Safe House
    GB 2015–
    Drama/Soap
    Deutsche ErstausstrahlungZDFneoOriginal-ErstausstrahlungITV (Englisch)
    Der ehemalige Polizist Robert (Christopher Eccleston) und seine Frau Katy (Marsha Thomason) haben ihr altes Leben aufgegeben, nachdem ein Zeuge unter Roberts Aufsicht erschossen wurde. Von diesem Erlebnis traumatisiert, eröffnen er und seine Frau ein kleines Gasthaus außerhalb der Stadt. Doch als Robert von einem ehemaligen Kollegen gefragt wird, ob er einer in Gefahr geratenen Familie Zuflucht gewährt, sieht er die Chance, sein Trauma zu besiegen… (Text: BK)

    Safe House auf DVD & Blu-ray

    Safe House – Streams

    Safe House – Community

    • am

      Jeder einzelne der zu schützenden Personen hätte eine eigene 24 Stunden-Nanny gebraucht. Keiner von denen hat wirklich begriffen warum sie in diesem Safe House sind und was der eigentliche Sinn dieses Hauses bedeutet. Jeder war bereit sich und die anderen Familienmitglieder in Gefahr zu bringen. Irrational. Außer der kleine Joe. (Wurde hier ja schon mal erwähnt).

      Ist Mark Katy's Vater oder Bruder (ich tippe mal auf großer Bruder) ? 🤔
      Was hat Mark für Katy gemacht?
      Was sollen die Akten über Mark und Katy beinhalten, außer Fotos? Und wozu? 🙄
      Diese Geschichte bleibt ungeklärt. 🤯

      Wird dies denn in Staffel 2 aufgeklärt?

      Oder kennt jemand die Antworten auf meine Fragen? 🤔 Dann würde ich mich um Aufklärung freuen. 😃

      Ansonsten hat mir die Serie gut gefallen. 🤗

      Kannte Christopher Eccleston sonst nur als "Doktor Who".
    • (geb. 1949) am

      Ich finde Staffel 2 durchdachter + spannender. Auch das neue Wirtspaar gefällt mir besser. 
      Unklar jedoch, warum der Halbweltyp die Befreiung allein versucht.
    • am

      Ich fürchte das diese Serie nicht mein Fall ist.
      Bis auf den kleinen Joe handeln alle Akteure völlig irrational.
      Nachdem ich das konfuse Gewurstel im britischen Parlament gesehen habe drängt sich mir der Eindruck auf das Obelix mit seinem "Die spinnen die Briten" absolut richtig lag. Diese Serie stellt das unter Beweis. Schon nach dem ersten Teil fragte ich mich: interessiert dich das wirklich wie es weiter geht?
    • (geb. 1964) am

      Habe gerade die 2. Staffel zu Ende geschaut und finde, sie konnte mit der ersten nicht mithalten. Schade, dass Eccleston ausgestiegen ist. Mit Moyer konnte ich mich die ganze Zeit nicht anfreunden, fand' ihn wenig glaubwürdig.
      Und die Srory fand ich insgesamt nicht überzeugend, sieshatte hatte einige Schwächen. Ich hoffe, dass bei einer 3. Staffel wieder der Cast gewechselt wird.
    • am

      Das ist eine gute Serie.
      Was mich wahnsinnig macht, dass immer mehr Serien Folgen im Dunkeln oder Halbdunkeln spielen, das ist wahnsinnig anstrengend beim Zusehen und für mich völlig daneben. Ich hoffe, dass sich diese schreckliche Mode bald wieder ändert, als Zuseher hat man damit wirklich keine Freude auch wenn es dramaturgisch vielleicht notwendig und gerechtfertigt ist. Man sollte sich dafür unbedingt etwas Zuseher freundlicheres einfallen lassen.

    Safe House – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Safe House im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…