„Paradise Lost“: Trailer zur Mysteryserie mit Josh Hartnet und Bridget Regan

    Southern-Gothic-Serie läuft im April in den USA an

    Vera Tidona – 26.03.2020, 16:42 Uhr

    Am 13. April geht die neue Serie „Paradise Lost“ von Paramount Network auf dem US-Streamingdienst Spectrum an den Start. Im Trailer zur düsteren Mysteryserie kommt Bridget Regan („Jane the Virgin“) an der Seite von Josh Hartnett („Penny Dreadful“) einem dunklen Geheimnis auf die Spur.

    In „Paradise Lost“ steht das Ehepaar Yates und Frances Forsythe im Mittelpunkt der Handlung, Frances arbeitet als Psychiaterin und zieht mit ihrer Familie von Kalifornien in die kleine Heimatstadt ihres Mannes Yates im Bundesstaat Mississippi. Dort entdeckt sie allerdings schändliche Geheimnisse, die das Leben aller Beteiligten unwiderruflich verändern.

    Trailer zu „Paradise Lost“ (englisch)

    In weiteren Rollen spielen Barbara Hershey („Once Upon a Time – Es war einmal … “), Nick Nolte („Gracepoint“), Gail Bean („Snowfall“), Danielle Deadwyler („The Haves and the Have Nots“) und Shane McRae („Sneaky Pete“) mit.

    Hinter der zehnteiligen Serie „Paradise Lost“ steht Produzent Rodes Fishburne („Blood & Oil“), der gemeinsam mit Arika Lisanne Mittman („Dexter“) ebenfalls als Autor und Showrunner fungiert. Die Regie führt John Lee Hancock („Blind Side – Die große Chance“). Noch steht nicht fest, wo und wann die Serie auch hierzulande gezeigt wird.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1967) am melden

      In "The Last Ship" War Sie total Klasse!!
        hier antworten

      weitere Meldungen