zurückDoppelfolgenweiter

    • Polypen, Palmen und zwei Paradiese – Great Barrier Reef und Vallee de Mai (Australien/Seychellen)

      30 Min.

      Wie sie sich verabreden weiß keiner, aber jedes Jahr im Frühsommer, zur gleichen Zeit, in der selben Nacht, entlassen Abermillionen winziger Korallenpolypen Eier und Samen ins Meer. Diese winzigen Polypen sind die Architekten des größten Bauwerks auf Erden, des Great Barrier Reefs. Vor der Ostküste Australiens erstreckt sich die größte Ansammlung von Korallenriffen der Welt über 2300 Kilometer und bedeckt eine Fläche, die größer als Italien ist. Die Aborigines Australiens nennen es „Waga Gaboo“ – das Grosse Riff. Unzählbare winzige Polypen erzeugen jeden Tag auf einem Quadratkilometer Riff vier Tonnen Kalksteingerippe. In Tausenden von Jahren haben sie die Umwelt für das farbigste und vielseitigste Leben geschaffen. Seit dem Anbeginn der Zeit haben sich hier mehr als 5000 verschiedene Arten von Meeresfauna und Flora entwickelt. Der Film entführt seine Zuschauer in dieses faszinierende Paradies mit seinen unzähligen Fischen und Pflanzen. Mit einzigartigen Unterwasseraufnahmen zeigt er dabei das bunte Leben in einem einzigartigen Ökosystem. Bis vor 40 Jahren war der urzeitlich anmutende Palmenwald in einem abgelegenen Hochtal der Seychelleninsel, Praslin, noch völlig unberührt. Heute kommen Menschen aus aller Welt hierher, um die seltene Seychellen-Palme zu bewundern. Ihre Besonderheit ist der bis zu 20 kg Gewicht schwere Samen „Coco de Mer“. Der größte Samen der Welt. Die Fächerpalmen, die bis zu 800 Jahre alt werden können, findet man nur noch auf Praslin und der kleinen Nachbarinsel Curieuse. Ihr Bestand wird auf 400 Exemplare geschätzt. Der Film widmet sich nicht nur den geschützten Palmen mit ihren außergewöhnlichen Riesennüssen, sondern auch den seltenen Wasa-Papageien. Die Bilder schweifen über die Insel mit ihrer Farbenpracht und ihrer einzigartigen Vogelwelt. Es ist ein Ausflug ins Paradies. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 12.06.2005 Südwest Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Sa 21.07.2012
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       Sa 16.07.2011
      04:30–05:00
      04:30–SWR Fernsehen
       Fr 15.07.2011
      07:00–07:30
      07:00–SWR Fernsehen
       Sa 26.03.2011
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       Mo 13.06.2005
      13:30–14:00
      13:30–Südwest Fernsehen
       So 12.06.2005
      13:00–13:30
      13:00–Südwest Fernsehen NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Schätze der Welt im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …