„What We Do in the Shadows“: Vampir-Comedy frühzeitig für zwei weitere Staffeln verlängert

    Erster Trailer zur Premiere der vierten Staffel

    Vera Tidona – 07.06.2022, 12:33 Uhr

    „What We Do In The Shadows“ ist für weitere Staffeln gesichert – Bild: FX
    „What We Do In The Shadows“ ist für weitere Staffeln gesichert

    Der US-Sender FX hat erst kürzlich den Starttermin für die vierte Staffel der erfolgreichen Vampir-Komödie „What We Do in the Shadows“ bekannt gegeben. Noch vor der Premiere am 12. Juli beim US-Sender erfolgt nun frühzeitig die Verlängerung um gleich zwei weitere Staffeln. Die Zukunft der ungewöhnlichen Vampir-Wohngemeinschaft ist somit bis 2024 gesichert. Derweil ist ein erster Trailer zu den frischen Folgen eingetroffen.

    Die preisgekrönte Comedy basiert auf dem Kinofilm „5 Zimmer Küche Sarg“ von und mit Taika Waititi („Our Flag Means Death“, „The Mandalorian“) und Jemaine Clement, die auch für die Serie verantwortlich zeichnen. Im Zentrum der Serie, die im Stil einer Mockumentary gestaltet ist, steht eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft von Vampiren auf Staten Island in New York, die in der modernen Zeit die Herausforderungen des Alltags mit dem Leben eines Vampirs zu meistern versuchen.

    Zum Auftakt der vierten Staffel findet die ungewöhnliche Vampir-WG mit Nandor the Relentless (Kayvan Novak), Laszlo (Matt Berry), Nadja (Natasia Demetriou), Colin Robinson (Mark Proksch) und Nandors menschlichem Gehilfen Guillermo de la Cruz (Harvey Guillen) wieder zusammen, nachdem am Ende der dritten Staffel jeder seiner Wege ging. Zudem „verstarb“ Colin, um als Baby „wiedergeboren“ zu werden…

    Produziert wird die Serie von Two Canoes Pictures, 343 Incorporated und FX Productions. Die vierte Staffel umfasst zehn Folgen, wie schon die beiden Vorgängerstaffeln und voraussichtlich auch die bestellte fünfte und sechste Staffel.

    In Deutschland hält die ProSiebenSat.1-Gruppe die Rechte. Die Deutschlandpremiere der dritten Staffel erfolgte auf Joyn Plus+, während eine TV-Ausstrahlung bei ProSieben Fun noch auf sich warten lässt. Wann die Erstausstrahlung der vierten Staffel erfolgt, wird noch bekannt gegeben (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen