jetzt red i – Bild: BR/ScreenshotJetzt red i (D 1971–)Traditionsreiche Live-Diskussionssendung des Bayerischen Fernsehens, in der die Bürger eines Ortes und Landkreises ihre Meinung sagen und ihre Probleme vortragen können. Politiker und Verantwortliche im Studio antworten auf die Fragen.sixxMi 24.10.Property Brothers – Bild: HGTVProperty Brothers (CDN/USA 2011–)Jonathan und Drew Scott sind nicht nur Zwillinge, sondern auch ausgewiesene Immobilienmakler und Bauunternehmer. Sie suchen sich heruntergekommene Bruchbuden, die in ihren Augen versteckte Juwelen sind: Mit einigen Renovierungsarbeiten lassen sich die Immobilien in echte Traumhäuser verwandeln.PhoenixDo 25.10.Die Gesten der Mächtigen – Bild: Phoenix/ScreenshotDie Gesten der Mächtigen (D 2017–)In dieser Doku-Reihe analysiert ein Team von Experten für Körpersprache, was Politiker mit bestimmten Auftritten bezwecken und was ihre Mimik und Gestik darüber verraten, was sie wirklich denken. Neben Auftritten von Trump, Putin und Merkel beschäftigt sich „Die Gesten der Mächtigen“ in weiteren Folgen mit Erdogan, Macron, Kim Jong Un und deutschen Politikern.PhoenixDo 25.10.Kamingespräch – Bild: PhoenixKamingespräch (D 2000–)Zum Kamingespräch laden – im Wechsel – Elmar Theveßen und Jörg Schönenborn herausragende Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens an einen Ort, der zum entspannten Nachdenken einlädt: in das Kaminzimmer der American Academy in Berlin. Eine volle Stunde lang steht der Gast mit seiner Biografie und seinen Ansichten im Mittelpunkt der Sendung.SWR FernsehenDo 25.10.Die Rezeptsucherin – Bild: SWR FernsehenDie Rezeptsucherin (D 2008–)Susanne Nett geht als „Rezeptsucherin“ auf kulinarische Reise durch Rheinland-Pfalz und präsentiert präsentiert regionale Neuigkeiten fürs heimische Kochbuch.sixxFr 26.10.Austria's Next Topmodel – Bild: ATVAustria’s Next Topmodel (A 2009–)Österreichische Adaption der „Topmodel“-Suche nach amerikanischen und deutschen Vorbild. Auf die Suche geht Lena Gercke, Siegerin der ersten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“.Cartoon NetworkFr 26.10.Ben 10 – Bild: Cartoon NetworkBen 10 (USA 2016–)Mit dem fünften Ableger des „Ben 10“-Franchise kehrt die Animationsserie zu ihren Wurzeln und dem ursprünglichen Namen zurück und lässt Teenager Benjamin „Ben“ Tennyson, seine Cousine Gwen und Opa Max während einer neuen Reise in den Sommerferien erneut zahlreiche Abenteuer erleben. Wie im Original so spinnen sich die Geschichten auch in der Neuauflage der Serie um eine außerirdische Armbanduhr namens „Omnitrix“, mit dessen Hilfe sich Ben in zehn verschiedene freundliche Aliens verwandeln kann, die wiederum mit unterschiedlichen übernatürlichen Kräften aufwarten. Damit bekämpft er feindliche Außerirdische und erlebt mit Opa und Cousine die aufregendsten Ferien, die man sich vorstellen kann.WDRFr 26.10.5 Fallen - 2 Experten – Bild: WDR5 Fallen – 2 Experten (D 2016–)Der Servicezeit-Rechtsexperte Hans-Josef Vogel und die Werbepsychologin Ines Imdahl kommentieren und klären über typische Verbraucherfallen auf – unter anderem aus den Bereichen Shopping, Versicherung und Wohnen. Das ErsteFr 26.10.In aller Freundschaft – Bild: mdrIn aller Freundschaft (D 1998–)Die vom MDR produzierte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger „Sachsenklinik“. Was das ZDF in den 80er Jahren mit seiner Erfolgsserie „Schwarzwaldklinik“ auf den Bildschirm brachte, wird hier von der ARD in einer anderen Region fortgesetzt. Es geht vor allem um die Emotionen, die sich zwischen Notaufnahme, Intensivstation, Ärztezimmer und Cafeteria abspielen. Dabei spielen die Beziehungen zwischen den oftmals gestressten Ärzten eine ebenso große Rolle wie die aufwühlenden Schicksale der Patienten. Die seit 1998 laufende Serie hält sich auch durch gelegentliche Neuzugänge im Ensemble frisch und spannend. Nachdem Chirurgie-Oberarzt Dr. Kreutzer (Holger Daemgen) mit seiner großen Liebe nach Bolivien auswanderte, musste sich sein Nachfolger Dr. Martin Stein (Bernhard Betterman) erst in sein neues Team einleben. Mit der Zeit hat er sich aber eng mit Vize-Direktor Dr. Heilmann (Thomas Rühmann) und mit Dr. Globisch, der Leiterin der Intensivstation (Andreah-Kathrin Loewig) angefreundet und ist mit seiner Kollegin Dr. Elena Eichhorn, der Leiterin der Notaufnahme (Cheryl Shepard), liiert. Sein von Rolf Becker gespielter Vater hält sein Privatleben gehörig auf Trab. Aber auch der dickköpfige Pfleger Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) und der zynische Urologe Dr. Rolf Kaminski, gespielt von Udo Schenk, sorgen für jede Menge Reibungspunkte in der „Sachsenklinik“. ProSieben MAXXFr 26.10.Inuyasha – Bild: Nippon TV/Ryo DarkInuyasha (J 2000–2004)Rumiko Takahashis neuestes Endlos-Manga dreht sich um ein Mädchen namens Kagome, das an seinem 15. Geburtstag in das Japan des Mittelalters verschlagen wird. Dort gibt es eine Menge Zauberer, Teufel und Dämonen, die alle hinter ihr her sind. Von ihrem verschrobenen Großvater hat Kagome zwar schon etwas über einen seltsamen Glücksbringer namens „Shikon no Tama“ gehört, aber was es damit wirklich auf sich hat, erfährt sie erst, als die Dämonen sich auf sie stürzen, um ihn ihr abzunehmen. Doch Kagome ist zwar ein zartes, aber keineswegs hilfloses Mädchen. Und sie findet auch überraschend Freunde und eine Zauberin, die ihr tatkräftig beisteht. Und da ist dann noch Inuyasha, ein überaus mächtiger Han-Youkai (Halb-Dämon), zu dem Kagome bald eine besondere, wenngleich ziemlich komplizierte Beziehung aufbaut. Ranma und Urusei Yatsura haben es auf jeweils ca. 200 TV-Folgen gebracht, und da „Inuyasha“ als Manga seit 1996 erscheint und immer noch nicht abgeschlossen ist, werden es hier vielleicht auch mal so viele. Allerdings ist „Inuyasha“ keine Komödie, sondern eher ein Action- und Fantasy-Anime, in dem teilweise eine Menge Blut fließt. In der FUNime vom August 2000 wurde das als Rumiko Takahashis zweite Horror-Serie (nach den Meerjungfrauen-Geschichten) bezeichnet. So dramatisch ist es aber nun auch wieder nicht (jedenfalls nicht für jemanden, der „Hellraiser“ gewohnt ist), denn es gibt natürlich die Takahashi-typische Junge-Mädchen-Beziehung, ein bißchen in der Art Ranma – Akane, und auch viele witzige und ironische Situationen.NDRFr 26.10.Käpt'ns Dinner – Bild: NDRKäpt’ns Dinner (D 2016–)Eine Talkshow der etwas anderen Art: Im Kommandostand des U-434 im Hamburger Hafen ist es eng, dunkel und ungemütlich. Genau hier empfängt Michel Abdollahi seinen Gesprächsgast bei einem kleinen Bordimbiss zum intensiven Gedankenaustausch.RTL LivingFr 26.10.Knife Fight – Bild: RTL LivingKnife Fight (USA 2013–)Ilan Halls US-amerikanische „Kochduell“-Variante wird inszeniert wie ein brutaler Schaukampf – mit Messern und anderen spitzen Küchenutensilien und von den Zuschauern heftig angefeuert müssen pro Folge jeweils zwei Spitzenköche in Halls Restaurant in Los Angeles aus vorgegebenen Zutaten möglichst schmackhafte Speisen zubereiten. Im Unterschied zu ähnlichen TV-Koch-Wettkämpfen entscheiden in der Prominentenmetropole aber gelegentlich auch Hollywoodstars wie Elijah Wood oder Drew Barrymore über die besten Köche und Speisen.Comedy CentralFr 26.10.Takeshi's Castle: Thailand – Bild: ViacomTakeshi’s Castle: Thailand (T 2014–)Auch bei „Takeshi’s Castle: Thailand“, der Adaption der erfolgreichen japanischen Spielshow, treten in jeder Episode 100 tapfere Kandidaten an, die irrwitzige Challenges überwinden müssen, um das Schloss von Fürst Takeshi zu erstürmen. Dabei gilt es unter anderem, rutschige Wände zu erklimmen, riesigen Geschossen auszuweichen und mit den Handlangern von Fürst Takeshi fertigzuwerden – was meist mit einer unsanften Landung im Wasser oder Matsch endet.sixxFr 26.10.Tattoo-Sünden – Bild: Channel 4Tattoo-Sünden (GB 2015–)„Cover-up“ nennt sich das Verbessern oder Korrigieren missglückter und ungeliebter Tätowierungen. Neben neuen Tattoos wird diese Tätigkeit immer häufiger nachgefragt, um die oft beschämten Kunden von haarsträubenden Rechtschreibfehlern, hässlichen Resultaten verlorener Wetten und Party-Sünden zu befreien. In der Senderreihe versuchen einige der besten Tattoo-Künstler Großbritanniens in ihrem Londoner Studio, pikante, skurrile und peinliche Körperverzierungen zu überstechen und in wahre Kunstwerke zu verwandeln. Nitro.Sa 27.10.Achtung, Zoll! Willkommen in Australien – Bild: ProSieben MAXXAchtung, Zoll! Willkommen in Australien (AUS 2004–)Merken Sie, wenn man Sie anlügt? Bei Mitarbeitern des Zolls gehört diese Fähigkeit in jedem Fall zum Standardrepertoire. Das gilt auch für die Beamten an den Grenzen von Down Under. Den Angestellten der „Border Security“ auf dem australischen Kontinent stehen zwar technische Hilfsmittel zur Verfügung, wie zum Beispiel Detektoren und Röntgengeräte, um Gepäck zu durchleuchten und kleinste Partikel von Sprengstoff nachzuweisen, trotzdem ist ein guter Instinkt elementar. Am Flughafen von Melbourne halten sich zahlreiche Einreisenden nämlich nicht an die geltenden Regeln. Verstöße gegen Quarantänebestimmungen, Schmuggel von Bargeld und Drogen oder illegale Einreiseversuche kommen dort recht häufig vor. Um solche Verstöße zu unterbinden, richten die Zöllner ihren geschulten Blick auf alles, was ihnen ungewöhnlich erscheint. DMAX hat die Beamten bei ihrem aufregenden Job begleitet.3satSa 27.10.Aufgetischt – Bild: ORFAufgetischt (A 2008–)„Aufgetischt“ führt das Publikum in einer jeweils 45-minütigen Reise durch besondere Landschaften Österreichs. Jede Folge soll an den Ablauf eines Tages angelehnt sein und eine Region von den frühen Morgenstunden bis in die Nacht hinein begleiten.KiKASa 27.10.Checkpoint – Bild: ZDF/Martin PieckCheckpoint (D 2014–)In „Checkpoint“ wird alles ausprobiert, was Jugendliche cool finden, Väter immer schon mal machen wollten und Müttern den Schlaf raubt. Kann man an Saugnäpfen eine Wand hochlaufen? Hilft Urin gegen Brennnessel-Ausschlag? Kann man aus Mist Papier herstellen? Mit ungewöhnlichen Tests findet das „Checkpoint“-Testteam unkonventionelle Antworten auf alltägliche und weniger alltägliche Fragen. Dabei steht der Spaß zwar deutlich im Vordergrund, dieser ist aber immer verbunden mit einer wissenschaftlichen Fragestellung. Grenzenlose Neugier und die pure Lust, Dinge einfach zu probieren, diese Bedürfnisse befriedigt „Checkpoint“ mit ungewöhnlichen Versuchen und Spielen für Kinder und Jugendliche. Stellvertretend probiert das Testteam all die Dinge aus, die sie zu Hause niemals realisieren dürften in einer sicheren Umgebung, aber trotzdem mit viel Nervenkitzel. Bei den zum Teil spektakulären Aktionen steht Moderator Tommy Scheel dem Testteam zur Seite: Er baut, experimentiert, berät und lacht mit der Truppe auch dann, wenn mal was schiefgeht. Jede Sendung besteht aus einem großen, aufwändigen Experiment, zwei Kurztests und einem Mädchen gegen Jungen-Duell. Hier tobt der Kampf der Geschlechter: Wer kann besser zielen, hat mehr Mut, kann wirklich besser mit Baumaschinen und Feuer umgehen oder ekelt sich schneller Jungen oder Mädchen? „Checkpoint“ findet es heraus und lässt die Jugendlichen Schrottautos stapeln, Messer werfen, mit einem BMX-Rad von aufgetürmten Hochseecontainern springen, glühend heißes Eisen schmieden oder Mobil-Toiletten reinigen.Das ErsteSa 27.10.Deutschland-Reportage – Bild: Das ErsteDeutschland-Reportage (D 2016–)In einem Land mit über 80 Millionen Einwohnern gibt es einige an Geschichten zu erzählen. In der ARD-Reihe werden Reportagen über Deutsche gezeigt, die etwas interessantes leisten, sind, erleben oder erreichen wollen – egal ob im In- oder im Ausland.WDRSa 27.10.Einfach und köstlich – Bild: WDREinfach und köstlich (D 2011–)Wer Weihnachten in entspannter Atmosphäre zuhause verbringt und ein super leckeres Menü zubereiten will, sollte den tollen Anregungen von Profikoch Björn Freitag folgen. Denn wenn er seine Menüs als köstlich und einfach bezeichnet, meint er es ernst. Mit einem ungewöhnlich persönlichen Blick auf die Weihnachtsküche erklärt der Sternekoch und Buchautor, wie ein Festtagsbraten garantiert gelingt und man sich obendrein mehr Zeit für Familie und Freunde erkochen kann.sixxSa 27.10.Jetzt wird's tierisch! – Bild: Sat.1Jetzt wird’s tierisch! (GB/D 2015–)Prominente Tierfreunde wie Jochen Bendel, Hella von Sinnen oder Natascha Ochsenknecht kommentieren in „Jetzt wird’s tierisch“ lustige Tiervideos, die dem Originalformat „Animals Make You Laugh Out Loud“ aus Großbritannien entnommen wurden.sixxSa 27.10.Siba kocht - Urlaub auf dem Teller – Bild: Food NetworkSiba kocht – Urlaub auf dem Teller (GB 2013–)Siba Mtongana stellt in dieser Kochsendung Rezepte aus der traditionellen südafrikanischen Küche vor. Um den Gerichten eine individuelle Note zu verpassen, sorgt sie bei der Zubereitung durch zusätzliche Zutaten für ein besonderes Geschmackserlebnis.3satSa 27.10.Sommernachtskonzert – Bild: ORF/3satSommernachtskonzert (A/D 2008–)Sommernachtskonzert ist seit 2008 Titel des seit 2004 jährlich im Schlosspark von Schönbrunn in Wien stattfindenden Konzert der Wiener Philharmoniker. Die Konzerte finden unter freiem Himmel statt, wobei die Bühne vor dem Neptunbrunnen auf das Schloss ausgerichtet aufgebaut wird, und beginnen in der Abenddämmerung. Bei freiem Eintritt dient das Große Parterre als Besucherraum, geöffnet bleibt an den Konzertabenden aber der gesamte Schlosspark.MDRSa 27.10.Stefanie Hertel - Meine Stars – Bild: mdrStefanie Hertel – Meine Stars (D 2014–)Musikshow im MDR, präsentiert von Volksmusikerin Stefanie Hertel, die diverse illustre Gäste zwecks „Stimmung!“ im Studio begrüßt.Das ErsteSa 27.10.Verstehen Sie Spaß? – Bild: SWR/Wolfgang BreiteneicherVerstehen Sie Spaß? (D 1980–)Klassische Verlade-Show, die normale Menschen, aber auch Prominente mit versteckter Kamera in außergewöhnlichen, komischen Situationen beobachtet. Die ursprünglich 30 Minuten lange Sendung wurde auf Grund des großen Erfolgs in eine Samstagabend-Show transformiert, in der Moderator Kurt Felix durch seine Ehefrau Paola und Komiker Karl Dall unterstützt wurde. Anschließend durchlief die Sendung mit wechselnden Moderatoren mehrere Konzeptwechsel und Höhen und Tiefen, bis sie ab 2002 von Frank Elstner als Mischung der klassischen Späße mit versteckter Kamera, Promi-Verladen und „Gaudimax“-artigen Einlagen präsentiert wurde. Die Puppe Kurti, welche in Automaten sitzt oder von Bildschirmen aus die Leute veräppelt, ist das Maskottchen der Serie. Seit April 2010 moderiert Guido Cantz die Show. Die „Mutter aller Versteckte-Kamera-Shows“ war übrigens selbst eine Neuauflage und entstand ab 1980 als Nachfolger der 60er „Vorsicht Kamera“, die seinerzeit von Chris Howland moderiert wurde.ZDFSa 27.10.Weißblaue Geschichten – Bild: Euro VideoWeißblaue Geschichten (D 1983–)Vergnügliche Geschichten aus Bayern, die bis zu seinem Tode vom bayerischen Volksschauspieler Gustl Bayrhammer anmoderiert wurden und in denen er auch mitgespielt hat.