Staffel 1, Folge 13

    • 13. Der Tizianclub

      Staffel 1, Folge 13

      Eine Welle von Bilderdiebstählen überall in Europa. Europol glaubt, dass die Käufer der Gemälde möglicherweise im Tizianclub in München zu finden sind, und setzt S.I.R. auf diesen Fall an. Conny und Biggi stehlen einen Hieronymus Bosch und bieten ihn im Tizianclub an. Sie finden schnell einen Käufer; doch als sie ihm das Bild übergeben wollen, wird es ihnen von einem Maskierten geraubt. Kurze Zeit später wird es bei einer Geheimauktion im Tizianclub angeboten; es ist aber nicht herauszubekommen, wer der Auktionator ist. Über den Käufer gelingt es Conny endlich, den Mann im Hintergrund zu entlarven. S.I.R. ist über den Erfolg ihrer Mitarbeiter ein wenig enttäuscht, denn das Spiel mit den alten Meistern hat ihr viel Spaß gemacht. (Text: einsfestival)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 22.02.1974ARD

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Do 09.05.2019
    01:30–01:55
    01:30–
    Do 25.01.2018
    01:30–01:55
    01:30–
    Mo 23.01.2017
    04:15–04:40
    04:15–
    Mo 23.01.2017
    00:40–01:05
    00:40–
    Mo 07.03.2016
    01:55–02:20
    01:55–
    Mo 19.10.2015
    01:50–02:15
    01:50–
    Sa 26.01.2008
    04:00–04:25
    04:00–
    Fr 25.01.2008
    23:00–23:25
    23:00–
    Fr 25.01.2008
    17:30–17:55
    17:30–
    Sa 19.01.2008
    16:35–17:00
    16:35–
    Sa 20.06.1987
    Di 30.07.1985
    Fr 22.02.1974
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Okay S.I.R. im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…