Sebastian Bergman – Spuren des Todes
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.10.2013 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: 25.12.2010 SVT (Schwedisch)
    Alternativtitel: Sebastian Bergmann

    Sebastian Bergman (Rolf Lassgård, „Wallander“, „Beck“) ist hartnäckig, politisch inkorrekt, ruppig und von Trauer gezeichnet, denn er muss den Verlust seiner Frau und seiner Tochter verkraften, die 2004 bei dem Tsunami in Thailand ums Leben gekommen sind.

    Im ersten der beiden Thriller hilft er der Polizei in seiner Heimatstadt, den Mord an einem 15-jährigen Jungen aufzuklären, der eine Beziehung zu einer seiner Lehrerinnen hatte. Im zweiten Film ist er einem Serienmörder auf der Spur, der die Taten eines inhaftierten Mörders nachahmt, den Bergman selbst hinter Gitter gebracht hat … (Text: ZDF Enterprises)

    Sebastian Bergman – Spuren des Todes auf DVD

    Sebastian Bergman – Spuren des Todes – Community

    werdich am 19.05.2017 17:13: Wie kann es sein, dass dieser fiese fette und eklig schwabbelige Schauspieler Rolf Lassgard als „Sebastian Bergmann“ bei jedem Film, den er dreht, eine Sexszene erhält und dessen filmschauspielerischen Leistungen äußert begrenzt sind. Fordert er diese Scene als Teilgage oder hat er in den Regisseuren Kumpels, die ihm diese abartige Scene zugestehen?
    Lisbeth am 02.05.2016 02:16: Hallo Tilo, ich stimme Ihnen zu, Lassgard ist der Romanfigur Wallander sehr nah! In irgend einem Vorwort schrieb Mankell sinngemäß, dass er Lassgard danken würde, denn durch ihn hätte er viel über Wallander erfahren. Ein sehr charismatischer Schauspieler, der auch andere Rollen mit sehr viel Präsenz füllt. Ich bin , wie Sie, ganz begeistert von Rolf Lassgard. Sebastian Bergmannn sah ich jetzt erstmalig und werde mir gleich die Romane kaufen.
    Tilo am 28.03.2016 22:33: Spitze! Endlich zwei neue Fälle mit dem spröden, aber charismatischen Ermittler. Ich sehe Lassgard einfach zu gern. Für mich ist und bleibt er auch der einzige wahre Wallander-Darsteller. Klar, Henriksson und Branagh sind auch nicht übel, aber keiner kommt der Romanfigur, wie ich meine, näher als er. Hab es damals sehr bedauert, als die ursprüngliche Verfilmungsreihe mit ihm beendet wurde. Auch in "Tod eines Pilgers" (m. W. noch nicht im deutschen Free-TV gelaufen), der sich mit dem nach wie vor mysteriösen Mord an Olof Palme beschäftigt, war er großartig. Für mich Schwedens bester Schauspieler ohne Wenn und Aber.

    Sebastian Bergman – Spuren des Todes – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Sebastian Bergman – Spuren des Todes im Fernsehen läuft.