One setzt „Verbotene Liebe“ ab

    „Tierärztin Dr. Mertens“ statt Soap-Klassiker

    One setzt "Verbotene Liebe" ab – "Tierärztin Dr. Mertens" statt Soap-Klassiker – Bild: ARD

    Elf Monate lang hielt One durch, doch nun hat der ARD-Spartensender „Verbotene Liebe“ abgesetzt. Ab sofort werden keine weiteren Folgen des Soap-Klassikers wiederholt. Somit endet die Ausstrahlung nach 440 von insgesamt 4664 Episoden. Offensichtlich waren die Quoten selbst für einen digitalen Spartenkanal nicht ausreichend.

    Als Ersatz zeigt One ab heute (14. Mai) montags bis freitags um 15.50 Uhr die Familienserie „Tierärztin Dr. Mertens“, beginnend bei Staffel 1. Die Serie übernimmt auch die Wiederholungs-Sendeplätze von „Verbotene Liebe“ am frühen Morgen und zur Mittagszeit, so dass die Soap tatsächlich komplett aus dem One-Programm fliegt.

    Seit dem 19. Juni 2017 hat One „Verbotene Liebe“ noch einmal von Anfang an gezeigt – also mit Episoden aus dem Jahr 1995. Doch allzu groß war das Interesse offenbar nicht. So wurde der Sendeplatz bereits nach einigen Wochen vom Vorabend in den Nachmittag verlegt, doch auch dort lief die Serie augenscheinlich nicht zufriedenstellend.

    „Verbotene Liebe“ prägte 20 Jahre lang den Vorabend im Ersten. Aufgrund rückläufiger Quoten wurde zunächst ein Rettungsversuch unternommen, indem das Format in eine wöchentliche Serie umgewandelt wurde. Mit einer neuen inhaltlichen Ausrichtung und einigen Umbesetzungen wurde versucht, der Serie neuen Aufwind zu verschaffen. Doch das Vorhaben scheiterte, weshalb das Weekly-Format nicht über 15 Folgen hinauskam und „Verbotene Liebe“ Mitte 2015 endgültig abgesetzt wurde (fernsehserien.de berichtete).

    14.05.2018, 12:23 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Lara Winter am 22.06.2018 12:10 via tvforen.de

      Es ist wirklich sehr schade, dass "Verbotene Liebe" nicht mehr gezeigt wird. ich habe es genossen!
      • Lara Winter am 22.06.2018 12:13 via tvforen.de

        Warum wird "Verbotene Liebe" nicht weiter gezeigt? Wirklich sehr schade!
      • jeanyfan am 22.06.2018 17:53 via tvforen.de

        Zu geringe Quoten. Schau es dir doch bei youtube an, da gibt es alle Folgen offiziell.
    • Fritzchen am 21.05.2018 11:08

      Sehr richtig, lieber Helmprobst - vielleicht teilt ARD die GEZ-Einnahmen nicht und darum muss ein öffentlich-rechtlicher Sender auf die Quoten achten? Obwohl, gab es Werbung? Sehr eigenartig alles!
        hier antworten
      • Bellaauenland am 18.05.2018 16:52

        Wie schade ist das denn.
        Ich kannte immer nur Teile der Soap und wollte sie nun mal endlich komplett sehen. Machte einfach Spass, von Anfang an dabei zu sein. Wieso kann man die nicht wenigstens nachts laufen lassen? Ich habe die Folgen immer aufgenommen und bei Zeit und Bedarf genüsslich angesehen. Und jetzt läuft bei Passion VL ab Folge 2495 ? Und wie weiss ich jetzt,was 2000 Folgen vorher war? Da sollte ein Sender wie One mal gehörig nachdenken, denn hier schauen Leute,die nicht nur Mainstream lieben. Also - weitersenden, wann auch immer - wir wollen weiter schauen.
          hier antworten
        • User 1364472 am 16.05.2018 07:05

          warscheinlich hätten sie die serie noch öfter wiederholen sollen,zwei mal ist ja nich viel.hahaha
            hier antworten
          • User 1363851 am 15.05.2018 20:45

            😡 die Freude war groß als ich die Serie Verbotene Liebe durch Zufall auf one entdeckte. Aber die Enttäuschung ist groß, dass sie wieder eingestellt wird. Vielleicht wäre es besser mehr Werbung für den Sender zu machen. Ich bin bestimmt nicht die einzige, die Fan von der Serie war.
            Ich hoffe das sie vielleicht doch dort weiter machen wo sie aufgehört haben.
              hier antworten
            • Helmprobst am 15.05.2018 18:03 via tvforen.de

              Tja, nicht alles was im ARD-Archiv lagert ist eben Kult.

              Andererseits: warum zur Hölle muss ein klitzekleiner öffentlich-rechtlicher Spartensender auf Quoten achten?? Zumindest am Vormittag hätte man die Serie ruhig im Programm lassen können. Konnte es schon nicht nachvollziehen, warum eins_festival (wie der Sender für mich heisst) sich von der Jimmy Fallon-Show getrennt hat.
              • jeanyfan am 15.05.2018 23:40 via tvforen.de

                Der Witz ist halt auch, dass die ganzen VL-Folgen offiziell auf youtube verfügbar sind. Wenn die mich dann interessieren sollten, würde ich das ja da schauen und nicht warten, bis das bei One läuft.
            • Chris (geb. 1958) am 15.05.2018 12:41

              Ist doch scheiße sowas. Hatte. Mich darauf gefreut das alles noch mal zu sehen. Und jetzt schon wieder eine Absetzung einer Serie. Find ich gemein sowas....
                hier antworten
              • Tom_Cat am 15.05.2018 00:40

                Das war die einzige Soap, die ich halbwegs mochte. Irgendwie fand ich die Darsteller überzeugender als in anderen deutschen Soaps.
                Allen voran den Ansgar (Wolfram Grandezka) oder davor gab es auch den Bernd von Anstetten :-)
                  hier antworten
                • Mischaa am 14.05.2018 21:57

                  Schade, als damaliger Späteinsteiger hätte ich die alten Folgen/Vorgeschichten gerne erstmals gesehen.
                    hier antworten
                  • tiramisusi am 14.05.2018 21:27 via tvforen.de

                    heute lief es aber noch
                    • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 14.05.2018 19:52

                      Das war mir klar, sind einfach zuviele Folgen und würde Jahre dauern bis sie durch sind selbst in Doppelfolgen.
                      Selbst ich als großer Fan würde das nicht schaffen soviele Folgen ist einfach unmöglich
                      Selbst auf Passion schaffe ich das nicht
                        hier antworten

                      weitere Meldungen