„NOS4A2“: Trailer zur zweiten Staffel des Horrordramas mit Zachary Quinto

    Neue Folgen starten in den USA im Juni

    Ralf Döbele – 03.05.2020, 18:00 Uhr

    Zachary Quinto in „NOS4A2“

    AMC und BBC America starten am 21. Juni die zweite Staffel von „NOS4A2“ (liest sich Nos-four-a-two, Nosferatu). Der Horrorthriller mit Ashleigh Cummings und Zachary Quinto meldet sich mit zehn neuen Folgen zurück, die dann auf beiden US-Kabelsendern immer sonntags ausgestrahlt werden. Im Vorfeld dazu wurde nun auch ein erster Trailer veröffentlicht.

    Trailer zur zweiten Staffel von „NOS4A2“ (englisch)

    „NOS4A2“ basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage von Joe Hill (eigentlich Joseph Hillstrom King, der Sohn von Stephen King). Im Zentrum steht die junge Künstlerin Vic McQueen (Cummings), die herausfindet, dass in ihr übernatürliche Kräfte schlummern. Die ermöglichten es ihr in der ersten Staffel, den unsterblichen Charlie Manx (Quinto) aufzuspüren. Manx ernährt sich von Kinderseelen. Was danach noch von den Heranwachsenden übrig ist, schickt er nach ‚Christmasland‘, ein Weihnachtsdorf, das seiner Vorstellungskraft entstammt.

    Die Handlung der neuen Folgen setzt acht Jahre nach dem Ende der ersten Staffel ein. Vic McQueen ist entschlossener denn je, Charlie Manx zu zerstören. Nachdem dieser der eigenen Sterblichkeit ins Auge sehen musste, dürstet er nach verzweifelter Rache gegen Vic. Hierfür hat er es auf den Menschen abgesehen, der Vic am meisten bedeutet: ihren achtjährigen Sohn Wayne. Der Kampf um dessen Seele bringt Vic und Charlie einmal mehr auf Kollisionskurs. Um Waynes Zukunft zu sichern, müssen sich beide den Fehlern ihrer Vergangenheit stellen.

    Jami O’Brien („Fear the Walking Dead“, „Hell on Wheels“) zeichnet für die TV-Adaption von AMC Studios und Tornante Television verantwortlich und fungiert gleichzeitig als Showrunner.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen