„The Shrink Next Door“: Kathryn Hahn verstärkt Comedyserie mit Will Ferrell und Paul Rudd

    Neue Miniserie erscheint im Jahr 2021 auf Apple TV+

    Vera Tidona – 10.11.2020, 17:55 Uhr

    Kathryn Hahn in „Happyish“ – Bild: Showtime
    Kathryn Hahn in „Happyish“

    Apple entwickelt derzeit mit „The Shrink Next Door“ eine neue Comedyserie mit Will Ferrell („Daddy’s Home“) und Paul Rudd („Parks and Recreation“) in den Hauptrollen. Die beiden US-Comedystars erhalten mit Kathryn Hahn („Girls“, „Happyish“) in einer weiteren Rolle prominente Verstärkung. Die achtteilige Miniserie handelt von der bizarren Beziehung zwischen einem Psychiater und seinem Patienten.

    In der schwarzhumorigen Comedyserie übernimmt Paul Rudd den Part als Psychiater Dr. Isaac ‚Ike‘ Herschkopf, der von dem von Will Ferrell dargestellten Patienten Martin ‚Marty‘ Markowitz regelmäßig konsultiert wird. Mit den Jahren nimmt der Arzt einen immer stärkeren Einfluss auf Martys Leben. Das geht sogar soweit, dass Dr. Herschkopf sogar in dessen Haus in den Hamptons einzieht und kurzerhand das Familienunternehmen übernimmt.

    Kathryn Hahn, die als nächstes in der Marvel-Serie „WandaVision“ auf Disney+ zu sehen ist, übernimmt in der Apple-Serie die Rolle von Markowitzs jüngerer Schwester Phyllis.

    „The Shrink Next Door“ basiert auf einem gleichnamigen Podcast von Joe Nocera und wird von Regisseur Michael Showalter („In the Dark“) und Drehbuchautorin Georgia Pritchett („Veep“) umgesetzt.

    Produziert wird die Miniserie von Ferrell und Rudd gemeinsam mit Jessica Elbaum, Brittney Segal und Joe Nocera für Civic Center Media, MRC Television, Gloria Sanchez Productions, Semi-Formal Productions und Wondery and Bloomberg Media.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen