Preußen – Chronik eines deutschen Staates
    D 2000
    Deutsche Erstausstrahlung: Das Erste

    Im Januar 1701 setzt sich Friedrich III., Kurfürst von Brandenburg, im ostpreußischen Königsberg die Krone auf Haupt und nennt sich fortan „König in Preußen“. Die Selbstkrönung des prunksüchtigen Provinzfürsten markiert den Aufstieg Brandenburg-Preußens zur europäischen Großmacht. Über mehr als 200 Jahre hinweg bestimmt der Hohenzollern-Staat ganz entscheidend die deutsche Geschichte. Preußen erobert sich die Vorherrschaft im Deutschen Reich und wird zu dessen Machtzentrum. Am Ende liegt Deutschland in Trümmern. Der Staat Preußen, Sinnbild deutscher Machtansprüche, wird nach dem Zweiten Weltkrieg durch Beschluss der Alliierten aufgelöst.

    Preußen hat stets zu sehr gegensätzlichen Beurteilungen provoziert. Preußen ist Aufklärung und Absolutismus, ist Militarismus und Minderheitenschutz, ist Disziplin und Untertanengeist. Preußen ist der „Alte Fritz“ und der Polizist mit der Pickelhaube. Preußen ist heute Geschichte, aber seinen Wirkungen und Auswirkungen kann man sich nicht entziehen. Die beliebte Schauspielerin Katharina Thalbach, begleitet mit Mutterwitz und Nachdenklichkeit die Zuschauer bei der filmischen Zeitreise durch Preußens Geschichte. Als „jeborene Preußin“ steht sie der großen Männergeschichte gegenüber …  (Text: ARD)

    Preußen – Chronik eines deutschen Staates – Kauftipps

    Preußen – Chronik eines deutschen Staates – Community

    • (geb. 1971) am

      Preussen ! einer der vorbildlichsten und fortschrittlichsten Staaten damals. Wer Preussen nur in Verbindung mit den Jahren 14-18 u. 33-45 in Verbindung sieht, weiss nicht´s über das eigentliche Preussen. Der eigentliche Grund für die Beseitigung war ein Österreicher !! Der große Preusse hat den kleindeutschen Staat bevorzugt !!

      ICH bin und bleibe Preusse !!

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Preußen – Chronik eines deutschen Staates im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …