[UPDATE] „Roadkill“: Britische Miniserie mit Hugh Laurie („Dr. House“) feiert Deutschlandpremiere

    MagentaTV zeigt vierteiligen Politthriller von BBC

    Vera Tidona – 12.01.2021, 14:26 Uhr (erstmals veröffentlicht am 03.11.2020)

    Hugh Laurie in „Roadkill“

    Der zur Telekom gehörende Streamingdienst MagentaTV konnte sich die Rechte an der neuen britischen Miniserie „Roadkill“ mit Hugh Laurie sichern.

    UPDATE: Die Telekom hat nun bekannt gegeben, dass „Roadkill“ am 4. Februar ins Angebot von MagentaTV kommen wird. Alle vier Folgen der Thriller-Miniserie stehen dann zum Streamen bereit.

    Im vierteiligen Politthriller stürzt sich der frühere „Dr. House“-Star als konservativer Minister in die Politik Großbritanniens – mit weitreichenden Folgen. Die Serie feiert derzeit auf BBC One Premiere (fernsehserien.de berichtete).

    Laurie verkörpert darin den einflussreichen, charismatischen und allgemein beliebten Politiker Peter Laurence, Minister der konservativen Partei im britischen Parlament. Während er seine politische Karriere vorantreibt, zieht er den Unmut seiner Widersacher auf sich, die nicht nur seiner politischen Karriere schaden wollen, sondern auch sein Privatleben sabotieren. Peter Laurence selbst wird gleichzeitig von seinen eigenen Geheimnissen verfolgt. Während seine Feinde ihm immer näherkommen, kämpft er um sein politisches Überleben, aber auch um sein größtes Ziel.

    In weiteren Hauptrollen sind Helen McCrory („Peaky Blinders“) als britische Premierministerin Dawn Ellison sowie Sidse Babett Knudsen („Borgen – Gefährliche Seilschaften“), Saskia Reeves („Ein Kind zur Zeit“), Sarah Greene („Dublin Murders“), Patricia Hodge („A Very English Scandal“) und Ophelia Lovibond („Hooten & The Lady“) zu sehen.

    Die Serie wird von Drehbuchautor David Hare gemeinsam mit Regisseur Michael Keillor und Produzent George Faber entwickelt. Produziert wird die Miniserie von All3Media für BBC und PBS Masterpiece. BBC One zeigt die vierteilige Miniserie seit dem 18. Oktober als TV-Premiere.

    Trailer zu „Roadkill“ mit Hugh Laurie (Original mit Untertiteln)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen