TVNOW: Neue Folgen von „New Amsterdam“ und „Dangerous Moms“

    Neue spanische Dramedy kommt ins Streaming-Angebot

    Bernd Krannich – 24.01.2020, 15:29 Uhr

    „New Amsterdam“

    TVNOW, das Streamingangebot der RTL-Gruppe, hat zwei Ankündigungen für Serienfans gemacht. Ab dem 15. Februar gibt es einen Nachschlag von „New Amsterdam“: Die ersten neun Episoden der zweiten Staffel kommt ins Programm. Daneben nimmt der Dienst an dem Tag auch den ersten Teil der schwarzhumorigen spanischen Dramedy „Dangerous Moms“ ins Angebot auf.

    New Amsterdam

    Während die Free-TV-Zuschauer bei VOX noch auf die zweite Hälfte der Auftaktstaffel von „New Amsterdam“ warten müssen, kommen zahlende Kunden bei TVNOW schon in den Genuss der ersten Episoden der zweiten Staffel.

    Genauer gesagt werden am 15. Februar neun neue Episoden der Staffel veröffentlicht – das entspricht den Folgen, die in den USA zwischen dem Staffelauftakt Ende September bis zum Jahresende ausgestrahlt wurden.

    Wegen der fehlenden Ausstrahlung im Free-TV sei hier noch nichts zum Inhalt der neuen Episoden verraten. Nur soviel: In der Serie sind seit dem Ende der ersten Staffel drei Monate vergangen, in denen sich Dr. Max Goodwin (Ryan Eggold) mit den Folgen der damaligen Geschehnisse arrangieren musste.

    Dangerous Moms

    Stress, Lügen und … Haushaltsmaschinen. Das ist der Stoff, aus dem die spanische Dramedy „Dangerous Moms“ (OT: „Señoras del (h)AMPA“) besteht. Die vier Freundinnen Mayte (Toni Acosta), Lourdes (Malena Alterio), Virginia (Nuria Herrero) und Ampara (Mamen García) stehen im Mutter-Stress. Mayte hat zudem noch einen Job als Verkäuferin von Waschmaschinen.

    Als hier die Chefin Druck macht, lädt Mayte in einem fehlgeleiteten Versuch im schulischen Umfeld zu einer Gerätedemonstration bei sich zu Hause ein – neben den Freundinnen als moralische Unterstützung kommt nur eine, allgemein unbeliebte Mutter. Am Ende der Vorführung ist sie tot – ein Unfall … 

    Doch die vier Freundinnen können sich nicht darauf verlassen, dass das alle so sehen werden und vertuschen den Todesfall. Natürlich bleibt das Fehlen der Toten nicht unbemerkt, und so sehen sich die vier Freundinnen bald mit dem Rücken zur Wand und vor eine schwierige Wahl gestellt … 

    TVNOW veröffentlicht die erste Hälfte der ersten Staffel von „Dangerous Moms“ (Teil 1). In Spanien wurden bereit sechs weitere Folgen ausgestrahlt. Trotz massiv gesunkener Quoten ist bereits eine zweite Staffel beauftragt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen