Robbie Amell („The Tomorrow People“) übernimmt Hauptrolle in Amazon-Pilot „Upload“

    Frisch Verstorbener kommt ins virtuelle Leben nach dem Tod

    Robbie Amell ("The Tomorrow People") übernimmt Hauptrolle in Amazon-Pilot "Upload" – Frisch Verstorbener kommt ins virtuelle Leben nach dem Tod – Bild: The CW
    Robbie Amell in „The Tomorrow People“

    Amazon hat einen Hauptdarsteller für seinen Comedy-Piloten „Upload“ gefunden: Robbie Amell („The Tomorrow People“, „The Flash“). Das Projekt von „The Office“-Schöpfer Greg Daniels spielt in der Zukunft, in der Menschen nach ihrem biologischen Tod in der Lage sind, sich in ein digitales Leben nach dem Tod hochzuladen, das sie nach Wunsch gestalten können.

    Amell porträtiert in dem Serienpiloten Nathan, der jung ums Leben gekommen ist. In seiner Existenz nach dem Tod wird er von der Hostess Nora begrüßt und betreut. Die Serie handelt davon, wie sich Nathan an die Existenz fernab seiner Lieben gewöhnt, während Nora die Doppelaufgabe hat, einerseits ihren Job als seine Begleiterin in der virtuellen Realität auszufüllen und andererseits auch ihre Probleme im irdischen Leben zu meistern.

    Robbie Amell ist der Cousin von „Arrow“-Darsteller Stephen Amell. Er hatte unter anderem eine Hauptrolle in der The-CW-Serie „The Tomorrow People“ und war dabei mit seinem Cousin zeitweise in den USA am selben Abend bei The CW zu sehen. Daneben war er als Ronnie Raymond in „The Flash“ zu sehen und spielt in einer wiederkehrenden Gastrolle den FBI Agenten Miller bei „Akte X“. Daneben ist er seit 2016 mit Schauspielkollegin Italia Ricci („Designated Survivor“) verheiratet.

    04.01.2018, 13:42 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen