Notruf California

    zurückStaffel 1, Folge 1–11weiter

    • Staffel 1, Folge 1

      Ein vorrübergehend frauchenloser Hund, eine aufgeregte Ehefrau, ein Diabetiker und ein Schauspieler mit einem Herzinfarkt machen Gage und De Soto stark zu schaffen. Ein aufregendes Ereignis jagt das nächste im Rampart Hospital. Zunächst retten Gage und De Soto die junge Paula und ihren kleinen Hund Bonnie aus einem Autowrack. Da Paula ins Krankenhaus muß, nimmt sie Gage das Versprechen ab, sich um ihren Hund zu kümmern. Eine weitere Patientin, die eingeliefert wird ist die Ehefrau Genevieve McCurtain. Nach einem Ehestreit verspürte sie plötzlich heftige Schmerzen in der Brust. Bei den Untersuchungen können jedoch keine organischen Schäden festgestellt werden. Der Diabetiker Peter Ballard kann sich mit letzter Kraft ins Krankenhaus schleppen. Auf der Feier einer Freundin hatte er Süßigkeiten genascht und davon einen Insulinschock bekommen. Aus Scham wollte er seinen Freunden nichts von seiner Diabetes erzählen. Auch eine andere Party hat für einen der Gäste fast tödliche Folgen. Gage und De Soto werden zu einem vermuteten Herzinfarkt gerufen und landen auf einem Fest voller angetrunkener Leute, die die Beschwerden des Schauspielers Lee Thomson zunächst nur für einen Scherz hielten. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.02.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 22.01.1972 NBC
    • Staffel 1, Folge 2

      Im Ramport Hospital werden mehrere Menschen mit einer Lebensvergiftung eingeliefert. Es stellt sich heraus, dass ein Boeuf Stroganoff mit eingelegten Pilzen die Ursache der Vergiftung war. Da Gage immer wieder Opfer der dummen Späße seiner Kollegen wird, schmiedet er Rachepläne. Doch der besonders ausgeklügelte Trick, den er sich ausgedacht hat, wird ihm schließlich zur Grube, in die er selbst hineinfällt. Aber ihm bleibt nicht lange Zeit, sich zu ärgern, denn DeSoto und er müssen einen Jungen aus einem eingestürzten Haus retten. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 11.02.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 29.01.1972 NBC
    • Staffel 1, Folge 3

      Ihr erster Einsatz führt Gage und DeSoto zu der hochschwangeren Judy Mundell. Da die Zeit recht knapp ist, bereiten die Männer von der Rettungseinheit alles für eine Hausgeburt vor. Unter Anleitung per Funk von Dr. Brackett und Schwester McCall helfen DeSoto und Gage der Frau, einen kleinen Jungen zur Welt zu bringen. Gage erkennt Anzeichen von Zyanose bei dem Baby. Sofort bringen die Männer Mutter und Kind ins Krankenhaus, damit eine Austauschtransfusion bei dem Neugeborenen vorgenommen werden kann. Dann werden DeSoto und Gage zu einem 16-Jährigen gerufen, der übel zusammengeschlagen wurde und zudem noch unter dem Einfluss von Drogen steht. Der nächste Fall führt das Rettungsteam zu einem Mann, der einen Stromschlag erlitten hat. Sie sind gezwungen, Wiederbelebungsversuche zu starten und bereiten eine Infusion vor. Aber auch nachdem der Verletzte vorläufig versorgt ins Krankenhaus geschafft wurde, haben DeSoto und Gage noch nicht Feierabend. Sie werden an eine Baustelle gerufen. Ein Mann ist auf die Spitze eines Krans geklettert und droht, sich das Leben zu nehmen. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.02.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 12.02.1972 NBC
    • Staffel 1, Folge 4

      Diesmal beweisen Gage und De Soto bei einem gefährlichen Buschbrand ihr Können. In Las Plumas bricht ein verheerender Buschbrand aus, bei dem das Notruf-Team alle Hände voll zu tun hat. Zunächst retten De Soto und Gage die Lenover-Schwestern, die eigentlich seit Jahren verfeindet sind, durch die Notsituation aber wieder zueinander finden. Dann behandeln sie das gebrochene Bein des Feuerwehrmannes John Conway, den bei seinem Einsatz ein umstürzender Baum verletzt hatte. Auch der kleine Andy wird verletzt bei der Brandkatastrophe, doch er läßt sich erst helfen, als Gage und DeSoto seinen Hund Grover suchen und retten. Doch auch bei einem freudigen Ereignis ist das eingespielte Notruf-Team dabei: Denn mitten im Brandgebiet bekommt die hochschwangere Rhonda Hughes plötzlich ihre Wehen, und Gage und DeSoto holen ihr Baby auf die Welt. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.02.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 19.02.1972 NBC
    • Staffel 1, Folge 5

      Die Passagiere eines Privatflugzeuges geraten in Lebensgefahr, als der Pilot ohnmächtig über dem Steuer zusammenbricht. Gage und DeSoto versuchen per Funk dem Sohn des Piloten, der keinerlei Flugkenntnisse besitzt, Anweisungen zu geben, die Maschine sicher zu landen. Währenddessen beginnt Dr. Brackett an dem Sinn seiner Arbeit zu zweifeln, da ein älterer Patient ihm einfach wegstirbt, während Dave Morgan, der mehrfach versucht hat, sich das Leben zu nehmen, wieder gesund wird, ohne sich jedoch darüber zu freuen. Auch Gage und DeSoto erleben Undankbarkeit, als sie den 45-jährigen Jim Thompson bei einem Verkehrsunfall vor einem explodierenden Benzintank retten und dieser sich später nur darüber beschwert, dass er so lange im Krankenhaus bleiben musste. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 04.02.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 26.02.1972 NBC
    • Staffel 1, Folge 6

      Dr. Brackett und Schwester McCall retten den Täter eines Raubüberfalls, der durch einen gefährlichen Bauchschuss niedergestreckt wurde. Gage und DeSoto führen ihre Kenntnisse in Sachen Lebensrettung einer Klasse von Lernschwestern vor, und prompt verguckt Gage sich in eine der Schwestern. Doch da werden sie schon zu einem neuen Einsatz gerufen: Eine Frau wird bewusstlos in ihrer Wohnung aufgefunden. Sie hatte sich Medikamente von ihrer Freundin ausgeliehen, die bei ihr zu einem Flüssigkeitsmangel geführt haben. Als ein junger Mann ins Krankenhaus eingeliefert wird, halten zunächst alle seine Symptome für die eines Drogensüchtigen. Erst nach einiger Zeit stellt sich heraus, dass er von einem Insekt gestochen worden ist und darauf allergisch reagierte. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 05.02.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 04.03.1972 NBC
    • Staffel 1, Folge 7

      Tom Wheeler, Rettungssanitäter der Einheit 1–10, wird in der Presse stets für seine angeblich unermüdlichen Einsätze als Held gefeiert. Obwohl Gage und DeSoto das Doppelte leisten, werden sie von den Pressefritzen nicht beachtet. Egal ob sie ihr Leben auf einem Schoner bei dem Versuch, einen bewusstlosen Mann zu retten, riskieren, oder ein Pferd aus einer Grube retten, für Zeitungsreporter Carl Evans bleiben sie uninteressant. Als sie schließlich bei einem Einsatz ein kleines Mädchen aus einem Erdloch retten, kommt ihnen wieder Tom Wheeler, der auch am Unfallort ist, beim Einstreichen der Lorbeeren zuvor. Währenddessen erhält Dr. Bracket von Early und Dixie einen Lehrgang in Sachen Diplomatie. Denn fast hätte ihn der Vater eines Patienten wegen seines barschen Umgangstones vor Gericht gebracht. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 09.02.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 11.03.1972 NBC
    • Staffel 1, Folge 8
      Bild: RTL NITRO
      Roy De Soto (Kevin Tighe, l.) und John Gage (Randolph Mantooth) – © RTL NITRO

      Schon am Morgen spürt Gage, dass der kommende Tag nichts Gutes bringt – und er soll sich nicht täuschen, denn die Rettungseinheit wird von einem Unfall zum nächsten gerufen. Zunächst landet eine Fallschirmspringerin in einem Baum, will aber sofort weiterspringen. Dann übernimmt sich ein korpulenter Mann beim Joggen und erliegt einem Herzanfall. Währenddessen hält Miss Spaulding, die unbedingt zu der Feier ihres 80. Geburtstages will, das Krankenhaus in Atem. Als schließlich die Geburtstagsgäste das Hospital stürmen, wird die Unruhe nicht weniger. Dann ist da noch der junge Mann, der sich einfrieren lassen will, um erst wieder aufgetaut zu werden, wenn die Welt besser geworden ist. Zudem müssen DeSoto und Gate einer Golferin helfen, die beim Spiel von einer Klapperschlange gebissen wurde. Danach stürmen sie zu einem besonders prekären Fall: Ein Seemann gerät beim Kontakt mit einem leichten Mädchen in Lebensgefahr. Zuletzt retten die Feuerwehrmänner einen Autofahrer, der mit seinem Wagen eine Böschung heruntergebrettert ist. Zwar ist der Fahrer unverletzt, dafür aber völlig betrunken. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 12.02.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 18.03.1972 NBC
    • Staffel 1, Folge 9
      Bild: RTL NITRO
      Die Rettungssanitäter Roy De Soto (Kevin Tighe, l.) und John Gage (Randolph Mantooth) – © RTL NITRO

      In einem Haus ist ein Fahrstuhl abgestürzt und steckengeblieben. Unter den im Fahrstuhl Eingeschlossenen befindet sich auch eine Frau, die einen Herzanfall erlitten hat, so dass bei der Rettung jede Sekunde zählt. Danach stürmt das Team zu einem Mann, der eine Wasserleitung auf seinem Grundstück anbohren wollte und dabei die Leitung mit einer Gasleitung verwechselt hatte. Sein Irrtum verursachte eine Explosion. Danach retten Gage und DeSoto einen Tankwagenarbeiter, der in seinem Tank ohnmächtig wurde, nachdem er Lösungsmittel eingeatmet hatte. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.02.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 25.03.1972 NBC
    • Staffel 1, Folge 10

      Die Rettungseinheit der Feuerwehr befreit einen in einem Luftschacht festgeklemmten Einbrecher. Das Krankenhauspersonal hat mehr Probleme mit zwei Streithähnen, die nach einer handfesten Prügelei ins Hospital eingeliefert werden. Sie werden von Dr. Brackett und Dr. Early verarztet. Doch schon kurze Zeit später gehen sie wieder aufeinander los und können nur mit Mühe getrennt werden. Ernsthafter sind die Sorgen der Patientin Karen Wilson. Immer wieder klagt sie über starke Kopfschmerzen. Bis Dr. Brackett eine Rückenmarkpunktion vorschlägt, da dringender Tumorverdacht besteht. Derweil werden DeSoto und Gage zu einem Großfeuer im Industriegebiet gerufen. Im Labor einer Fabrik, die radioaktive Materialien verwendet, kam es zu einer Explosion. Ein Wissenschaftler, der das Ganze überwacht, liegt bewusstlos unter Trümmern begraben in seinem Labor. Im Krankenhaus werden alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, um das Strahlenopfer zu behandeln, während die Feuerwehrleute mit der mühseligen Rettungsaktion beginnen. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.02.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 08.04.1972 NBC
    • Staffel 1, Folge 11

      Gage und DeSoto kümmern sich um einen verletzten Sportler, einen Einbrecher mit einem Herzanfall und die Überlebenden eines Flugzeugabsturzes. Als ihr Sohn bei einem Footballspiel durch einen Schlag auf den Kopf schwer verletzt wird, wird die Ehe der Johnsons auf eine harte Probe gestellt. Erst Gage und DeSoto können den großen Familienstreit schlichten. Kurze Zeit später wird das Notruf-Team zu einem ungewöhlichen Einsatz gerufen: Bei einem Einbruchsversuch in ein Haus erleidet einer der Gauner einen Herzanfall. Gage und DeSoto kümmern sich um den Kranken, als plötzlich die eigentlichen Besitzer des Hauses eintreffen und ihn als Einbrecher entlarven. Ein Babysitter bringt ein 4-jähriges Kind ins Krankenhaus, das Pillen geschluckt hat. Tatsächlich schwebt der kleine Junge in Lebensgefahr. Gefährlich wird für Gage und DeSoto auch die Rettungsaktion nach einem Flugzeugabsturz. Da der Flieger in eine Baumkrone gestürzt ist, gestaltet sich die Bergung der Insassen äußerst schwierig. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.02.1993 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 15.04.1972 NBC

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Notruf California im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray