„The White Lotus“: Besetzung der zweiten HBO-Staffel wächst weiter

    Satireserie verpflichtet Theo James, Meghann Fahy und andere

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 11.02.2022, 12:27 Uhr

    Theo James (l.) und Meghann Fahy (r.) verstärken „The White Lotus“ – Bild: Lionsgate/Freeform
    Theo James (l.) und Meghann Fahy (r.) verstärken „The White Lotus“

    Das „White Lotus“-Resort heißt in der kommenden zweiten Staffel weitere Gäste willkommen. Vier neue Hauptdarsteller wurden nun für die Fortsetzung der Anthologie-Serie bei HBO bestätigt. Theo James („Die Bestimmung – Allegiant“), Meghann Fahy („The Bold Type“) und Will Sharpe („Pflicht/​Schande“) verstärken den Hauptcast, während Newcomer Leo Woodall auf wiederkehrender Basis mit dabei ist. Außerdem steht nun auch der Handlungsort der neuen Folgen fest: Sizilien.

    Die zweite Staffel von „The White Lotus“ spielt also nicht mehr auf Hawaii und stellt eine neue Gruppe von Urlaubern ins Zentrum. Aubrey Plaza („Parks and Recreation“) schlüpft in die Rolle von Harper Spiller, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Ethan (Will Sharpe) in einem White Lotus Resort verbringt. Die beiden sind gemeinsam mit ihren Freunden, dem Ehepaar Cameron und Daphne Babcock, angereist, die nun von Theo James und Meghann Fahy verkörpert werden. Leo Woodall spielt den geheimnisvollen Gast Jack, der über eine geradezu magnetische Aura verfügt.

    Zu den weiteren Mitgliedern des Hauptcasts gehören in der zweiten Staffel F. Murray Abraham („Mythic Quest: Raven’s Banquet“), Adam DiMarco („The Order“), Tom Hollander („The Night Manager“) und Haley Lu Richardson („Unpregnant“). Serienschöpfer Mike White wird einmal mehr für Regie und Drehbücher aller Episoden verantwortlich zeichnen.

    Ursprünglich war „The White Lotus“ als sechsteilige Miniserie bei HBO angekündigt worden, bevor dann im August überraschend die Verlängerung erfolgte (fernsehserien.de berichtete). In der ersten Staffel des Satiredramas hatten Connie Britton („9-1-1 Notruf L.A.“), Alexandra Daddario („Why Women Kill“), Steve Zahn („Treme“), Murray Bartlett („Looking“) und Jennifer Coolidge („2 Broke Girls“) die Hauptrollen. Aktuell sieht es so aus, als könnte Coolidge möglicherweise auch für das zweite Jahr zurückkehren, wobei die endgültige Bestätigung hier aber noch aussteht.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen