„The Walking Dead“: Neue Darsteller und neue Teaser-Trailer für Bonus-Episoden

    Mindestens zwei Neuzugänge im Cast der Zombie-Serie

    Jana Bärenwaldt – 23.11.2020, 16:20 Uhr

    Robert Patrick in „Last Resort“

    Für die angekündigten sechs Bonus-Episoden der zehnten Staffel hat „The Walking Dead“ nun zwei Neuzugänge verpflichtet: Newcomer Okea Eme-Akwari und Schauspiel-Veteran Robert Patrick. Daneben hat AMC in einer Pressemitteilung auch auf weitere Gaststars hingedeutet. Passend zu den sechs neuen Folgen wurden zudem zwei neue Teaser-Trailer veröffentlicht, die weitere Einblicke in die Handlung gewähren. Die Bonus-Episoden werden ab dem 28. Februar 2021 ausgestrahlt.

    Okea Eme-Akwari wird die Rolle des Elijah übernehmen, des mysteriösen, maskierten, messerschwingenden Mannes, der mit Maggie (Lauren Cohan) im vorläufigen Staffelfinale zurückgekehrt ist. Maggie war kurz nach ihrem Weggang aus Hilltop auf Elijah und eine neue Community gestoßen, der sie sich zwischenzeitlich anschloss. Eme-Akwari war zuletzt in dem Katastrophenfilm „Greenland“ und der Martial-Arts-Dramedy „Cobra Kai“ zu sehen.

    Robert Patrick hat bereits eine lange Karriere in der Film- und Fernsehindustrie zu verzeichnen, vor allem in der Rolle des Antagonisten wie in „Terminator 2“. In den letzten Jahren spielte er verschiedene größere Rollen in Serien wie „True Blood“, „From Dusk Till Dawn – Die Serie“ und „Scorpion“. In einem neuen Table Read-Trailer sieht man Patrick bereits als Mays in einer Szene mit Ross Marquand und Seth Gilliam, die Aaron und Father Gabriel spielen. Die beiden Charaktere werden in der dritten Bonus-Episode in den Fokus gestellt. Mays wird als „raus aussehender Überlebender“ beschrieben, der Gabriels Glaube herausfordert.

    Table Read Ausschnitt zu 10x19

    Eme-Akwari und Patrick stoßen zu Hilarie Burton Morgan, die bereits für die letzte Bonus-Episode als Negans (Jeffrey Dean Morgan) Frau Lucille verpflichtet wurde (fernsehserien.de berichtete). In der Pressemitteilung von AMC heißt es zudem, dass die drei Neuzugänge „neben anderen“ zum Cast dazustoßen. Demnach sieht es so aus, als ob noch weitere Darsteller für die neuen Folgen verpflichtet wurden. Da einige der Episoden in die Vergangenheit einzelner Charaktere blicken, könnte dies auch ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern bedeuten. Eine ausführliche Beschreibung zum Inhalt aller sechs Bonus-Episoden findet sich hier.

    Zudem hat AMC auf Instagram auch einen neuen Teaser-Trailer veröffentlicht, der erste Bilder mit Material der Bonus-Episoden vor und hinter der Kamera zeigt. Darin kann man auch einen kurzen Blick auf Maggies und Glenns (Steven Yeun) Sohn Hershel erhaschen, der mittlerweile acht Jahre alt ist und eine ähnliche Cappy trägt wie einst sein Vater. Auch die drei Neuzugänge Patrick, Eme-Akwari und Burton Morgan sind kurz zu sehen.

    Teaser-Trailer zu den Bonus-Episoden

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen