R.O.S.T. Die Diether Krebs Show
    D 1993
    Deutsche ErstausstrahlungRTL
    Opa Rost lebt in einem alten Bahnhof, zusammen mit Heiner Martin und der liebestollen Schwiegertochter Clarissa sowie der Pflegerin Anna, vorbestraftes Hausmädchen für Opa Rost. Zusammen erleben sie jede Menge Abenteuer.
    So gibt es auch zahlreiche Gastauftritte von Prominenten wie Hugo Egon Balder, Angelika Sresemann, Jochen Busse, Arthur Brauss, Volker Prechtel, Kurt Weinzierl, Anna Thalbach, Alexander Radszun, H H Müller, Klaus Barner, Reiner Müller, Ellen Umlauf, Volker Niederfahrenhorst, Rolf Zacher, Klaus Spürkel und vielen anderen. (Text: Jego)

    R.O.S.T. – Community

    • (geb. 1949) am

      Ich habe die Folgen 2-4-5-6-7-8-9-11 auf DVD gebrannt.
      Folge 1-3-10-12-13 fehlt mir. Welche folgen hast Du?
    • (geb. 1959) am

      Erstklassige Serie mit Dieter Krebs sollte ja noch weitergehen.
      Zeigt die Unfähigkeit des Fernsehens zu erkennen was gut ist.
      Zu spät gesendet und zu zeitig eingestellt.
      Schade ich habe tränen gelacht.
      Habe leider nicht mal alle Folgen auf VHS. Warte auf eine DVD
    • am

      Die R.O.S.T. serie hab ich damals verschlungen und auf V.*.S festgehalten. Wird alle Jahre wieder genossen. Wenn es ´´ ENDLICH`` auf DVD rauskommt stehe ich bestimmt als erster in die Kaüferschlange.
    • (geb. 1971) am

      Das war eine tolle Serie für unsere ganze Familie, denn der Name ist Programm. Wann bringt man so etwas Gutes endlich auf DVD? Viele Grüße an alle Dieter Krebs-Fans von Ingolf Rost
    • am

      ja im moment sieht es immer noch nicht danach aus, als würde es nicht mehr auf dvd erscheinen.. ich fand die serie echt total genial, und heute wo es jeden scheiss auf dvd gibt, erscheint sowas geniales nicht.. :( zum glück hab ich die folgen noch auf vhs.. auch wenn die qualität nich mehr die allerbeste ist nach all den jahren.. aber bessser wie nix..

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):13-tlg. dt. Comedyserie.
    Die beknackte Familie Rost wohnt in einem alten, heruntergekommenen Bahnhof: Opa Rost (Diether Krebs), das rüstige Familienoberhaupt, das in seiner Freizeit mit Atommüll spielt, der Öko-Softie Martin (Diether Krebs), sein infantiler Bruder Heiner (Diether Krebs), die gutmütige Clarissa (Franziska Troegner), die den Haushalt führt, und die fesche Anna (Susann Uplegger).
    Diether Krebs spielte alle drei Hauptrollen und landete den größten Flop seiner Karriere. Das Setting in einem alten Bahnhof ermöglichte das lustige Wortspiel Eine Familie voller Entgleisungen, gab Kritikern aber auch die Steilvorlage für Forderungen nach dem Abstellgleis. Die Serie war albern, platt und infantil; abgesetzt wurde sie, weil sie angeblich zu intellektuell war. Jawohl. Der aktuelle politische Humor sei nicht massentauglich, hieß es. In der Tat hatte die Serie einige politische Witze gemacht, sie jedoch geschickt hinter falschen Zähnen und schrägen Perücken verborgen. Die Rolle des Martin im Rentierwollpullover war die gleiche, die Krebs auch schon in seinem Hit Ich bin der Martin, ne?! gespielt hatte.
    RTL zeigte die halbstündigen Folgen montags nach 23:00 Uhr, und wenige sahen zu.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn R.O.S.T. im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…