„Victoria“: ITV und PBS bestellen dritte Staffel des Historien-Dramas

    Jenna Coleman weiterhin als britische Monarchin

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 12.12.2017, 12:40 Uhr

    Jenna Coleman als „Victoria“ – Bild: ITV
    Jenna Coleman als „Victoria“

    Vorteil „Victoria“: ITV hat eine dritte Staffel seiner Historien-Serie mit Jenna Coleman bestellt. Damit ist man den Kollegen bei Netflix einen kleinen Schritt voraus, wo die Serie „The Crown“ zwar schon eine „neue“ Königin im Auge hat (fernsehserien.de berichtete), aber noch keine offizielle Verlängerung für die dritte Staffel erhalten hat. Daneben hat ITV für „Victoria“ ein Weihnachtsspecial angekündigt, das am 25. Dezember um 21.00 Uhr ausgestrahlt wird.

    In Deutschland zeigt Sky 1 „Victoria“ und hat die Ausstrahlung der zweiten Staffel für die Zeit zwischen dem 15. und 28. Dezember angekündigt (täglich zwei der acht Episoden), das Weihnachtsspecial wird sich am 29. Dezember anschließen (fernsehserien.de berichtete).

    „Victoria“ erzählt das Leben von Königin Victoria I. von England nach, die dritte Staffel setzt 1848 ein und beschäftigt sich mit einem neuen Lebensabschnitt der Monarchin. Das Jahr, in dem überall in Europa demokratische Bewegungen aufflammten und an der Macht des Adels kratzte, war auch für das britische Königshaus ereignisreich: „Die Zuschauer können mehr Drama denn je erwarten“, versprach Serienschöpferin Daisy Goodwin.

    Im Vereinigten Königreich war „Victoria“ für ITV die zugkräftigste Serie am Sonntagabend um 21.00 Uhr. 25 Prozent Marktanteil und 6,4 Millionen Zuschauer (inklusive zeitversetztem Konsum) erreichte die zweite Staffel.

    Unklar ist derzeit noch, wer außer Jenna Coleman als Victoria und Tom Hughes als deren Ehemann Prinz Albert aus dem umfangreichen Cast zurückkehren wird – durch Zeitsprünge und unterschiedliche Gewichtungen werden manche historische Figuren in der Serie ins Rampenlicht oder ins Abseits gerückt. In Staffel zwei waren noch Dame Diana Rigg, Alex Jennings, Peter Firth, David Oakes, Margaret Clunie, Catherine H. Flemming, Jordan Waller, Bebe Cave, Nell Hudson, Ferdinand Kingsley und Adrian Schiller an Bord. Ebenfalls noch nicht bestätigt ist, ob die dritte Staffel ebenfalls wieder ein Weihnachtsspecial umfassen wird.

    Trailer zum diesjährigen Weihnachtsspecial von „Victoria“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen