„TV total“: Pufpaff fällt aus, Komikerkollege als Ersatzmoderator

    Michael „Bully“ Herbig springt ein

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 08.11.2022, 18:46 Uhr

    Michael „Bully“ Herbig moderiert vertretungsweise „TV total“ – Bild: ProSieben/Willi Weber
    Michael „Bully“ Herbig moderiert vertretungsweise „TV total“

    Déjà-vu: ProSieben teilt am Dienstagabend via Twitter mit, dass „TV total“-Moderator Sebastian Pufpaff „aus gesundheitlichen Gründen“ in dieser Woche ausfällt. Die wöchentliche Comedyshow am Mittwochabend entfällt jedoch nicht. Stattdessen springt kurzfristig ein Ersatzmoderator ein, der Pufpaff vertritt: Die morgige Ausgabe (9. November) von „TV total“ moderiert um 20:15 Uhr kein Geringerer als Regisseur, Schauspieler und Komiker Michael „Bully“ Herbig.

    Bereits im Januar fiel Sebastian Pufpaff kurzfristig für die Moderation von „TV total“ aus. Damals wurde im Vorfeld nicht verraten, dass Elton als Ersatzmoderator der Ausgabe vom 19. Januar fungieren würde. Während in jenem Fall kommuniziert wurde, dass Pufpaff sich mit Corona infiziert hatte, ist diesmal nur unkonkret von „gesundheitlichen Gründen“ die Rede. Inwiefern sich dies eventuell auf Pufpaffs Teilnahme bei der am Samstag anstehenden „TV total Wok-WM“ auswirken könnte, bleibt abzuwarten.

    Michael „Bully“ Herbig, der in den vergangenen Jahren vor allem mit der Prime-Video-Show „LOL: Last One Laughing“ Erfolge gefeiert hat, ist jedenfalls kein schlechter und auch kein überraschender Ersatz. Schließlich zählt er seit Jahrzehnten zu Stefan Raabs befreundeten Kollegen. So war Bully Stammgast bei den traditionellen Silvestergalas von „TV total“. Darüber hinaus gab es bei Bullys Filmhit „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“ eine musikalische Kooperation, als Raab zusammen mit dem „Bullyparade“-Trio den Song „Space Taxi“ produzierte. Und erst vor wenigen Wochen kam es bei „Schlag den Star“ zum spektakulären Duell zwischen Bully und Rick Kavanian – die erfolgreichste Ausgabe der Samstagabend-Spielshow seit Beginn des Formats (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      TV Total mit dem "Pufpaff" hab ich mir nie angeschaut,weil ich den Moderator nicht mag,aber wenn "Bully" die Sendung moderiert,dann werd ich die mir mal anschauen
      • am

        Toller Ersatz - Bully sollte jetzt immer TV Total moderieren.
        • am

          Hab ich auch gedacht!!
        • am

          Ja, da wäre ich dann auch immer dabei!
        • am

          Bin absolut eurer Meinung!

      weitere Meldungen