„Shameless“: FOX Channel zeigt neunte Staffel im Februar

    Deutschlandpremiere im Windschatten von „The Walking Dead“

    "Shameless": FOX Channel zeigt neunte Staffel im Februar – Deutschlandpremiere im Windschatten von "The Walking Dead" – Bild: Showtime
    Der Cast von Shameless in Staffel 9

    Der Pay-TV-Sender FOX hat einen Termin für die neunte Staffel von „Shameless“ gefunden: Am 11. Februar 2019 geht es um 21.45 Uhr in die neue Staffel. Die Gallaghers laufen somit im Windschatten der zweiten Hälfte der neunten Staffel von „The Walking Dead“, das am selben Tag um 21.00 Uhr an den Start geht (fernsehserien.de berichtete). Ab dem 8. April rückt „Shameless“ nach der letzten Episode der Staffel des Zombie-Dramas dann auf 21.00 Uhr vor.

    Auch in der Gallagher-Familie stehen die Zeichen diesmal auf Abschied: Bereits kurz vor Ausstrahlungsbeginn der neunten Staffel hatte Star Emmy Rossum verkündet, dass sie ihren Vertrag nicht weiter verlängern wird und somit in einer potentiellen zehnten Staffel nicht mehr als Fiona dabei sein werde (fernsehserien.de berichtete). Auch ein weiterer Darsteller hat die Serie mittlerweile verlassen – der Ausstieg erfolgte allerdings für die Zuschauer auch in den USA überraschend und soll daher hier nicht gespoilert werden.

    Zur neunten Staffel
    Die neunte Staffel von „Shameless“ hat 14 Episoden und wird in den USA vom Sender Showtime in zwei Blöcken mit je sieben Folgen ausgestrahlt – FOX zeigt alle 14 Episoden am Stück.

    In der neuen Staffel wird es politisch: In der South Side von Chicago stehen lokale Wahlen an, und die Gallaghers mischen mit. Allen voran Frank (William H. Macy), der Wahlkampfspenden sammelt, um den „hart arbeitenden Männern der South Side“ mehr Gehör zu verschaffen – in typischer Frank-Manier landet das Geld in seinem eigenen Portemonnaie, und er im Bett der Frauen der anderen Wahlkampfhelfer. Auf ihren jüngsten unternehmerischen Erfolgen aufbauend geht Fiona (Rossum) ein größeres geschäftliches Risiko ein in der Hoffnung, endlich ihren amerikanischen Traum zu erfüllen. Lip (Jeremy Allen White) hat mit seinem Drogenentzug zu kämpfen und kümmert sich zur Ablenkung um Eddies Nichte Xan. Nachdem die Gay Jesus-Bewegung eine gewalttätigere Richtung einschlägt, muss Ian (Cameron Monaghan) mit Konsequenzen für seine Verbrechen rechnen. Debbie (Emma Kenney) kämpft in ihrem Job für „gleichen Lohn für gleiche Arbeit“ und gegen sexuelle Belästigung – und „kommt zu einer überraschenden Erkenntnis“. Carl (Ethan Cutkosky) setzt seine Hoffnung darauf, an der Militärakademie in West Point angenommen zu werden und beginnt schon mal, sich an das Leben eines Kadetten zu gewöhnen. Liam (Christian Isaiah) muss mit dem harten Leben außerhalb der kuscheligen Privatschule zurechtkommen.

    Für eine wiederkehrende Gastrolle wurde Dan Lauria („Wunderbare Jahre“) engagiert, der in Staffel neun einen skandalbelasteten ehemaligen Kongressabgeordneten spielt. Eine Beförderung in den Hauptcast hat Richard Flood erhalten, der bereits zuvor als Schreiner Ford Fionas aktuellen Lebensgefährten spielte.

    Trailer zur neunten Staffel von „Shameless“

    28.11.2018, 12:22 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen