„Rote Rosen“: Anna Mennicken kehrt zurück

    Ex-Zimmermädchen Vivien sorgt wieder für Aufregung

    Ralf Döbele – 18.11.2020, 10:34 Uhr

    Anna Mennicken als Vivien

    Bereits im vergangenen Jahr mischte Anna Mennicken als Vivien Palowski die „Roten Rosen“ gehörig auf. Nun melden sich Schauspielerin und Rolle zurück. Mennicken wird ab Anfang Januar 2021 erneut als das einstige Zimmermädchen in der ARD-Telenovela zu sehen sein.

    Zum ersten Mal tauchte Vivien im September 2019 bei „Rote Rosen“ auf. Ihren Abschied nahm sie dann im vergangenen Monat, doch es ist nur ein vorübergehender. So brach sie mit Hannes (Claus Dieter Clausnitzer) nach Bhutan auf, um dort durch Meditation einen neuen Lebensweg für sich zu entdecken. Dieser neue Weg führte Vivien direkt nach Hollywood, wo sie den Musikproduzenten und Altrocker Richie Sky (Karl Dall) kennenlernte, einen alten Freund von Hannes.

    Auf einer Poolparty traf Vivien schließlich auf Richies Sohn – und verliebte sich Hals über Kopf. So steht nun die Traumhochzeit an, die aus Vivien eine millionenschwere Frau machen würde. In Lüneburg will Vivien nun ihren Junggesellinnen-Abschied feiern, der erwartungsgemäß turbulent abläuft. So kann sie es sich nicht verkneifen, ihre Ex-Chefin Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) ordentlich ihren neuen Reichtum spüren zu lassen. Erst als Anton (Jean-Luc Caputo) sie zur Rede stellt, kommt sie wieder zur Besinnung.

    Rockstar Richie Sky sollte eigentlich in 15 neuen Folgen, die in diesen Tagen in Lüneburg gedreht werden, von Entertainer-Legende Karl Dall verkörpert werden. In der vergangenen Woche wurde nun bekannt, dass Dall während seiner Zeit in Lüneburg einen Schlaganfall erlitten hatte (fernsehserien.de berichtete). Entsprechende Medienberichte wurden inzwischen von Dalls Tochter Janina Dall Nenadic bestätigt. Demnach konnte der Kult-Komiker aufgrund schneller ärztlicher Hilfe sofort operiert werden.

    Aufgrund der Erkrankung von Karl Dall mussten bei „Rote Rosen“ die entsprechenden Drehbücher umgeschrieben werden. Dennoch wurde in Aussicht gestellt, dass man die Rolle des Rockstars für Dall reservieren und nach seiner Genesung wieder mit ihm zusammenarbeiten möchte.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen