Summer Glau übernimmt Rolle in „Scent of the Missing“

    TNT-Serienpilot verpflichtet weitere Darsteller

    Michael Brandes – 02.11.2011, 13:43 Uhr

    Summer Glau zu Gast in „Big Bang Theory“

    Nach der früheren „Battlestar Galactica“-Darstellerin Tricia Helfer wurden jetzt weitere prominente Namen für den TNT-Serienpiloten „Scent of the Missing“ verpflichtet. Zum Beispiel Summer Glau, der Traum schlafloser Nächte zahlreicher SciFi-Nerds.

    Das Serienprojekt von Carol Mendelsohn („C.S.I. – Den Tätern auf der Spur“) handelt von der Rettungsoffizierin Susannah (Tricia Helfer), die gemeinsam mit ihrem besten Freund, dem Golden Retriever Puzzle, vermisste Personen aufspürt. Summer Glau spielt ein neues Mitglied des „K-9 Search and Rescue Teams“, hinter dessen hübscher Fassade mehr steckt als es zunächst den Anschein hat. Die 30-Jährige hatte größere Rollen in „Firefly“ und „Terminator: Sarah Connor Chronicles“ und war zuletzt unter anderem mit einem Cameo-Auftritt in „The Big Bang Theory“ zu sehen.

    Zu den Mitgliedern des Rettungsteams zählt auch der von Eric Winter („The Mentalist“) verkörperte Jake, der seinen Hund Shadow mitbringt. Gecastet wurde außerdem Daryl Mitchell („Ed – Der Bowling-Anwalt“). Er spielt einen an den Rollstuhl gefesselten ehemaligen Militär-Sergeanten, der die Kommunikationszentrale des Teams betreut.

    Zuvor wurde bereits die Rolle von Susannahs Vater prominent besetzt. Engagiert wurde Gerald McRaney, einer der beiden „Simon & Simon“-Detectives aus den 80er Jahren (fernsehserien.de berichtete). Produziert wird der Pilotfilm ab Mitte November.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen